CyberArk

11. Jun 2024

CyberArk-Studie zeigt hohe Zahl identitätsbezogener Angriffe

Der neue „CyberArk 2024 Identity Security Threat Landscape Report“ zeigt, dass die steigende Zahl menschlicher und nicht-menschlicher Identitäten die Gefahr von Cyberangriffen erhöht. Zudem geht die Studie auf die zunehmende Bedeutung der Künstlichen Intelligenz ein, die einerseits die Cyberabwehr verbessert, aber andererseits Angreifern neue Möglichkeiten eröffnet.

23. Apr 2024

CyberArk: OT- und IoT-Bedrohungen erfordern Neuausrichtung des Privileged-Access-Managements

Nicht ausreichend geschützte OT- und IoT-Umgebungen stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Unternehmen müssen auch ihr Privileged Access Management im Hinblick auf diese Gefahren anpassen. CyberArk nennt drei relevante Risiken und die entsprechenden Maßnahmen zur Gefahrenabwehr.

11. Apr 2024

CyberArk erleichtert MSPs die Bereitstellung von Identity Security Services mit der CyberArk MSP Console

CyberArk, das Unternehmen für Identity Security, hat mit der CyberArk MSP Console ein neues Werkzeug für Managed Service Provider (MSPs) vorgestellt, mit dem diese ihre Identity Security Services effizienter betreiben und skalieren können. Sie erhalten ein umfangreiches dediziertes Dashboard für das Monitoring und die Verwaltung von Kunden, die die CyberArk Identity Security Platform nutzen.

28. Mrz 2024

CyberArk bringt den ersten Browser mit identitätsbasiertem Schutz auf den Markt

CyberArk, das Unternehmen für Identity Security, gibt die allgemeine Verfügbarkeit seines CyberArk Secure Browsers bekannt. Es handelt sich um den ersten Browser, der mit einem identitätsbasierten Schutz mehr Sicherheit und Datenschutz bietet und beides mit einer vertrauten, produktiven User Experience verbindet. 

20. Mrz 2024

CyberArk: Diese fünf intelligenten Berechtigungskontrollen schützen Identitäten zuverlässig

Die Zahl der menschlichen und nicht-menschlichen Identitäten in Unternehmen wächst schnell, und jede dieser Identitäten benötigt früher oder später Zugriff auf kritische Ressourcen. Das macht sie für Cyberkriminelle extrem attraktiv. CyberArk erklärt, mit welchen intelligenten Berechtigungskontrollen sich die privilegierten Zugriffe aller Identitäten absichern lassen.