Pressezentrum

  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter

Dell Technologies (www.delltechnologies.com)
ist eine einzigartige Unter-nehmensfamilie, die Organisationen und Privat-personen dabei unterstützt, ihre Zukunft digital zu gestalten und Arbeitsplätze sowie private Lebensbereiche zu transfor-mieren. Das Unternehmen bietet Kunden das branchen-weit umfangreichste und innovativste Technologie- und Services-Portfolio, von der Edge über das Rechen-zentrum bis in die Cloud.

Dell Technologies

News

  • Frankfurt am Main,
    18.09.2019
    • Die Zusammenarbeit von Dell EMC und VMware setzt neue Standards für das Netzwerk in der Cloud-Ära.
       
    • Die Partnerschaft vereinfacht den Netzwerk-Betrieb und hilft, die Kosten für WANs mit neuen SD-WAN-Lösungen von Dell EMC zu reduzieren. Die Lösung aus einer Hand kombiniert VMware SD-WAN by VeloCloud mit einer gemanagten Cloud-Infrastruktur von Dell EMC.
       
    • Der neue SmartFabric Director von Dell EMC vereinfacht die Bereitstellung und den Betrieb von Data Center Fabrics durch Integration des physikalischen „Underlay“-Netzwerkes und erweiterte Sichtbarkeit von virtuellen „Overlay“-Netzen in einer virtualisierten SDDC-Umgebung von VMware.

    Dell Technologies hat Weiterentwicklungen für Software-definierte Netzwerke vorgestellt, die Unternehmen helfen, ihre Systeme zu vereinfachen und die Kosten für Netzwerke in der heutigen Multi-Cloud-Welt zu reduzieren.

  • Frankfurt am Main,
    17.09.2019
    • Dell EMC PowerMax ist das erste Storage-System, das Storage Class Memory powered by Dual Port Intel Optane SSDs als persistenten Speicher liefert. Das System ist speziell dafür konzipiert, die Performance zu maximieren und Flaschenhälse auszuschließen.
    • NVMe over Fabric (NVMe-oF) ist ab sofort für Dell EMC PowerMax verfügbar.
       
    • Die neue Integration von VMware, Ansible und Kubernetes adressiert den immer stärker werdenden Bedarf nach Automatisierung. Unternehmen können damit leichter komplexe Infrastrukturen managen und DevOps-Zyklen mit Infrastructure as Code unterstützen.
       
    • Die für die Cloud optimierten Cloud Validated Designs für Dell EMC PowerMax erhöhen Effizienz und Flexibilität beim Aufbau hybrider Cloud-Umgebungen.

    Dell Technologies stellt signifikante Updates für Dell EMC PowerMax vor, die Technologien der nächsten Generation integrieren und damit Performance und Verfügbarkeit für extrem geschäftskritische Applikationen garantieren.

  • Frankfurt am Main,
    04.09.2019
    • Die Dell-Technologies-Cloud-Plattformen unterstützen in Verbindung mit VMware den Container-Dienst PKS, so dass Unternehmen Kubernetes neben klassischen Applikationen auch für produktionskritische Workloads ausrollen, betreiben und verwalten können.
       
    • Sofort verfügbare Dell Technologies Cloud Validated Designs helfen Unternehmen dabei, Dell-Technologies-Cloud-Umgebungen für ein breites Spektrum unterschiedlicher Anforderungen mithilfe von Servern, Speicher und Netzwerken sowie auf HCI-Plattformen von Dell EMC zu bauen.
       
    • VMware Cloud on Dell EMC, das vollständig verwaltete Data-Center-as-a-Service-Angebot von Dell Technologies, ist ab sofort verfügbar.
       
    • Die Dell-Technologies-Cloud-Plattformen sind ab sofort in flexiblen Verbrauchsmodellen verfügbar, die sich strikt an Bezahlen-nach-Verbrauch orientieren.

    Dell Technologies bringt eine Vielzahl von Verbesserungen und neuen Optionen auf den Markt, die Unternehmen dabei unterstützen, von der Dell Technologies Cloud sowohl bei klassischen Applikationen als auch in Cloud-nativen Umgebungen zu profitieren.  

  • Frankfurt am Main,
    03.09.2019
    • Geräte der XPS- und Inspiron-Reihen erhalten ein Upgrade mit Intels Core-Prozessoren der zehnten Generation.
       
    • Die XPS 13 Developer Edition geht in die neunte Generation.
       
    • Das auf der Computex 2019 angekündigte XPS 13 2-in-1 ist jetzt verfügbar.

