Martin Häring wird Vice President of Marketing, EMEA bei Red Hat

München,
19. Mai 2020

Martin Häring wird Vice President of Marketing, EMEA bei Red Hat

Red Hat hat Martin Häring zum Vice President of Marketing, EMEA, ernannt. Häring wird die EMEA-Marketing-Organisation von Red Hat leiten, einschließlich Field- und Partnermarketing, Branchenmarketing, Kommunikation, Demand-Generierung und Brands. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Werner Knoblich, Senior Vice President und General Manager, EMEA bei Red Hat. Häring kommt aus Deutschland und wird in der Münchner Niederlassung des Unternehmens tätig sein.

Häring verfügt über umfangreiche internationale Geschäftserfahrungen in Europa, den USA und Asien und war mehr als 20 Jahre in leitenden Marketing-Positionen bei führenden Technologieunternehmen tätig. Seine Karriere beinhaltete VP- und CMO-Positionen bei Sun Microsystems, Oracle, Akamai Technologies, Misys und zuletzt als Chief Marketing Officer beim globalen Finanzsoftwareunternehmen Finastra.

Häring ist ein großer Befürworter von Open Source, offenen Software-Plattformen und Open Banking und half bei der Verwirklichung von Finastras Vision „The Future of Finance is OPEN“, indem er eine Plattform für offene Zusammenarbeit und Innovation zwischen Banken und Fintechs aufbaute.

Häring tritt die Nachfolge von Brendan McErlain an, der diese Funktion sechs Jahre lang innehatte und in die globale Marketing-Organisation von Red Hat als VP Portfolio Marketing mit Sitz in Boston gewechselt ist.

Pressekontakt

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Sendlinger-Tor-Platz 6
D-80336 München
Tel. 089-59997-763
Fax: 089-59997-999
kathleen.hahn@pr-com.de