Company News

Ulrich Meyer, Leiter des Geschäftsbereichs Banking bei adesso, bündelt in der Partnerschaft mit WEPEX das Technologie-Know-how von adesso für Finanzdienstleister mit der fachlich-regulatorischen Spezialexpertise von WEPEX. (Copyright: Privat) Arno Radermacher ist Partner bei WEPEX. (Copyright: WEPEX) Frank Thole ist ebenfalls Partner bei WEPEX und gemeinsam mit Radermacher für die Partnerschaft mit IT-Dienstleister adesso verantwortlich. (Copyright: WEPEX)
3. Mai 2022

adesso und WEPEX: Kooperation ermöglicht Beratungsmix für Blockchain-basierte Innovationen im Wertpapiergeschäft​

Digitalisierung im Kapitalmarkt

Dortmund/Frankfurt, 3. Mai 2022adesso und die Unternehmensberatung WEPEX werden in einer soeben beschlossenen Kooperation die Zukunft des Kapitalmarktgeschäfts aktiv mitgestalten. Der IT-Dienstleister und das Beratungshaus bündeln darin ihre Expertise bei kapitalmarktbezogenen Themen und bieten im Schulterschluss ein Beratungsportfolio für Blockchain-basierte Innovationen im Wertpapiergeschäft und Asset Management.​

Die Unternehmensberatung WEPEX hat sich auf die fachliche und strategische Beratung von Banken, Börsen, Asset-Managern, Vermögensverwaltern und sonstigen Finanzdienstleistern spezialisiert. Im Rahmen der Kooperation wird adesso seine IT-Expertise mit dem fachlichen Wertpapier-Know-how von WEPEX verbinden. Die derart gebündelten Kompetenzen und Stärken sollen Banken, Börsen, Asset-Managern und Kapitalverwaltungsgesellschaften einen Mehrwert in den prozessualen und technologischen Herausforderungen des Retail- und Wholesale-Wertpapiergeschäfts entlang der gesamten Wertschöpfungskette bieten. Ein besonderer Fokus liegt dabei unter anderem auf der Blockchain-basierten Modernisierung von Wertpapier- und Börsenplattformen sowie der Einführung von Digital Assets.

Hintergrund: innovative Geschäftsmodelle und neue Regulatorik

Blockchain und Distributed-Ledger-Technologie (DLT) eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und Anwendungsfälle im Wertpapiergeschäft sowie in der Operationalisierung von Digital Assets. Die Modernisierung von Legacy-Plattformen und die Umsetzung von Blockchain-basierten Plattformen und Prozessen stellen dabei höchste Ansprüche an die IT- und Fachexpertise im Finanzsektor.

Auch die Regulatorik zieht nun nach und muss berücksichtigt werden: Das Gesetz zur Einführung von elektronischen Wertpapieren (#eWpG) hat in Deutschland 2021 den Weg für die Digitalisierung von Wertpapieren geebnet. Auf europäischer Ebene werden durch die Regulierung von Krypto-Assets durch die „Markets in Crypto Assets“-Verordnung (MiCA) und das DLT-Pilot-Regime belastbare Möglichkeiten geschaffen, Kryptowährungen zu handeln. Finanzdienstleister erhalten zudem die Möglichkeit, für Kunden sowohl Wertpapiere als auch Digital Assets zu verwahren.

Technologie-Know-how meets fachlich-regulatorisches Spezialwissen

Ulrich Meyer, Leiter des Geschäftsbereichs Banking bei adesso, beschreibt die Zielsetzung der Zusammenarbeit: „Wir bündeln zukünftig unser Technologie-Know-how für Finanzdienstleister mit der fachlich-regulatorischen Spezialexpertise von WEPEX und heben damit das Wissen und die Lieferfähigkeit auf ein neues Level: Mit dieser Partnerschaft decken wir den Bedarf von Online- und Neo-Brokern für Retailkunden bis hin zum institutionellen Wholesale-Geschäft für Banken, Börsen, Asset-Manager und Kapitalverwaltungsgesellschaften aus einer Hand ab.“

Arno Radermacher, Partner bei WEPEX, illustriert das Spektrum des Beratungsangebots: „Unser gemeinsames Portfolio reicht von der Modernisierung von Legacy-Handelsplattformen und Ordermanagement bis hin zu Abwicklungssystemen, Verwahrung und Custody.“ Frank Thole, ebenfalls Partner bei WEPEX, betont: „Auch die Geschäftsstrategie, das Prozess-Reengineering sowie die Beantragung von neuen Lizenzen und die Unterstützung bei der Erfüllung neuer regulatorischer Anforderungen gehören dazu und runden das Leistungsspektrum ab.“

adesso wird sich hier als Softwareentwicklungs- und Blockchain-Experte für Finanzinstitute entlang der gesamten Wertpapierwertschöpfungskette einbringen. So zum Beispiel als Technologiepartner für die fundsonchain-Plattform und beim Bau von Plattformen für Neo- und Online-Broker. WEPEX wiederum gehört zu den renommiertesten Kapitalmarktexperten mit profunden Fachkenntnissen in den Segmenten Wertpapiere, Fonds, Derivate und strukturierte Produkte aller Asset- und Risikoklassen einschließlich Digital Assets.

Weiterführende Informationen

Diese Pressemitteilung kann auch unter www.adesso.de/presse abgerufen werden.

WEPEX 

WEPEX ist eine 2003 gegründete Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt auf fachlicher und strategischer Beratung von national und international führenden Banken, Börsen, Asset-Managern, Vermögensverwaltern und sonstigen Finanzdienstleistern. WEPEX überzeugt mit langjähriger Markterfahrung, methodischer Kompetenz und fachlicher Spezialisierung. Mit Standorten in Frankfurt a. M. und Düsseldorf ist WEPEX projektbezogen in Deutschland sowie international tätig.

adesso

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Mit passgenauen IT-Lösungen stärkt adesso die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen in den Zielbranchen Versicherungen/Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen und Life Sciences, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive und Fertigungsindustrie, Handel, Verkehrsbetriebe, Medien und Entertainment sowie Lotterie.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (nach Vollzeitäquivalent/FTE). Die Aktie von adesso ist im Prime Standard/SDAX notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Mercedes-Benz, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Weitere Informationen unter www.adesso.de sowie:
Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/de/news/blog
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE
Facebook: http://www.facebook.com/adessoSE

Pressekontakt​

adesso SE
Eva Wiedemann
Geschäftsstelle München
Streitfeldstr. 25
81673 München
Tel.: +49-162-2921282
eva.wiedemann@adesso.de
www.adesso.de

PR-Agentur von adesso
PR-COM GmbH
Jessica Hocke
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: +49-89-59997-764
jessica.hocke@pr-com.de
www.pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info