Toshiba gibt Tipps zur Ertüchtigung von Notebooks und PCs

Düsseldorf,
6. Juni 2018

Toshiba gibt Tipps zur Ertüchtigung von Notebooks und PCs

Genauso wie der Frühjahrsputz sollte auch regelmäßig eine Reinigung von PCs und Notebooks in Angriff genommen werden. Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) gibt drei einfache Tipps zur Optimierung von Performance, Verbesserung von Sicherheit und Verwaltung des Speicherplatzes auf Rechnern, sei es zuhause oder im Büro.

Großes Reinemachen: Löschen überflüssiger Dinge
In einem ersten Schritt sollte unnötiger Datenballast vom Rechner entfernt werden. Es ist dabei essenziell, nicht mehr genutzte Applikationen, inaktive oder fragmentierte Daten und temporäre Files, Programme oder Updates zu löschen. Ebenso wichtig ist das Löschen der Download-Historie und von Cookies sowie das Leeren des Cache-Speichers. Ein radikales Aufräumen des PCs oder Notebooks – direkt oder unter Verwendung einer freien Software – ermöglicht eine sofortige Optimierung der Performance, Verbesserung der Sicherheit und vor allem auch Erhöhung des verfügbaren Speicherplatzes.

Vom Großen zum Kleinen: Optimierung durch Organisation
Das Organisieren von Dokumenten, Präsentationen, Fotos und Videos ist ein fundamentaler Schritt zur Optimierung der Funktionsweise eines Rechners und erlaubt ein schnelleres Auffinden wichtiger Dateien. Zudem ist damit die Basis für die Entscheidung geschaffen, welche Daten gespeichert bleiben, gelöscht oder archiviert werden sollen. Eine gute Reorganisation beinhaltet auch das Anlegen einer klaren Verzeichnisstruktur: ausgehend von übergeordneten Ordnern bis hin zu Unterordnern. Dabei müssen auch alle Files und Icons berücksichtigt werden, die normalerweise jeden Bildschirm überfrachten und zur Verlangsamung des Systems beitragen.

Backup und Nutzung externer Speichermedien: Schaffung von Speicherplatz
Nach dem Löschen überflüssiger Dateien und der Reorganisation der File-Archive ist der letzte Schritt die Auslagerung von Dateien, die ebenfalls mehr Speicherplatz schafft und die Performance erhöht. Die Verwendung eines externen Festplattenlaufwerks ist dabei die beste Lösung. Sie kann für Backups, die Speicherung von Fotos oder die selektive Archivierung von Files genutzt werden. Es gibt zahlreiche Lösungen auf dem Markt, die für unterschiedlichste Anforderungen konzipiert sind. Bei der Lösungsauswahl ist darauf zu achten, dass die Produkte eine bewährte Qualität bieten und die eigenen Bedürfnisse abdecken. Zu überprüfen sind zum Beispiel die Speichergröße, die Kompatibilität mit dem eigenen Rechner und die verfügbaren Software-Features wie Passwortschutz. Nicht zuletzt fallen natürlich auch Designkriterien ins Gewicht: Das breite Angebot unterschiedlicher Materialien, Oberflächenstrukturen und Farben ermöglicht die Auswahl einer externen Festplatte, die perfekt zum eigenen PC, Notebook und sogar zur häuslichen beziehungsweise Arbeitsumgebung passt.

Für die unterschiedlichsten Anwenderanforderungen bietet Toshiba Electronics Europe die portablen Festplatten der CANVIO-Serie. Die CANVIO-PREMIUM-, ADVANCE- und BASICS-Modelle bieten mit ihrem schlanken, geschwungenen Design ein einheitliches Look and Feel und sind in Speicherkapazitäten von 500 GB, 1 TB, 2 TB und 3 TB (1) (2) verfügbar. 

Für die ADVANCE- und PREMIUM-Modelle stehen die brandneue Toshiba Storage Backup Software und die Storage Security Software zum Download zur Verfügung. Die Backup-Software ermöglicht einfache Sicherungen wichtiger Daten über eine verbesserte Benutzeroberfläche und bietet die Option, Backup-Zeitpläne festzulegen. Zudem ist mit der neuen Toshiba Storage Security Software ein einfaches Passwortmanagement mit einer intuitiven Benutzeroberfläche möglich, sodass Anwender Daten leichter und besser vor unautorisierten Zugriffen schützen können.

Weitere Informationen zu den HDDs von Toshiba und detaillierte Produktspezifikationen finden sich unter www.toshiba-storage.com.

(1) Ein Gigabyte (1 GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen und ein Terabyte (1 TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 GiB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes und 1 TiB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz (einschließlich verschiedener Beispiel-Dateien) ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Software und Betriebssystem wie Microsoft-Betriebssystem und vorinstallierten Software-Applikationen oder Medieninhalten. Die tatsächlich formatierte Speicherkapazität kann abweichen.

(2) Die CANVIO-PREMIUM- und CANVIO-ADVANCE-Modelle sind mit Speicherkapazitäten von 1 TB, 2 TB und 3 TB verfügbar. Die CANVIO BASICS im neuen Design ist mit 500 GB, 1 TB und 2 TB erhältlich.

###

Über Toshiba Electronics Europe

Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) ist der europäische Geschäftszweig für elektronische Komponenten der Toshiba Electronic Devices & Storage Corporation. TEE bietet europäischen Kunden und Unternehmen eine umfangreiche, innovative Auswahl an Hard Disk Drives (HDD) sowie Halbleiter-Lösungen für Automotive, Industrie IoT, Motor Control, Telekommunikation und Netzwerktechnik oder für Endverbraucher- und Haushaltsgeräte-Applikationen. Das Produktsortiment des Unternehmens umfasst integrierte Wireless ICs, Leistungshalbleiter, Mikrocontroller, optische Halbleiter, ASICs, ASSPs und diskrete Komponenten, von Dioden bis hin zu Logic-ICs.

Zum Hauptsitz in Düsseldorf gehören Zweigstellen in Frankreich, Italien, Schweden, Spanien und Großbritannien. Von dort aus werden werden Design, Marketing und Verkauf bereitgestellt. Präsident des Unternehmens ist Mr. Akira Morinaga.

Weitere Informationen über Toshiba Electronics Europe unter: http://www.toshiba-storage.com.

Weitere Informationen zur Toshiba Corporation finden sich unter www.toshiba.co.jp/index.htm.

Pressekontakte

Julia Lepping
Toshiba Electronics Europe GmbH
https://www.toshiba-storage.com/

Sandra Hofer
PR-COM GmbH
Tel: +49 (0) 89 59997 800
Web: www.pr-com.de 
E-Mail: sandra.hofer@pr-com.de