PR-COM wird 25

München,
02.10.2015

PR-COM wird 25

Im Oktober 2015 feiert die Münchner PR-Agentur PR-COM ihr 25-jähriges Bestehen. Sie fokussiert auf IT-Märkte und gehört zu den führenden Agenturen in diesem Umfeld.

PR-COM hat sich von Anfang an auf die strategische Beratung von Unternehmen der IT- und Telekommunikationsbranche spezialisiert, vor allem im B2B-Umfeld: Weil die Branche nach wie vor sehr schnelllebig und das Innovationstempo sehr hoch ist, bleibt eine klare Kommunikationsstrategie oft auf der Strecke. Angesichts des harten Wettbewerbs ist eine präzise Positionierung aber unerlässlich, um sich in den Märkten zu behaupten. Der Beratungsbedarf ist hoch: „Daran hat sich in den letzten 25 Jahren allerdings nicht viel geändert“, unterstreicht PR-COM-Gründer Alain Blaes.

PR-COM ist auch durch seine eigene Redaktion bekannt. IT, zumal B2B-IT, ist besonders erklärungsbedürftig, so dass ein fundiertes Wissen notwendig ist, um Themen verständlich aufzubereiten. Im Alltag des Account-Managements ist der Aufbau einer solchen Fachexpertise aber kaum möglich. Die Redakteure von PR-COM verbinden langjährige journalistische Erfahrung mit tiefgehender IT-Expertise.

Die Projektplanung erfolgt bei PR-COM in einer selbstentwickelten Datenbanklösung, die alle Anforderungen der Agentur genau abdeckt. „Damit können auch Kunden im Internet jederzeit auf den aktuellen Status ihrer Aktivitäten zugreifen“, bemerkt Blaes, „diese Transparenz ist für PR-COM von großer Bedeutung.“

PR-COM legt sehr hohen Wert auf die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter und deren soziales Zusammenleben. Dieses Engagement würdigen sie: mit ihrem Arbeitgeber sind sie außerordentlich zufrieden, und im Durchschnitt sind sie länger als sieben Jahre an Bord. Diese hohe Motivation kommt auch den Kunden zugute: die meisten arbeiten überdurchschnittlich lange mit PR-COM zusammen, viele über zehn Jahre. Im Video "ExPRtise und Spaß", das unter https://youtu.be/cELQhFHmEyc abrufbar ist, geben die Mitarbeiter Einblicke in ihre tägliche Arbeit.

Was hat sich in den vergangenen 25 Jahren verändert? Nicht allzu viel, meint Blaes: „Das Innovationstempo der Branche ist nach wie vor hoch, es gibt viele hervorragende neue Produkte, und IT-Unternehmen ringen immer noch mit einer strategischen Vorgehensweise in ihrer Kommunikation.“

Auf der Basis der gesammelten Erfahrungen empfiehlt PR-COM IT-Unternehmen demzufolge:

  • Die Entwicklung einer langfristigen Kommunikationsstrategie, die auch die Bedürfnisse der lokalen Märkte berücksichtigt. Das ist vor allem für US-basierte Anbieter nicht immer selbstverständlich
     
  • Die Verlagerung der Kommunikationsverantwortung auf die höchstmögliche Führungsebene, etwa durch die Schaffung einer Position des COO, des Chief Communications Officers
     
  • Die Nutzung von PR als strategisches Tool im Unternehmen, vor allem für die Markenentwicklung
     
  • Die Sicherstellung von IT-Know-how in der operativen PR, also in der PR-Abteilung
     
  • Die Nutzung eines externen Kommunikationspartners, und damit der externen Sicht auf das Unternehmen.

Im Interview unter https://youtu.be/lThVviwnN6s geht Alain Blaes detailliert auf diese und andere Punkte ein.

„In den vergangenen 25 Jahren hat sich auch das Bewusstsein für PR wenig verändert: für viele Unternehmen sind Public Relations immer noch ein kleiner, operativer Bereich im Marketing“, konstatiert Blaes. „Dabei ist PR eines der wichtigsten Standbeine, wenn es um die strategische Positionierung und letztlich die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geht.“

Über PR-COM

PR-COM in München ist eine der führenden deutschen Agenturen für strategische Unternehmenskommunikation und PR in der IT- und Telekommunikationsbranche. Die 35 festen Mitarbeiter betreuen ihre Kunden in spezialisierten Teams: Die eigene Redaktion bringt profunde Fachexpertise ein, die Account Manager konzentrieren sich auf die strategische und operative PR. In allen Aspekten der Kommunikation agiert PR-COM kompromisslos qualitäts- und erfolgsorientiert. Zu den rund 30 Beratungskunden der Agentur gehören unter anderem Akamai, CGI, Dell, Red Hat und Toshiba. Mehr Informationen sind unter www.pr-com.de abrufbar.

Weitere Informationen

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Tel. +49-89-59997-756
hanna.greve@pr-com.de
www.pr-com.de