Pressezentrum

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

movingimage mit Hauptsitz in Berlin und Standorten in Tokio, New York und San Francisco ist der führende Anbieter von Secure-Enterprise-Video-Plattformen für international tätige Unternehmen. Mit der cloudbasierten Lösung von movingimage können Unternehmen sämtliche Videos für Kunden, Partner und Mitarbeiter effizient zentral verwalten und in bester Qualität auf jedes beliebige Endgerät streamen. Die Plattform fügt sich nahtlos in vorhandene IT-Landschaften aus Systemen für Content-, Digital-Asset- sowie Produktinformations-Management ein und gewährleistet höchste Sicherheitsstandards. Zu den Kunden von movingimage zählen über 500 Unternehmen, darunter 20 DAX-Konzerne wie Volkswagen, Allianz und Bayer.

Weitere Informationen auf www.movingimage.com oder bei:

Twitter: https://twitter.com/movingimage_com
Facebook: https://www.facebook.com/movingimage.company
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/movingimage
XING: https://www.xing.com/company/movingimage

movingimage

News

  • Berlin,
    11.10.2017

    movingimage, führender Secure-Enterprise-Video-Platform (EVP)-Anbieter, verstärkt seinen globalen Service durch eine erweiterte Partnerschaft mit Akamai. Das Unternehmen präsentiert seine Secure EVP diese Woche als Bronze-Sponsor auf der Kundenkonferenz Akamai Edge.

    „Wir arbeiten bereits erfolgreich mit Akamai zusammen, um die nächste Generation des Digital Workplace voranzutreiben. Die movingimage-EVP ermöglicht Unternehmen dazu, ihr komplettes Portfolio aus Live- und On-Demand-Videos hochskalierbar zu hosten und zu streamen sowie sicher zu verwalten“, sagt Osman Tok, Director Alliances bei movingimage. „Wir freuen uns sehr darüber, unsere Zusammenarbeit im Rahmen des NetAlliance-Partnerprogramms von Akamai von Europa auf Süd- und Nordamerika sowie die Region Asien-Pazifik-Japan auszudehnen.

  • Berlin,
    05.09.2017

    Michael Kummer ist neuer Global Head of Sales beim führenden Anbieter von Secure-Enterprise-Video-Plattformen (EVP) movingimage. Der Vertriebsexperte kommt vom US-amerikanischen Video-Plattform-Anbieter Kaltura.

    Als neuer Global Head of Sales von movingimage verantwortet Michael Kummer ab sofort den weltweiten Vertrieb des Unternehmens. Zu seinen Aufgaben gehört dabei insbesondere, die Marktstrategien von movingimage weiterzuentwickeln sowie das weltweite Vertriebsteam auszubauen und damit die internationale Expansion des Unternehmens auf dem rasant wachsenden Markt für Enterprise-Video-Plattformen voranzutreiben.

  • Berlin,
    01.09.2017

    Für die führende Secure Enterprise Video Platform (EVP) von movingimage steht eine neue Standardintegration in Microsoft SharePoint zur Verfügung. Sie ermöglicht Unternehmen, ihr Intranet effizient zum Digital Workplace auszubauen.

    Mit dem neuen SharePoint Connector lassen sich Videos aus der Secure EVP von movingimage unkompliziert in Webseiten, Diskussionsgruppen, Blogs oder Unternehmenswikis der Intranet-Plattform von Microsoft einbetten. Redakteure können die Videos direkt innerhalb von SharePoint verwalten, freigeben und veröffentlichen, und müssen dadurch ihre gewohnte Redaktionsumgebung nicht verlassen. Für die Suche nach Videos werden die Metadaten aus der movingimage Secure EVP mit Microsoft SharePoint synchronisiert.

  • Berlin,
    22.08.2017

    Swiss Life Immopulse hat für den Einsatz von Immobilienvideos die Secure-Enterprise-Video-Plattform (EVP) von movingimage implementiert. Mit ihr bildet das führende Schweizer Unternehmen für Immobilienvermittlung durchgängige und sichere Videoworkflows ab.

    Um zum Verkauf stehende Immobilien attraktiv und emotional zu präsentieren und damit die Vermarktungszeit zu verkürzen, bietet Swiss Life Immopulse Objektvermarktungsvideos an. Die EVP von movingimage ermöglicht dem Unternehmen dabei durchgängige und sichere Abläufe von der Produktion bis hin zum Ausspielen der Videos.

  • Berlin,
    04.08.2017

    Der amerikanische Marktforscher Aragon Research stuft movingimage in seinem aktuellen Report über Enterprise-Video-Plattformen als “Hot Vendor” ein. Als Stärke betont der Bericht die einfache Integration in vorhandene Anwendungen und Systeme sowie die Einhaltung höchster Datenschutzanforderungen und Sicherheitsstandards.

