Company News

Markus Nickolaus ist Vice President Consulting Services bei CGI (Quelle: CGI) Die CGI-Mitarbeiter am neuen Standort in Kaiserslautern. (Quelle: CGI) ​
2. Mai 2022

CGI setzt auf Innovationskraft der Region Kaiserslautern​

IT-Dienstleister sucht für neuen Standort in der Smart City 200 neue Kolleginnen und Kollegen​

Sulzbach, 2. Mai 2022 – CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) kündigt die Gründung eines neuen Standorts in Kaiserslautern an. Mit diesem Schritt erkennt das Unternehmen das wirtschaftliche Potential der Region an und will als wichtiger Arbeitgeber für Stadt und Region auftreten. Der internationale IT-Dienstleister plant eine enge Zusammenarbeit mit den ansässigen Forschungsinstituten und Universitäten, um innovative Projekte sowie die Technologien von morgen made in Kaiserslautern zu verwirklichen. 

In einem ersten Schritt wird CGI bis zu 200 neue Stellen besetzen, langfristig soll eine höhere dreistellige Mitarbeiterzahl erreicht werden. Das Unternehmen wird zukünftig in Kaiserslautern Projekte und Services in den Schwerpunktbranchen Financial Services, Transport, Logistik und Public bedienen sowie Lösungen in Schlüsseltechnologien wie Künstliche Intelligenz, Intelligent Automation oder Data Engineering und Analytics entwickeln. Neben dem neuen Projektstandort ist auch ein Innovation Technology Campus vorgesehen. Mit dieser Ideen- und Innovationsschmiede bietet CGI Studierenden die Möglichkeit, sich mit zukunftsweisenden Themen und neuen Technologien auseinanderzusetzen, sich aktiv in Kundenprojekte einzubringen und wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln.

Ein wichtiger Aspekt bei der Standortwahl Kaiserslautern waren die ansässigen Universitäten und Institute, die ein riesiges Potential an gut ausgebildeten und motivierten Arbeitskräften bieten sowie eine für alle Seiten wichtige Zusammenarbeit im Bereich der zukünftigen Schlüsseltechnologien, wie zum Beispiel Künstliche Intelligenz, versprechen. Aber auch die Tatsache, dass eine Vielzahl an CGI-Mitarbeitern aus der Region stammt und sie heute noch ihre Heimat nennt, war ein weiteres Argument bei der Entscheidungsfindung.

Das als Smart City ausgezeichnete Kaiserslautern bietet mit seiner wirtschaftlich modern ausgerichteten Agenda alles, was CGI als IT-Consulting-Unternehmen mit Fokus auf Digitalisierung und neuen Technologien benötigt. Besonders die enge Verzahnung mit der Technischen Universität sowie der Hochschule Kaiserslautern soll vielversprechenden jungen Talenten die Möglichkeit eröffnen, im IT-Consulting Karriere zu machen.

Ein weiterer zentraler Aspekt bei der Entscheidung für den neuen Standort ist der strategisch geförderte Technologietransfer aus der Wissenschaft in die praktische Umsetzung. Ansässige Forschungseinrichtungen wie das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), die Fraunhofer-Institute sowie innovative Start-ups sind technologisch führend und bieten ein ideales Umfeld, um hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden und mit Kunden fortschrittliche Ideen zu pilotieren und in weltweite CGI-Projekte zu integrieren.

„Kaiserslautern ist mit seiner exzellenten Bildungs- und Forschungslandschaft und einer stark ausgeprägten Innovations- und Transformationskultur ein idealer Standort für CGI“, erklärt Markus Nickolaus, Vice President Consulting Services bei CGI. „Als attraktiver Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitsmodellen bieten wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie jungen Talenten die Möglichkeit, starkes Wachstum in spannenden Projekten bei unseren marktführenden Kunden mit einer lokalen Innovationslandschaft zu verbinden und gemeinsam zu gestalten. CGI unterstützt Unternehmen weltweit bei der digitalen Transformation mit innovativen Lösungen vor Ort und mit seinen weltweiten Liefermöglichkeiten. Exakt 30 Jahre nach Abschluss meines eigenen Studiums an der TU Kaiserslautern freue ich mich sehr darauf, der Region etwas zurückzugeben und einen erfolgreichen und attraktiven CGI-Standort aufbauen zu können.“

Ein Sprecher von CGI steht für weitere Informationen und Interviewanfragen gerne zur Verfügung. ​

Über CGI

Die 1976 gegründete CGI Group gehört zu den größten unabhängigen Anbietern von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen weltweit. Mit 84.000 Beratern und Experten weltweit bietet CGI ein breites Portfolio an Dienstleistungen – von strategischem IT- und Business-Consulting über Systemintegration, Managed IT und Business Process Services bis hin zu Intellectual-Property-Lösungen. Das von CGI verfolgte Prinzip der Kundennähe und das flexible globale Liefernetzwerk unterstützen Kunden dabei, Erfolge schneller zu erzielen und ihre Organisationsstrukturen zu digitalisieren. Der im Geschäftsjahr 2021 ausgewiesene Umsatz von CGI beträgt 12,13 Milliarden kanadische Dollar. CGI-Aktien sind an der TSX (GIB.A) sowie an der NYSE (GIB) notiert. Website: www.de.cgi.com

Börsenkürzel

GIB (NYSE)
GIB.A (TSX)
de.cgi.com/presse

Pressekontakt

CGI Deutschland B.V. & Co. KG
Sabine Ernst
Media Lead Deutschland
T: +49-151-16360469
sabine.ernst@cgi.com
https://www.cgi.com | https://www.de.cgi.com

PR-COM
Nicole Oehl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-758
nicole.oehl@pr-com.de
www.pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info