Pressezentrum

Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) is the European electronic components business of Toshiba Electronic Devices and Storage Corporation. TEE offers European consumers and businesses a wide variety of innovative hard disk drive (HDD) products plus semiconductor solutions for automotive, industrial, IoT, motion control, telecoms, networking, consumer and white goods applications. Formed in 1973 in Neuss, Germany, TEE has headquarters in Düsseldorf, Germany. For more information visit web site at www.toshiba.semicon-storage.com.

Toshiba SPD

News

  • Düsseldorf,
    09.01.2018

    Neue portable Festplatten der CANVIO-Serie bieten stylishes Look and Feel, praktische Backup- und Sicherheitsfunktionen und Speicherkapazitäten von 500GB bis 3TB.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt neue externe Festplatten in seiner populären CANVIO-Produktserie an. Die CANVIO-PREMIUM-, ADVANCE- und BASICS-Modelle bieten mit ihrem schlanken, geschwungenen Design ein einheitliches Look and Feel und sind in Speicherkapazitäten von 500GB, 1TB, 2TB und 3TB (1) (2) verfügbar. Die Nutzung der 1TB-Platter-Technologie von Toshiba ermöglicht die Konzeption kompakterer Festplatten, sodass auch die 2TB-Versionen der drei CANVIO-Modelle dünner sind als die Vorgängerprodukt

  • Düsseldorf,
    08.01.2018

    Neue kostenoptimierte M.2-NVMe-SSDs von Toshiba sind die ideale Lösung für alle Mainstream-Computing-Anwendungen

    Toshiba Memory Europe GmbH kündigt mit der RC100-Serie neue NVMe (NVM Express) (1) M.2 Solid State Drives (SSDs) für die Retail-, Etail-, Systemintegrator- und Channel-Märkte an. Die neue RC100-Serie bietet ein leistungsstarkes und gleichzeitig kosteneffizientes Design, sodass NVMe-Storage für jedermann verfügbar wird.

  • Düsseldorf,
    19.12.2017

    Die AL15SE-Serie von Toshiba liefert Performance für unternehmenskritische Anwendungen mit geringen Latenzzeiten und Datenintegrität in Kapazitäten bis zu 2.400GB.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt die AL15SE-HDD-Serie an, die neueste Generation der Enterprise-Performance-HDDs mit 10.500 Umdrehungen pro Minute (U/min) für unternehmenskritische Server- und Speicheranwendungen. Die neue Laufwerkserie hat ein Spitzenmodell mit 2.400GB (1) Kapazität und stellt damit Toshibas bisher größte jemals verfügbare Kapazität für HDDs mit 10.500 U/min dar. Die Serie steigert die Kapazität um 33 Prozent gegenüber der vorherigen AL14SE-Generation.

  • Düsseldorf,
    08.12.2017

    Die 14TB-Modelle im Standard-3,5-Zoll-SATA-Formfaktor basieren auf einem innovativen 9-Scheiben-Helium-Design für riesige Speicherkapazität.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt die Einführung der MG07ACA-Festplattenserie an, die weltweit erste (1) 14TB (2) Enterprise HDD mit konventioneller Aufzeichnungstechnologie (Conventional Magnetic Recording – CMR). Mit einer Heliumfüllung und 9 Platten liefert die neue MG07ACA-Festplattenserie energieeffiziente Speicherkapazität und -dichte und ermöglicht damit Anbietern von Cloud-Scale- und Enterprise-Storage-Lösungen ihre Total-Cost-of-Ownership (TCO)-Ziele zu erreichen.

  • Düsseldorf,
    28.11.2017

    Neue MD06ACA-V-Serie hat bisher größte Speicherkapazität in Toshibas HDD-Portfolio für die Videoüberwachung.

    Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) erweitert mit der MD06ACA-V-HDD-Serie sein 3,5-Zoll-HDD-Portfolio der SV-Serie für Videoüberwachungssysteme. Die neuen Modelle sind in Speicherkapazitäten bis zu 10TB (1) erhältlich und bieten eine höhere Transferrate als die vorhergehenden MD04ABA-V-Modelle; es werden bis zu 64-Kamerastreams (2) unterstützt. Durch höhere Kapazitäten und Transferraten sind auch Kamerastreams mit höherer Auflösung möglich; damit können auch steigende Compliance-Vorgaben für Überwachungsdaten erfüllt werden.

  • Düsseldorf,
    26.09.2017

    Die neue SATA-HDD MG06 bietet eine 25 Prozent höhere Kapazität als die vorhergehende Produktgeneration.

    Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) kündigt mit der MG06-Serie eine Enterprise-Capacity HDD mit 10TB (1) an. Die neue MG06-Serie von Toshiba bietet eine 25 Prozent höhere Kapazität als die vorhergehende Produktgeneration MG05-Serie und ermöglicht OEMs/ODMs, Infrastruktur-Designern, Cloud-Solution-Providern (CSP) und Systemintegratoren, Systeme mit hoher Speicherkapazität bereitzustellen.

