Red Hat ernennt Massimo Fatato zum Vice President Telecommunications für EMEA

München,
18. April 2016

Red Hat ernennt Massimo Fatato zum Vice President Telecommunications für EMEA

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, hat Massimo Fatato zum Vice President für das Telekommunikations-Geschäft in EMEA ernannt. In dieser Position leitet er ab sofort die Entwicklung und Umsetzung von Red Hats Expansionsstrategie auf dem TK-Markt in dieser Region.

Fatato bringt mehr als 25 Jahre weltweite Telekommunikations-Erfahrung mit zu Red Hat, wo er die Vision des Unternehmens für den TK-Markt in EMEA ausarbeiten und ihre Umsetzung in Sales und Marketing überwachen wird. Dazu zählt die Erweiterung und Konsolidierung des Partner-Ecosystems, mit dem Red Hat seine wachsende Kundenbasis aus der TK-Branche unterstützt. Bis zu seinem Wechsel zu Red Hat war Fatato General Manager für das weltweite Operations-Support-System-Portfolio bei HP. Davor hatte er verschiedene Führungspositionen bei Cisco und Accenture inne.

In der Telekommunikations-Branche steigt der Druck, die immer höheren Anforderungen der Kunden zu erfüllen und mit dem hohen Tempo des technologischen Wandels mitzuhalten. Vor diesem Hintergrund sieht Red Hat hervorragende Möglichkeiten, Netzwerkausrüster und Kommunikationsdienstleister mit seinen verlässlichen Carrier-Grade-Plattformen und -Lösungen zu unterstützen, die sich bereits in Mission-Critical-TK-Umgebungen bewährt haben. Red Hat kann einzigartige, auf Open-Source-Software und Branchenhardware basierende Technologien bieten, die kosteneffektiv und flexibel sind sowie schnellere Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten ermöglichen. Damit ist das Unternehmen hervorragend positioniert, um der TK-Community dabei zu helfen, mit offenen Systemen wie NFV und OpenStack die komplexen Infrastrukturen unterbrechungsfrei zu vereinfachen, zu vereinheitlichen und zu modernisieren.

Zitate

Werner Knoblich, Senior Vice President und General Manager, EMEA, Red Hat

„Die Telekommunikations-Landschaft verändert sich in einem noch nie dagewesenen Tempo. Massimo Fatato kennt die Branche in- und auswendig und deshalb freut es uns sehr, ihn bei uns an Bord zu haben. Mit seiner umfassenden Expertise und Erfahrung wird er uns dabei helfen, das TK-Geschäft in EMEA voranzutreiben, indem wir den Unternehmen dieser Branche die Vorteile unserer Technologien in Sachen Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Innovation zur Verfügung stellen.“

Massimo Fatato, Vice President, Telecommunications, EMEA, Red Hat

„Wir erleben derzeit eine fundamentale Technologietransformation in der Telekommunikation. Sie bietet Unternehmen wie Red Hat ein enormes Potenzial, Netzwerkausrüster und Kommunikationsdienstleister bei ihrer Evolution zu unterstützen. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, Red Hats Initiativen auf dem TK-Markt zu leiten. Ich habe mich für Red Hat unter anderem deshalb entschieden, weil das Unternehmen auf den Prinzipien der Offenheit basiert und eine offene Kultur aufweist. Damit unterscheidet es sich von den traditionellen geschlossenen Umgebungen der TK-Branche und könnte gerade dadurch zu einem Katalysator werden, der die Transformation vorantreibt und zu einem Erfolg macht.“

Weitere Informationen

Red Hat für die Telekommunikationsbranche: https://www.redhat.com/de/technologies/industries/telecommunications/nfv-platform

Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform: https://www.redhat.com/de/technologies/linux-platforms/openstack-platform

Red Hat Network Functions Virtualization Platform: https://www.redhat.com/de/technologies/industries/telecommunications/nfv-platform

Weitere Informationen über Red Hat und aktuelle Presseinformationen finden sich auf http://www.redhat.com und http://www.redhat.com/de sowie auf http://www.redhat.com/en/about/news. Den Blog gibt es unter http://www.redhat.com/en/about/blog. Red Hat ist bei Twitter unter https://twitter.com/RedHatDACH sowie twitter.com/#!/RedHatNews und bei Facebook unter www.facebook.com/redhatinc. Videos von Red Hat gibt es bei YouTube unter www.youtube.com/user/RedHatVideos. Bei Google+ ist Red Hat erreichbar unter https://plus.google.com/+RedHat. Bei LinkedIn ist Red Hat erreichbar unter https://www.linkedin.com/company/red-hat.

Über Red Hat, Inc.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Ferner bietet Red Hat einen vielfach ausgezeichneten Support, Schulungen sowie Consulting-Services. Als eine zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau bedeutender, innovativer Technologien, die Wachstumskräfte freisetzen und Kunden fit machen für die künftige IT. Weitere Informationen: www.redhat.de.

Forward-Looking Statements

Certain statements contained in this press release may constitute "forward-looking statements" within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Forward-looking statements provide current expectations of future events based on certain assumptions and include any statement that does not directly relate to any historical or current fact. Actual results may differ materially from those indicated by such forward-looking statements as a result of various important factors, including: risks related to the ability of the Company to compete effectively; the ability to deliver and stimulate demand for new products and technological innovations on a timely basis; delays or reductions in information technology spending; the effects of industry consolidation; the integration of acquisitions and the ability to market successfully acquired technologies and products; uncertainty and adverse results in litigation and related settlements; the inability to adequately protect Company intellectual property and the potential for infringement or breach of license claims of or relating to third party intellectual property; risks related to data and information security vulnerabilities; ineffective management of, and control over, the Company's growth and international operations; fluctuations in exchange rates; and changes in and a dependence on key personnel, as well as other factors contained in our most recent Quarterly Report on Form 10- (copies of which may be accessed through the Securities and Exchange Commission's website at http://www.sec.gov), including those found therein under the captions "Risk Factors" and "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations". In addition to these factors, actual future performance, outcomes, and results may differ materially because of more general factors including (without limitation) general industry and market conditions and growth rates, economic and political conditions, governmental and public policy changes and the impact of natural disasters such as earthquakes and floods. The forward-looking statements included in this press release represent the Company's views as of the date of this press release and these views could change. However, while the Company may elect to update these forward-looking statements at some point in the future, the Company specifically disclaims any obligation to do so. These forward-looking statements should not be relied upon as representing the Company's views as of any date subsequent to the date of this press release.

###

Red Hat and Red Hat Enterprise Linux are trademarks of Red Hat, Inc., registered in the U.S. and other countries. Linux® is the registered trademark of Linus Torvalds in the U.S. and other countries. The OpenStack mark is either a registered trademark/service mark or trademark/service mark of the OpenStack Foundation, in the United States and other countries, and is used with the OpenStack Foundation's permission. We are not affiliated with, endorsed or sponsored by the OpenStack Foundation, or the OpenStack community.

Pressekontakt

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Nußbaumstraße 12
D-80336 München
Tel. 089-59997-763
Fax: 089-59997-999
kathleen.hahn@pr-com.de