    Für Aragon Research steht fest: Wir befinden uns im Zeitalter der Videokommunikation. Enterprise-Video-Plattformen werden immer wichtiger und ermöglichen den Einsatz von Videos auf jeder Stufe des Video-Lebenszyklus. In seiner Studie „Hot Vendors in Enterprise Video, 2017“ hat Aragon Vorreiter im Markt analysiert und bewertet movingimage, ein führender Anbieter von Secure-Enterprise-Video-Plattformen für international tätige Unternehmen, als „Hot Vendor“.

  • Berlin,
    13.06.2017

    movingimage präsentiert neue Microsoft Outlook und PowerPoint Add-ins für seine führende Secure-Enterprise-Video-Plattform (EVP). Sie ermöglichen Nutzern, Videos unkompliziert und sicher in ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

    Mit dem neuen Microsoft Outlook Add-in lassen sich schnell und einfach Screencasts oder Videos via Webcam aufnehmen und anschließend versenden – alles direkt innerhalb der E-Mail-Anwendung. Mit dem neuen Microsoft PowerPoint Add-in können Nutzer Videos auf jedem beliebigen Endgerät nahtlos in Präsentationen integrieren, ohne sie dafür lokal vorhalten zu müssen. Die Videos werden bei beiden Add-ins sicher und hochverfügbar in der auf Microsoft Azure gehosteten movingimage-EVP gespeichert.

  • Berlin,
    17.05.2017

    Die führende Secure-Enterprise-Video-Plattform (EVP) von movingimage ist ab sofort als Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung auf der Cloud-Plattform Microsoft Azure verfügbar.

    Der Betrieb auf Microsoft Azure gewährleistet den internationalen Anwendern der Lösung eine flexible und konstante Hochverfügbarkeit. Zu den Kunden von movingimage zählen sowohl große deutsche Konzerne mit weltweiten Standorten als auch ausländische Unternehmen.

  • Berlin,
    10.05.2017

    Das vom Bundeswirtschaftsministerium und namhaften Unternehmen unterstützte Förderprogramm German Accelerator Tech hat movingimage aufgenommen. Der Berliner Secure-Enterprise-Video-Plattform-Anbieter hat damit die einzigartige Chance, unter Begleitung hochkarätiger Mentoren auf den US-amerikanischen Markt zu expandieren.

    Als von German Accelerator Tech ausgewähltes Unternehmen erhält movingimage umfangreiche Förderungen für den erfolgreichen Sprung über den Großen Teich. Dazu zählen kostenfreie Büros in New York, Rechtsberatung oder Unterstützung bei Marketing und PR. Namhafte und erfahrene Mentoren, die das Who is Who der US-amerikanischen Hightech-Branche repräsentieren, werden movingimage begleiten und in die relevanten Netzwerke einführen.

  • Berlin,
    26.04.2017

    movingimage, führender Anbieter von Secure-Enterprise-Video-Plattformen (EVP), präsentiert mit der VideoManager Pro App die erste End-to-End-Videomanagement-Anwendung für iOS. Den offiziellen Startschuss für die neue Lösung gibt movingimage heute Abend im Rahmen der Intra.NET Reloaded 2017 in Berlin.

    Die innovative mobile App ermöglicht den Nutzern, Videos von ihren Smartphones einfach in die Videoplattform von movingimage hochzuladen und im Unternehmensintranet, auf Corporate Websites, in Online-Shops oder sozialen Medien zu teilen. Dabei sind höchste Sicherheit und maximale Performance gewährleistet.

  • Berlin,
    11.04.2017

    movingimage, mit dem VideoManager Pro führender Anbieter von Enterprise-Video-Plattformen für international tätige Unternehmen, und Ramp, führender Anbieter von Enterprise-Video-Delivery-Lösungen der nächsten Generation für große Unternehmen, haben eine Partnerschaft geschlossen. Die Kooperation wird die Videoqualität in internen Netzwerken dramatisch verbessern, indem sie den Bandbreitenverbrauch um 90 Prozent oder mehr reduziert.

    Der Einsatz von Videos in Unternehmen nimmt ständig zu – und mit ihm steigen auch die Kapazitätsauslastung der Netzwerke und das Risiko von Verbindungsunterbrechungen. Die Integration der SaaS-Enterprise-Video-Plattform VideoManager Pro von movingimage mit den AltitudeCDN-Multicasting- und -Caching-Lösungen von Ramp schafft Abhilfe. Sie beseitigt die Probleme, die durch Flaschenhälse im internen Netzwerk entstehen und die Mitarbeiter beim Abruf von Videos beeinträchtigen können.

  • Berlin,
    20.03.2017

    VideoManager Pro, die Enterprise-Video-Plattform von movingimage für international tätige Unternehmen, ist ab sofort in einer japanischen Sprachversion verfügbar.