    Dell Technologies bringt eine ganze Reihe neuer Consumer-PCs auf den Markt. Sie sind mit Intel Core CPUs der zehnten Generation ausgestattet und verpacken schwergewichtige Leistung in dünne und leichte Formfaktoren.

  • Frankfurt am Main,
    02.09.2019
    • Die bewährten Latitude-Clients von Dell Technologies nutzen die hohe Geschwindigkeit des Chrome-Betriebssystems von Google.
       
    • Der Dell Technologies Unified Workspace unterstützt Multi-OS-Umgebungen durch Integration von Hardware, Management, Service und Support.

    Dell Technologies präsentiert die ersten Enterprise-Chromebooks der Latitude-Reihe. Sie lassen sich mit dem Dell Technologies Unified Workspace verwalten, der zudem um neue Security- und Support-Features erweitert wurde.

  • Frankfurt am Main,
    26.08.2019
    • Die Produktivität der Mitarbeiter ist das oberste Ziel von Future-of-Work-Strategien.
       
    • Weniger als ein Drittel der europäischen Unternehmen hat bislang jedoch eine solche Future-of-Work-Strategie etabliert.
       
    • Fast die Hälfte der europäischen Unternehmen hat eine flexible Arbeitspolitik eingeführt.

    Viele Unternehmen haben bereits individuelle Elemente des Digital Workplace eingeführt, aber nur wenige haben bislang einen ganzheitlichen, integrierten Ansatz für den Arbeitsplatz der Zukunft umgesetzt. So lautet das Ergebnis der „Future of Work“-Studie von Dell Technologies und VMware.

  • Frankfurt am Main,
    21.08.2019
    • Der neue Dell OptiPlex 7070 Ultra ist der erste Desktop-PC seiner Art und bietet ein maximal platzsparendes Design.
    • Das neue Gerät erlaubt es, PC und Monitor1 unabhängig voneinander zu aktualisieren und unterstützt bis zu drei Bildschirme.

    Der neue OptiPlex 7070 Ultra von Dell Technologies begründet eine gänzlich neue Kategorie von Desktop-PCs. Das Gerät packt leistungsstarke PC-Technologie einfach in den dünnen und leichten Standfuß eines Monitors.

  • Frankfurt am Main,
    20.08.2019
    • Der neue Alienware Aurora sowie drei neue Gaming-Mäuse und zwei neue Gaming-Tastaturen komplettieren das Alienware-Legend-Line-up.
       
    • Alienware und Dell präsentieren neue Gaming-Displays, darunter den weltweit ersten OLED-Gaming-Monitor mit 55 Zoll1.
       
    • Der erste Desktop-PC der Dell-G-Serie bietet erschwingliche Gaming-Power in einem kompakten Format.
       
    • Alienware Arena feiert seinen zehnten Geburtstag mit einem Relaunch.

    Notebooks, Desktops, Monitore, Headsets, Tastaturen, Mäuse: Das neue Equipment, das Dell und Alienware auf der Gamescom in Köln präsentieren, lässt die Herzen von Hardcore-Gamern und Neueinsteigern gleichermaßen höher schlagen.

  • Frankfurt am Main,
    19.08.2019
    • Der neue Dell Wyse 5470 bietet maximale Mobilität, Produktivität und Sicherheit auch in der Cloud.
       
    • Der neue Dell Wyse 5470 All-in-One bietet optimierte Leistung und hohe Sicherheit auf einem 23,8-Zoll-Display.
       
    • Beide Thin-Clients wurden entwickelt, um die Sicherheit in virtuellen Umgebungen zu optimieren und intelligentes Unified Management zu ermöglichen.

    Bei seinen neuen Thin-Clients – dem Wyse 5470 All-in-One und dem mobilen Wyse 5470 – hat Dell Technologies höchsten Wert auf Datensicherheit gelegt. Anwender können mit den neuen Devices flexibel, produktiv und vor allem sicher in der Cloud arbeiten.

    Beide Geräte statten die virtuellen Arbeitsbereiche der User mit entsprechenden Sicherheits-Features und intelligentem Unified Management aus. Bei Zero-Day-Attacken erhalten sie die Datensicherheit zuverlässig aufrecht und verfügen zudem über eine nicht öffentliche API innerhalb des Betriebssystems Wyse ThinOS.

  • Frankfurt am Main,
    05.08.2019
    • Dell Technologies hat die meisten seiner Ziele für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und soziales Engagement im zurückliegenden Geschäftsjahr vorzeitig erreicht oder sogar übertroffen.
    • Der Einsatz für soziale Belange wird in allen Bereichen des Unternehmens weiter ausgebaut.
       
