Toshiba gründet zwei Zentren für die Erforschung zukünftiger Speichertechnologien

Tokio,
7. Juli 2011

Toshiba gründet zwei Zentren für die Erforschung zukünftiger Speichertechnologien

7. Juli 2011 – Toshiba Corporation gibt die Gründung zweier Forschungszentren für die Entwicklung neuer Technologien zur Datenspeicherung bekannt. Forschungsinhalte werden die Speicherung auf hochauflösenden Datenträgern und neue Fertigungsmethoden sein.

Zwei neue Forschungszentren für seine Festplatten-Sparte ruft die Toshiba Corporation in Japan ins Leben. Das „HDD Advanced Technology Center“ wird sich mit der Entwicklung der Erhöhung von Speicherdichte auf Datenträgern befassen, während das „HDD Manufacturing Technology Center“ die Verbesserung von Fertigungsmethoden zum Ziel hat. Beide Zentren werden am 16. Juli 2011 eröffnet. Kooperationspartner im „HDD Advanced Technology Center“ sind sowohl der Hersteller von Schreib-Lese-Köpfen TDK als auch Showa Denko K.K., ein Produzent von Disk-Medien.

Bereits 2004 hat Toshiba mit der Einführung von Perpendicular Magnetic Recording (PMR) eine Methode zur Datenspeicherung entwickelt, die heute führend im Bereich der hochauflösenden Datenspeicherung ist und wesentliche Fortschritte bei der Speicherkapazität gebracht hat. Jedoch ist die Kapazität bei PMR aus physikalischen Gründen auf 1,6 Gbit/mm2 begrenzt. Höhere Auflösungen setzen daher Grundlagenforschung voraus.

Zusammen mit TDK und Showa Denko widmet sich Toshiba in seinem „HDD Advanced Technology Center“ neuen Generationen von Festplatten mit höherer Speicherdichte, indem beispielsweise Energy-Assist- oder Bit-Pattern-Technologien erforscht werden.

Die Produktion dieser neuen Generationen von Massenspeichern steht im Mittelpunkt der Fertigungsforschung von Toshiba und TDK im ebenfalls neu gegründeten „HDD Manufacturing Technology Center“.

Mit der Entwicklung neuer Generationen von Festplatten und Solid State Drives (SSD) sowie NAND-Speicher sichert Toshiba seine weltweite Führungsposition im Bereich der Datenspeicherung.

Über die Toshiba Europe Storage Device Division

Die Toshiba Europe Storage Device Division (SDD) ist seit über 30 Jahren Vorreiter in der Storage-Branche. Das Unternehmen vertreibt qualitativ hochwertige Festplatten an OEMs, Systemintegratoren und Distributoren in der gesamten EMEA-Region. Als weltweit einziger Anbieter eines 3,5 (8,9cm)-, 2,5 (6,4cm)- und 1,8 (4,5cm)-Zoll-HDDs umfassenden Produkt-Portfolios hat Toshiba viele der heutigen Industriestandards in der HDD-Technologie gesetzt. Im Verlauf ihrer Unternehmensgeschichte hat die Toshiba SDD das Design und die Entwicklung von Small-Form-Factor-Speichergeräten revolutioniert. Die HDDs kommen in den weltweit führenden GPS-Navigationssystemen, portablen Media-Playern und Entertainment-Systemen zum Einsatz. Zudem gilt das Unternehmen als Pionier bei der Entwicklung von Automotive HDDs, der Marktanteil in diesem Segment liegt heute bei 75% weltweit. Darüber hinaus bietet Toshiba SDD Advanced Drives für den 24x7-Dauerbetrieb, temperaturoptimierte Festplattenlaufwerke und Solid State Drives (SSD) für Industrie- und Enterprise-Anwendungen an. Nicht zuletzt vermarktet die Toshiba Europe Storage Device Division auch portable externe Festplatten.

Über Toshiba

Toshiba ist ein weltweit führendes Unternehmen und Pionier in der Hochtechnologie. Der Konzern produziert und vermarktet ein umfassendes Portfolio an Elektronik- und Elektrogeräten. Dazu gehören digitale Consumer-Produkte, elektronische Geräte und Komponenten, Stromversorgungssysteme einschließlich Nuklearenergie, Infrastruktur-Lösungen und Geräte für Heimanwender. Toshiba wurde 1875 gegründet und verfügt heute über ein globales Netzwerk von mehr als 490 Unternehmen mit weltweit 203.000 Mitarbeitern. Der jährliche Umsatz des Konzerns liegt bei rund 77 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden sich unter www.toshiba.co.jp/index.htm.

Weitere Informationen:

Toshiba Europe GmbH
Storage Device Division
Susan Nowack
Hammfeldamm 8
41460 Neuss
Tel. 02131-158-436
Fax: 02131-158-583
sddmarketing@toshiba-teg.com
www.storage.toshiba.eu

Toshiba Europe GmbH
Storage Device Division
Carolin Palmes
Guerickestraße 25
80805 München
Tel. 089-2030203-43
Fax 089-2030203-10
sdd-press@toshiba-teg.com
www.storage.toshiba.eu

PR-COM GmbH
Strategische Kommunikation
Sandra Hofer
Nußbaumstr. 12
80336 München
Tel: 089-59997-800
Fax: 089-59997-999
sandra.hofer@pr-com.de
www.pr-com.de