    Mit der japanischen Sprachversion von VideoManager Pro setzt movingimage seinen Internationalisierungskurs konsequent fort. Zusätzlich zu dieser Lösung hat das Unternehmen auch sein Webcast-Tool für das Livestreaming von Events im Internet in einer japanischen Version veröffentlicht. Damit stehen beide Systeme nun jeweils in drei Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Englisch und Japanisch.

  • Berlin, Zürich,
    16.03.2017

    movingimage und Swisscom Event & Media Solutions sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Die Swisscom-Tochter bietet ihren Kunden nunmehr das Live-Webcast-Tool von movingimage bevorzugt an. Darüber hinaus vermarktet sie die komplette Enterprise-Video-Plattform des Berliner Softwareherstellers.

    Swisscom Event & Media Solutions ist eine Tochterfirma der Swisscom und realisiert technische Infrastrukturen für die Digitalisierung der Live-Kommunikation. Als eine von mehreren Lösungen für das Live-Streaming von Events bot sie dabei schon seit längerem das Webcast-Tool von movingimage an. Mit ihm konnten die beiden Unternehmen bereits einige gemeinsame Kunden gewinnen.

  • Berlin,
    01.03.2017

    movingimage, mit dem VideoManager Pro führender Anbieter von Enterprise-Video-Plattformen für international tätige Unternehmen, hat Oliver Jäger zum Global Vice President of Marketing and Communications ernannt. Er verantwortet die weltweite Marketing- und Kommunikations-Strategie sowie das Customer Experience Management des Unternehmens.

    Für seine neue Aufgabe bringt Jäger rund 20 Jahre internationale Managementerfahrung in Deutschland und den USA mit zu movingimage. Er kommt vom Content-Management-Systemanbieter e-Spirit, wo er zuletzt acht Jahre lang als Vice President Global Marketing and Communications tätig war. In dieser Position gestaltete der Diplom-Kaufmann die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu einem der führenden Anbieter von Customer-Experience-Software maßgeblich mit.

  • Berlin,
    27.02.2017

    Unternehmen kommen an der strategischen Nutzung von Videos für ihre Kommunikation nicht mehr vorbei. movingimage in Berlin, Spezialist für Enterprise-Video-Lösungen, erläutert, warum sie dafür eine Video-Management-Plattform benötigen und welche Eigenschaften eine solche Plattform mitbringen muss.

    Videos sind heute eine allgegenwärtige Form der Kommunikation und werden auch von Unternehmen immer öfter strategisch eingesetzt – um ihre Produkte griffiger zu vermarkten, Mitarbeiter gezielter zu informieren oder Kunden, Partner und Investoren zu begeistern. Die Cloud bietet ihnen dabei die nötigen Ressourcen, um Videos im großen Stil vorzuhalten und weltweit online zu verbreiten.

  • Berlin,
    14.02.2017

    Der Spezialist für Enterprise-Video-Management movingimage gibt Tipps zur erfolgreichen Produktion von Unternehmensvideos.

    Videos sind aus der Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. Am Anfang ihres erfolgreichen Einsatzes steht aber die richtige Produktion. movingimage erläutert, worauf es dabei zu achten gilt.

  • Berlin,
    12.01.2017

    Die Deutsche Börse und movingimage haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ab sofort bietet die Deutsche Börse auf Basis von VideoManager Pro einen Service an, mit dem ihre Emittenten wichtige börsenrelevante Ereignisse live im Internet streamen können.

  • Berlin,
    24.11.2016

    movingimage goes USA: Der mit dem VideoManager Pro führende Anbieter von Enterprise-Video-Plattformen für international agierende Unternehmen hat ein Büro in New York City eröffnet. Damit setzt das Berliner Unternehmen seine Globalisierungsstrategie konsequent weiter fort.

    Durch sein neues Büro in New York ist movingimage ab sofort auch in den USA vertreten. Es wurde in enger Kooperation mit der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer eröffnet und befindet sich im Financial District von Manhattan unweit der Wall Street.

    Die genaue Anschrift des neuen Büros lautet:

    Movingimage Inc.
    80 Pine Street, 24th Floor
    New York, NY 10005
    USA.

  • Berlin,
    21.11.2016

    Videos revolutionieren die Wirtschaft: mit ihnen können Unternehmen Prozesse verbessern, Mitarbeiter motivieren und die Zufriedenheit ihrer Kunden erhöhen. movingimage erläutert, warum Unternehmen an der Videorevolution nicht mehr vorbeikommen.

    Seitdem Verbraucher Videos nicht nur tagtäglich konsumieren, sondern auch selbst massenhaft – etwa per Smartphone – erzeugen und online stellen, hat sich das Bewegtbild in unser Alltagsleben endgültig eingeprägt.

Newsfeed der Startseite abonnieren

Bilder