Sendlinger-Tor-Platz

Wir sind nunmehr seit fast einem halben Jahr umgezogen, und immer noch fasziniert uns der Ausblick aus der fünften Etage auf den Sendlinger-Tor-Platz, den Olympiaturm (hier leider nicht zu sehen) und die Frauenkirche, vor allem bei so einer schönen Abendsonnne. Lädt zum Kontemplieren ein; und das tun wir ab und zu auch inmitten unseres hektischen Alltags. Danach sind die Batterien wieder ein bisschen voller, und es kann weitergehen.

menuseperator
Sendlinger-Tor-Platz abonnieren