Aachener gewinnt internationalen Design-Wettbewerb von Toshiba

Neuss,
15. März 2006

Aachener gewinnt internationalen Design-Wettbewerb von Toshiba

Der internationale „Hard Disk Drive Revolution”-Wettbewerb von Toshiba suchte neue Anwendungsmöglichkeiten und Designs rund um die kleinste Festplatte der Welt. Jetzt stehen die beiden Sieger fest, einer kommt aus Deutschland.

Mehr als 400 Designer und Produktentwickler aus 31 Ländern wie Iran, Japan oder Afghanistan haben am „Hard Disk Drive Revolution”-Design-Wettbewerb der Toshiba Storage Device Division (SDD) teilgenommen. Die Herausforderung: innovative, marktfähige Anwendungsideen und Designs für mobile Endgeräte der Zukunft. Basis der Entwürfe war die 0,85-Zoll-Festplatte von Toshiba, die kaum größer als eine Zwei-Euro-Münze und damit das kleinste Laufwerk der Welt ist.

Die Sieger hat Toshiba in zwei Kategorien ermittelt. Bei den Profi-Designern gewinnt der Deutsche Marcel Oeltjendiers (Marblepeak Design) aus Aachen mit seiner Studie „Sound 4II”. Sein kompakter MP3-Player mit Lautsprechern und Display soll Musikgenuss auch in größerer Runde bieten und trotzdem in jede Hosentasche passen.

Den ersten Platz unter den Design-Studenten belegt „Mr D-Eater” von Tsoi Man Hei Ken aus Hongkong. Dieses USB-Speichermedium im Smiley-Design soll den direkten Austausch von Musik, Fotos und Daten auch ohne den Umweg über einen Computer möglich machen.

Die 8-köpfige internationale Jury aus Wirtschaft und Medien zeigte sich beeindruckt von den zahlreichen kreativen Einsendungen. Toshiba, der Ausrichter des Wettbewerbs, prüft jetzt die Möglichkeiten für die Serienreife einiger Design-Konzepte.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, den Entwürfen und Gewinnern stehen unter www.harddiskdriverevolution.com zur Verfügung.

Die Toshiba Storage Device Division (SDD) ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung von Festplatten. Als Pionier bei so genannten Small Form Factor-Storage-Geräten, hat Toshiba Industrie-Standards gesetzt. Toshiba-Produkte kommen in den weltweit führenden Mobiltelefonen, mobilen Navigationsgeräten, Media Playern und zahlreichen anderen Consumer Electronics-Geräten zum Einsatz. Außerdem sind Toshiba-Festplatten Kernkomponenten von Automobil-Telematik-Lösungen und branchenspezifischen Designs. Toshiba SDD vertreibt seine Produkte an OEMs, Systemintegratoren und Distributoren in ganz Europa. Im Rahmen ihrer Firmenphilosophie engagiert sich Toshiba SDD für höchste Qualität bei der Entwicklung und Herstellung ihrer Produktlinien; auf dieser Basis hat sich Toshiba als weltweit Marktführer etabliert.

Weitere Informationen:

Toshiba Europe GmbH
Storage Device Division
Susan Nowack
Hammfeldamm 8
41460 Neuss
Tel: 02131-158 436
Fax:02131-158 583
www.toshiba-europe.com/storage
sddmarketing@toshiba-teg.com

PR-COM GmbH
Strategische Kommunikation
Eva Kia-Wernard
Sonnenstr. 25
80331 München
Tel: 089-5999-7802
Fax:089-5999-7999
www.pr-com.de
eva.kia@pr-com.de