    • Aufbauend auf „2020 Legacy of Good“ kündigt Dell Technologies das Programm „Progress Made Real“ mit den Visionen und Zielen bis 2030 an.

    Dell Technologies hat mehr als 75% seiner Ziele im Rahmen von 2020 Legacy of Good vorzeitig erreicht oder sogar übertroffen. Der jetzt herausgegebene Jahresbericht dokumentiert das Engagement des Unternehmens für Umwelt, Gesellschaft und Mitarbeiter im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019.

  • Frankfurt am Main,
    18.07.2019
    • Dell Technologies hat die Ergebnisse seines 2019 Women Entrepreneur Cities Index vorgestellt
       
    • Vor allem europäische Städte konnten in der Rangliste des aktuellen Women Entrepreneur Cities Index im Vergleich zur Studie von 2017 deutlich zulegen
       
    • Die besten deutschen Städte Berlin und München liegen auf Platz 19 beziehungsweise 27

    Auf dem Dell Women’s Entrepreneur Network Summit in Singapur hat Dell Technologies die Ergebnisse des 2019 Women Entrepreneur Cities Index vorgestellt. Dieser Index zeigt, in welchen Ländern sich Gründerinnen und die von ihnen geführten Unternehmen am besten entfalten können. Nur zwei deutsche Städte haben es in die Liste geschafft: Berlin auf Platz 19 und München auf Platz 27.

  • Frankfurt am Main,
    08.07.2019
    • Virtual Reality beschleunigt bei Volke Entwicklungsring SE die Fahrzeugentwicklung.
       
    • Die Dell Workstation 7920 mit NVIDIA Quadro RTX 8000 Grafikkarten liefert die nötige Rechenpower für die hohen Datenanforderungen.

    Volke Entwicklungsring SE wird die Fahrzeugentwicklung in den virtuellen Raum verlagern. Durch die Lösung Cloudmodelling wird der Prozess deutlich schneller und kostengünstiger werden. Die nötige Rechenpower liefern die Hochleistungs-Workstations Dell Precision mit NVIDIA-Grafiklösungen der neuesten Generation.

  • Frankfurt am Main,
    03.07.2019
    • Der TÜV Rheinland hat ausgewählte Notebooks mit Eyesafe-Display von Dell Technologies zertifiziert und bescheinigt den Modellen damit eine ausgewogene technische Balance zwischen Displayleistung und Benutzergesundheit.​
       
    • Die Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt beim Schutz vor Gesundheitsrisiken, die mit langen Tätigkeiten vor dem Bildschirm und den Auswirkungen von schädlichem Blaulicht verbunden sind.

    Der weltweit führende unabhängige Prüfdienstleister TÜV Rheinland hat ausgewählte neue Premium- und Gaming-Notebooks mit Eyesafe-Display von Dell Technologies zertifiziert. Sie erfüllen die hohen Anforderungen an geringe Blaulicht-Emissionen.

  • Frankfurt am Main,
    19.06.2019

    Auf der ISC 2019, dem High-Performance-Computing-Kongress, der vom 16. bis 20. Juni 2019 in Frankfurt stattfindet, hat Dell Technologies neue Lösungen, Referenzdesigns, Services und Partnerschaften präsentiert, die den Einsatz von KI, Deep Learning und High Performance Computing fördern und vereinfachen. Darüber hinaus verstärkt Dell Technologies die Zusammenarbeit mit der in München ansässigen und gemeinnützigen Initiative appliedAI.

    Dell Technologies baut sein Portfolio der Ready Solutions für KI weiter aus, das jetzt auch „Deep Learning with Intel“ umfasst. Die neue, gemeinsam mit Intel entwickelte Dell EMC Ready Solution ermöglicht Unternehmen, die Anforderungen von Datenwissenschaftler- und IT-Teams zu erfüllen und von Deep Learning zu profitieren.

  • Frankfurt am Main,
    17.06.2019

    Dell EMC vertreibt ab sofort die ADVA-Ensemble-Software des Münchner Netzwerk-Spezialisten ADVA und bietet mehr als 50 integrierte virtuelle Netzwerkfunktionen für die eigene Virtual Edge Platform.

    Dell EMC hat seine Virtual Edge Platform (VEP), ein multifunktionales Netzwerkgerät, durch die Zertifizierung und Bereitstellung der ADVA-Ensemble-Software deutlich erweitert. Das Netzwerk-Softwarepaket unterstützt eine Vielzahl von virtuellen Netzwerkfunktionen (VNF) darunter eine virtuelle Firewall, WAN-Optimierung, IoT, virtuelle Tests, Sprache, Wireless und weitere.

