Company News

8. Apr 2021

DZS ernennt Erwin Trautmann zum neuen Vertriebsleiter für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) 

Erwin Trautmann ist neuer Vice President EMEA Sales von DZS. Für diese Rolle bringt er umfassende Erfahrung in den Bereichen Mobilfunk, Breitbandzugang und Cloud mit.

Plano, USA / Hannover, 08. April 2021 – DZS (Nasdaq: DZSI), ein weltweit führender Anbieter von Mobilfunk-Transport-, Breitband-Access-, Netzwerkorchestrierungs- und Cloud-nativen Automatisierungslösungen, ernennt Erwin Trautmann zum Vice President EMEA Sales. Erwin Trautmann hat umfangreiche Erfahrung im Technologievertrieb und Business Development und verantwortet die Weiterentwicklung des Geschäfts mit Lösungen für Breitband-Access, Mobilfunk-Transport, Netzwerkorchestrierung und Softwareautomatisierung sowie für glasfaserbasierte Unternehmenslösungen.

“DZS sieht sehr gute Umsatzmöglichkeiten in der Vertriebsregion EMEA, angeheizt durch die Nachfrage nach offenen, Cloud-basierten Innovationen in mobilen Edge- und Festnetz-Breitband-Access-Lösungen“, sagt Jay Hilbert, Executive Vice President of Americas, Europe, Middle East and Africa (AEMEA). „Wir freuen uns, dass wir Erwin Trautmann für das DZS-Team gewinnen konnten, insbesondere da wir derzeit verstärkt in Innovationen und in unsere Kunden- und Partnerbeziehungen in den Bereichen 5G, Glasfaser-Breitband-Access und Cloud-Lösungen investieren.“

Erwin Trautmann kommt von Casa Systems zu DZS. Bei Casa Systems leitete er in den letzten vier Jahren den EMEA-Vertrieb und baute strategische Beziehungen zu namhaften Service Providern und Partnern in der Region auf. Das Spektrum der Technologien umfasste dabei 5G, Open RAN, vBNG, vOLT, Small Cell/Femto und vCCAP. Erwin Trautmann arbeitete davor bei Technologieunternehmen wie Broadsoft/Cisco, Redback Networks/Ericsson, Hitachi und Hughes.

„Ich freue mich, Teil des DZS-Teams zu sein und mit Jay Hilbert und Charlie Vogt zusammenzuarbeiten“, so Trautmann. „DZS ist ‘zur richtigen Zeit am richtigen Ort‘ und treibt Innovationen im Bereich Multi-Gigabit-Breitband, 5G und digitale Transformation voran. Die Branche sucht derzeit nach Alternativen zu den traditionellen Anbietern mit proprietären Lösungen. Wir haben die Chance, von den globalen Verschiebungen hin zu offenen Multi-Vendor-Umgebungen zu profitieren. Ich freue mich darauf, das Team in der EMEA-Region aufzubauen und zu skalieren.“

Als zuverlässiger Innovator im Bereich Access-Netze und Technologiepartner für viele der weltweit angesehensten Kommunikationsdienstleister und Unternehmen in mehr als 100 Ländern konzentriert DZS seine Ressourcen weiterhin auf die Prioritäten von Dienstanbietern und investiert in offene, Cloud-basierte Lösungen und Architekturen, 10-Gigabit-PON-Innovationen und das rasche Wachstum seines Mobilfunk-Transport-Business. Mit der Einführung von sdNOS, einem vollständig SDN-fähigen Netzwerkbetriebssystem für die glasfaserbasierten Breitband-Access-Lösungen, Switches und Router von DZS, hat das Unternehmen kürzlich sein Wireless- und Wireline-Geschäft vereinheitlicht. Darüber hinaus hat das Unternehmen strategische Akquisitionen getätigt: RIFT für seine Open-Source-Lösungen für virtualisierte Netzwerke, die nun die Grundlage für die neu eingeführte DZS-Cloud bilden, und Optelian für seine mobilen 5G-Transportlösungen und sein Standbein bei Großkunden in Nordamerika.

Über DZS

DZS (NSDQ: DZSI) ist ein innovativer Anbieter von Breitband-Access-Lösungen und Marktführer in den Bereichen optisches Festnetz, Mobilfunk und Gebäudevernetzung für Netzbetreiber und Unternehmen. DZS ist Vorreiter im Breitband-Access und bei xHaul-Plattformen für Mobilfunknetze mit über 20 Millionen ausgelieferten Produkten. Unsere Kunden schätzen unsere Innovationen, die die Grundlage für zukunftssichere Netze mit herausragender Performance sind. Mehr als 1.000 Service Provider, Netzbetreiber und Unternehmen in über 100 Ländern nutzen die Innovationskraft, die offenen Lösungen und die Flexibilität von DZS. Wir statten sie mit den Netzressourcen aus und bieten ihnen die Freiheit in ihrer Netzkonzeption, die sie benötigen, um auf ihren Märkten führend zu sein und ihren Kunden ein konkurrenzloses Kommunikationserlebnis zu bieten. Mit Produktions-, Entwicklungs-, Service- und Supportzentren auf der ganzen Welt ist DZS in der Lage, Netzbetreibern und Unternehmen erstklassige Lösungen und Technologien der neuesten Generation anzubieten und sie damit in ihrer Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu unterstützen.

Weitere Informationen unter www.dzsi.de und www.dzsi.com
DZS auf XING: http://www.xing.com/companies/dzs
DZS auf LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/DZS

Pressekontakte

DZS GmbH
Marion Baumann
Marketing Communications Manager
Wohlenbergstraße 3
D-30179 Hannover
Tel. 0511-6747-205
Fax: 0511-6747-88 205
marion.baumann@dzsi.com

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Account Director
Sendlinger-Tor-Platz 6
D-80336 München
Tel. 089-59997-756
Fax 089-59997-999
hanna.greve@pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info