  • Düsseldorf,
    12.09.2017

    Neue MQ04-HDD-Serie bietet 1TB Speicherkapazität in einem kompaktem und leiseren Design für Laptop-PCs, Gaming-Systeme und sonstige Client-Storage-Systeme

    Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) bringt die neue HDD-Serie MQ04 mit 1TB (1) Speicherkapazität auf den Markt. Diese HDD wurde entwickelt für Notebooks, Gaming-Systeme, All-in-One-Slimline-Desktops, Set-Top-Boxen und sonstige Systeme, die Storage-Lösungen mit hoher Kapazität und Lebensdauer erfordern.

    Die MQ04-Single-Disk-Serie bietet 1TB Speicherkapazität in einem ultrakompakten 2,5-Zoll-Formfaktor mit 7mm Bauhöhe. Die 6-Gbit/s (2)-SATA-Schnittstelle und eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 5.400 rpm führen in Kombination mit einem 128MiB (3) großen Zwischenspeicher für eine konsistente Suchperformance zu einer 34 Prozent höheren internen Transferrate im Vergleich zur vorhergehenden MQ01-Serie mit 1TB. Das neue Modell ist zudem leiser und leichter als frühere Produktgenerationen.

  • Düsseldorf,
    01.09.2017

    IFA 2017, Berlin – Halle 17, Stand 104

    M203-microSD-Karte bietet Premium-Features für Mainstream-Nutzer

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt die Verfügbarkeit der neuen microSD-UHS-I-Karte M203 in Europa an. Sie bietet eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 100MB/s (1) und damit die bisher höchste Geschwindigkeit (2) bei Produkten der Einstiegsklasse. Die microSD M203 ist stoßfest, wasserdicht und röntgensicher (3).

  • Düsseldorf,
    31.08.2017

    IFA 2017, Berlin – Halle 17, Stand 104

    Neue USB-Flash-Laufwerke von Toshiba bieten große Speicherkapazitäten und hohe Transfergeschwindigkeiten

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt den europäischen Launch von zwei Speicherstick-Serien an. Die Flash-Laufwerke der Reihen TransMemory USB 3.0 Super Speed (2) bieten Speicherkapazitäten von bis zu 128GB (3) und eine maximale Lesegeschwindigkeit (4) von 120MB/s.

  • Düsseldorf,
    09.08.2017

    Toshiba Memory Corporation (TMC) liefert Muster der industrieweit schnellsten (2) SAS- und Enterprise-NVMe-TLC-basierten SSDs aus.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt die Entwicklung von zwei neuen Flaggschiff-Enterprise-Solid-State-Drive (SSD)-Lösungen an: die TMC PM5 mit 12-Gbit/s-SAS-Schnittstelle und die CM5 NVM Express (NVMe) (3). Die Entwicklung wird voraussichtlich im vierten Quartal abgeschlossen. Beide Produktlinien basieren auf dem aktuellen 64 Layer 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS FLASH (4) der Enterprise-Klasse von TMC. Damit ist für die steigenden Storage-Anforderungen die Verwendung von Flash mit kostenoptimierten 3D-Flashspeichern möglich.

  • Düsseldorf,
    08.08.2017

    Neue SG6-SSD von Toshiba ist optimiert für Notebooks und Desktop-PCs.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt mit der SG6-Serie die neuesten Client-SSDs an, die auf dem aktuellen 64 Layer 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS FLASH basieren. Sie bieten bessere Transferraten sowie eine höhere Energieeffizienz (1) und sind für Mainstream-Desktop-PCs und Notebooks, Upgrades sowie Systeme konzipiert, die eine hohe Datensicherheit erfordern.

  • Düsseldorf,
    08.08.2017

    Neue BG3-NVMe-SSDs ermöglichen mit ultrakompaktem Design die Fertigung von schmalen, leichten, schnellen und energieeffizienten Mobile-Computing- und IoT-Geräten.

    Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt mit der BG3-Serie die nächste Generation seiner Single-Package Ball Grid Array (BGA) Solid State Drives (SSDs) an, die auf dem aktuellen 64 Layer 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS FLASH von Toshiba basieren. Zum einen bieten sie eine höhere Performance (1) und geringere Größe als traditionelle SATA-basierte Laufwerke. Zum anderen ermöglicht die BG3-Serie mit ihrem kosteneffektiven DRAM-losen Design ein hochwertiges Nutzererlebnis; zu einem Bruchteil des Energiebedarfs anderer NVM Express (2) (NVMe) (3) SSDs (4).

  • Düsseldorf,
    27.07.2017

    Neue TR200-Serie von Toshiba bietet Upgrade-Möglichkeit der nächsten Generation für mobile oder Desktop-Systeme.

    Toshiba Electronics Europe GmbH stellt die Solid-State-Drive (SSD)-Serie TR200 SATA für den Retail-Markt vor. Sie basiert mit 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS FLASH auf neuester Speichertechnologie und ist die erste Upgrade-SSD von Toshiba mit 64-Layer-3D-Flashspeicher für PC-Gamer und „Do It Yourself“-Enthusiasten.

  • Düsseldorf,
    13.06.2017

    Die AL14SX-Serie von Toshiba liefert hohe Laufwerkleistung bei geringer Latenz für geschäftskritische Anwendungen in Kapazitäten bis zu 900 GB (1) im energiesparenden 2,5-Zoll-Formfaktor.

    Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) hat die Verfügbarkeit der neuen AL14SX-HDD-Serie angekündigt – einer Produktfamilie von 15.000-rpm-Enterprise-Performance-Festplatten für geschäftskritische Server- und Speicheranwendungen. Das neue 900-GB-Modell dieser Serie hat 50 Prozent mehr Kapazität, einen höheren Datendurchsatz und eine überlegene Energieersparnis verglichen mit Toshibas vorhergehender AL13SX-Generation.

  • Düsseldorf,
    31.05.2017

    Die neue XG5-SSD-Serie mit BiCS FLASH und bis zu 1 TB Speicherkapazität im flachen, leichten Gehäuse beschleunigt professionelle Notebooks und Systeme.

    Toshiba Electronics Europe (TEE) gibt die Markteinführung der XG5-Serie, einer neuen Familie der NVM Express® (NVMeTM) (1) SSDs bekannt. Die Serie basiert auf einem 64-Layer-3D-Flashspeicher und bietet bis 1 TB (2) Speicherkapazität im kompakten M.2-Formfaktor (3). Muster der XG5-SSD-Serie sind ab sofort für die Qualifikation für ausgewählte OEM-Kunden verfügbar, mit einer zunehmenden Auslieferung im zweiten Halbjahr 2017.

  • Düsseldorf,
    06.04.2017

    Die neue 8 TB (1) 3,5-Zoll SATA Enterprise Capacity HDD mit 7200rpm wird ab sofort ausgeliefert.

    Toshiba Electronics Europe (TEE) gibt die Verfügbarkeit der neuesten Enterprise-Capacity-HDD der MG-Serie bekannt. Die Festplatte mit der Modellnummer MG05ACA800 hat 8 TB Speicherkapazität und ist für geschäftskritische Server- und Shared-Storage-Systeme geeignet. Gegenüber der Vorgängergeneration hat Toshiba die Kapazität um 33%, von 6 TB auf nun 8 TB, gesteigert. Die maximale kontinuierliche Übertragungsgeschwindigkeit der MG05ACA800 liegt gegenüber dem 6 TB Vorgängermodell ebenfalls um 12 Prozent höher.

  • Düsseldorf,
    20.03.2017

    Neues CPU-Design bietet höhere Performance für Wireless-Speicherkarten.

    CeBIT – Halle 14/15, Stand F64

    Toshiba Electronics Europe (TEE) stellt auf der CeBIT 2017 die neueste Generation seiner FlashAir-Wireless-SD-Kartentechnologie vor. Die vierte FlashAir-Generation basiert auf einem neuen Prozessordesign und bietet eine verbesserte Wireless-Performance sowie Standard-SD-Speicherkarten-Funktionalität. Integriert ist zudem ein „Eyefi Connected“-Feature: Es verhindert die automatische Abschaltung der Kamera, solange diese drahtlos mit FlashAir verbunden ist (1).

  • Düsseldorf,
    20.03.2017

    Die microSDHC- und microSDXC-M402-Karten sind kompatibel mit dem App-Performance-Standard A1 und bieten eine sehr gute Nutzererfahrung bei Verwendung in Smartphones.

    Toshiba Electronics Europe (TEE) hat für seine Speicherkarten EXCERIA PRO™ microSDHC und microSDXC M402 das neue Label „Application Performance Class A1“ der SD Association erhalten. Die A1-Zertifizierung bedeutet, dass M402-Karten nicht nur für die Speicherung von Fotos, Videos, Musik oder sonstigen Daten genutzt werden können, sondern auch für die Auslagerung und Ausführung von Apps direkt auf der Karte (1).

  • Düsseldorf,
    13.03.2017

    Neue Reports nennen Toshiba als führendes Unternehmen (1) beim Wachstum in den Marktsegmenten Hard Disk Drive und Solid State Drive.

    Toshiba Electronics Europe gibt bekannt, dass Toshiba 2016 im Vergleich zum Vorjahr der am schnellsten wachsende Hersteller im weltweit 25 Milliarden US-Dollar großen HDD (Hard Disk Drive)- und 17 Milliarden US-Dollar starken SSD (Solid State Drive)-Markt war, sowohl hinsichtlich Umsatz als auch bezüglich der Einheiten.

  • Düsseldorf,
    13.02.2017

    Die Festplatten der zuverlässigen und leistungsfähigen N300-Reihe sind jetzt in drei Größen erhältlich.

    Toshiba Electronics Europe (TEE) Personal Storage Division erweitert die N300-Serie, die speziell für NAS-Systeme (Network Attached Storage) ausgelegt ist, um ein Modell mit 8 TB Speicherkapazität.

    Das interne 3,5-Zoll-Laufwerk ist für den Einsatz im Home-Office und in kleinen Unternehmen ausgelegt. Wie bei den anderen Modellen der N300-Reihe ist das Modell mit 8 TB (1) ein Consumer-Laufwerk, das für Leistung, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Skalierbarkeit sowie Dauerbetrieb optimiert ist.

Pages

Subscribe to Front page feed

Images