  • Frankfurt am Main,
    12.06.2019

    Dell Technologies bringt neue mobile Workstations auf den Markt, die über die aktuellsten Prozessoren und Grafikkarten sowie längere Akkulaufzeiten verfügen. Darüber hinaus kündigt das Unternehmen Updates für die Tower der Precision-3000-Serie sowie für die Precision-1HE-Rack-Workstation an.

    Die neuen mobilen Workstations der Serien 5000 und 7000 bewältigen auch unterwegs anspruchsvolle Workloads. Durch die Kombination eines ausdauernden Akkus mit leistungsstarken Prozessoren und einer hohen Speicherkapazität ermöglichen sie es Nutzern, überall geschäftskritische Projekte ohne Produktivitätsverlust durchzuführen.

  • Frankfurt am Main,
    29.05.2019

    Auf der IT-Messe Computex in Taiwan zeigen Dell und Alienware ihre brandneuen Innovationen: extrem leistungsstarke mobile Gaming-Notebooks, Displays mit „Low Blue Light“-Technologie und elegante Headsets mit optimiertem Klangerlebnis.

    Auf der Computex 2019 präsentiert Alienware ein brandneues Legend-Design für die Gaming-Notebooks Alienware m15 und m17. Beide Geräte sind noch schlanker, moderner und leichter als ihre Vorgänger. Das Startgewicht des m15 liegt bei gerade einmal 2,13 Kilogramm (4,7 lbs), und das des m17 bei 2,63 Kilogramm (5,8 lbs). Die bis dato dünnsten 15-Zoll- und 17-Zoll-Gaming-Notebooks von Alienware wurden gezielt für Gamer konzipiert, die sich höchste Mobilität wünschen, ohne irgendwelche Kompromisse bei Leistung und Performance machen zu müssen.

  • Frankfurt am Main,
    29.05.2019

    Auf der Computex 2019 hat Dell sein brandneues innovatives Produktportfolio für den Privatkunden- und den KMU-Markt präsentiert. Die Notebooks der Top-End-Produktserie XPS und der Consumer-Serie Inspiron bestechen durch ein attraktives Design, hochwertige Materialien, starke Performance und neue Technologien wie Eyesafe-Display, das schädliche Blaulichtemissionen reduziert.

    Die Notebook-Serie XPS von Dell verbindet Top-Leistung mit exklusiver Ästhetik. Sie ist bekannt für aktuellste Technologie, High-End-Materialien und eine hohe Verarbeitungsqualität. Mit dem neu designten und leistungsstärkeren XPS 13 2-in-1 geht Dell noch einen Schritt weiter. Das randlose InfinityEdge-Display im 16:10-Format bietet ein im Vergleich zum Vorgängermodell um sieben Prozent vergrößertes Bild. Webcam und Laptop-Kamera hat Dell auf der oberen Einfassung verbaut und erfüllt damit die Wünsche seiner Kunden.

  • Frankfurt am Main,
    23.05.2019

    Stéphane Paté verantwortet ab sofort das Deutschland-Geschäft mit Großkunden sowie multinationalen Konzernen von Dell Technologies.

    Als Senior Vice President & General Manager Germany Enterprise gehört es zu seinen Hauptaufgaben, den Wachstumskurs des Unternehmens fortzusetzen und Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle auf Basis neuer Technologiekonzepte wie Künstliche Intelligenz, Multi-Cloud oder IoT zu unterstützen. Paté berichtet an Adrian McDonald, President EMEA, Dell Technologies Enterprise Business. Er folgt auf Dinko Eror, der sich entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen.

  • Frankfurt am Main,
    21.05.2019

    Der neue mobile Technikerkoffer des OEM & IoT Solutions Teams von Dell Technologies eignet sich für Servicemitarbeiter im Außendienst und robustes, zuverlässiges Arbeiten in Industrieumgebungen. Inklusive Dell Latitude 12 Rugged 7212 Tablet und Drucker wiegt der Basiskoffer nur 7,5 kg, was einer Gewichtsreduzierung um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Koffersystemen entspricht.

    Herzstück des mobilen Technikerkoffers ist das Dell Latitude 12 Rugged 7212 Tablet in einem robusten, langlebigen Gehäuse. Durch die rigorose „Test-to-Fail“-Methodik von Dell Technologies ist auch in extremen Industrieumgebungen und im Außeneinsatz eine kompromisslose Leistung gewährleistet. Selbst im grellen Licht erkennen mobile Mitarbeiter völlig mühelos alles auf dem Bildschirm. Mit Hot-Swap-fähigen Dual-Akkus kommen Servicetechniker problemlos durch den Tag.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren