Benehmen

Das Smartphone erleichtert uns das Leben in fast jeder Lebenslage. Man kann mal eben von überall (fast) alles zu jeder Zeit recherchieren, kontaktieren oder organisieren. Doch spätestens wenn man sich in einem persönlichen Gespräch befindet, gibt es eine wichtige Benimmregel: Smartphone weg. Das erwartet der Gesprächspartner, das erwarten Sie und das erwarte ich. Diese Benimm-Regel sollte einfach Standard  sein.

Umso mehr ist es überraschend, wenn im Pressegespräch plötzlich das Smartphone gezückt wird und scheinbar unaufschiebbare Dinge erledigt werden müssen. Dies gilt insbesondere für Presseveranstaltungen, bei denen mehrere Personen anwesend sind...

Reicht ja auch aus, wenn nur einer ganz bei der Sache ist. Oder?

menuseperator
Benehmen abonnieren