Toshiba Memory Europe kündigt mit der N502 UHS-II EXCERIA PRO neue SD-Karten mit 270MB/s Transferrate und Video-Geschwindigkeitsklasse 90 an

Düsseldorf,
31. August 2018

Toshiba Memory Europe kündigt mit der N502 UHS-II EXCERIA PRO neue SD-Karten mit 270MB/s Transferrate und Video-Geschwindigkeitsklasse 90 an

N502-SD-Karte ist für den Einsatz in der Digitalfilmkamera Blackmagic URSA Mini Pro qualifiziert.

Toshiba Memory Europe GmbH, europäischer Geschäftszweig der Toshiba Memory Corporation, präsentiert mit der N502 UHS-II EXCERIA PRO neue SD-Karten, die die hohen Anforderungen aktueller Digitalkameras erfüllen. Sie unterstützen 4K- und 8K-Videoaufnahmen sowie Serienbildaufnahmen.

Die neuen Karten bieten eine Datentransfergeschwindigkeit von mindestens 90MB/s (1), eine maximale Lesegeschwindigkeit von 270MB/s (2) und eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 260MB/s (2). Sie entsprechen damit der Video-Geschwindigkeitsklasse 90, UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 und SD-Geschwindigkeitsklasse 10.

Mit der N502 erweitert Toshiba Memory Europe sein UHS-I-SD-Karten-Portfolio, das die N401 EXCERIA PRO und N203 enthält. Die Schreibgeschwindigkeit der neuen UHS-II-Karten ist 2,5-fach (3) höher als bei der N401 EXCERIA PRO und 10-fach (3) höher als bei der N301 EXCERIA.

Verfügbar sind die neuen Karten mit 32GB, 64GB, 128GB und 256GB (4). Auf dem 256GB-Modell können bis zu 2.540 Fotos im RAW-Datenformat (5) oder 220 Minuten 4K-Videoaufnahmen mit 30fps (6) gespeichert werden. Interne Tests ergaben, dass die N502 1.000 1,5MB große Bilder auf einen PC in nur 26,38 Sekunden (7) übertragen und RAW-Fotos vom Puffer auf die SD-Karte in nur 8,6 Sekunden (3) (8) schreiben kann.

Die neuen N502-SD-Karten mit Abmessungen von 32 x 24 x 2,1mm und einem Gewicht von rund 2g sind röntgensicher (9) und für eine Betriebstemperatur von -25˚C bis +85˚C ausgelegt (10). Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Die neue N502-SD-Karte wurde von Blackmagic Design Pty. Ltd. für die Verwendung in seiner Digitalfilmkamera Blackmagic URSA Mini Pro qualifiziert.

(1) Die Geschwindigkeit bei 4K/8K-Videoaufnahmen kann vom verwendeten Gerät und anderen Faktoren wie File-Attributen und/oder -Größen abhängig sein. Die Datentransfergeschwindigkeit basiert auf Messergebnissen unter den Bedingungen der SD Association. Eine SD-Speicherkarte der Video-Geschwindigkeitsklasse 90 bietet eine Lese-/Schreibgeschwindigkeit von mindestens 90MB/s, wenn ein empfohlenes UHS-II-Gerät genutzt wird.

(2) 1MB/s entspricht 1.000.000Bytes/s; maximale Datentransfergeschwindigkeit bei Verwendung eines empfohlenen UHS-II-Gerätes. Die Werte sind die besten Werte, die in einer spezifischen Testumgebung bei der Toshiba Memory Corporation erzielt wurden, und Toshiba Memory Corporation garantiert weder die Lese- noch die Schreibgeschwindigkeit bei Verwendung individueller Geräte. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit kann abhängig sein vom genutzten Gerät und der gelesenen oder geschriebenen File-Größe. Die Transfergeschwindigkeiten von Legacy-SD- und UHS-I-Schnittstellen sind niedriger als bei UHS-II-Schnittstellen.

(3) Basierend auf den Testergebnissen der Toshiba Memory Corporation unter Verwendung einer FUJIFILM X-T2. Testbedingungen: FINE+RAW- und RAW-Format, unkomprimiert, Bildgröße L (6.000 x 4.000), CH-Serienbildaufnahmen. Die Schreibgeschwindigkeit hängt ab von den genutzten Geräten und der File-Größe, die gespeichert wird. Für die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten entspricht 1MB/s 1.000.000Bytes/s.

(4) Die Kapazitätsangaben basieren auf dem installierten Flashspeicher und nicht auf dem Speicherplatz, den der Anwender nutzen kann, da ein Teil des Speichers für Management-Funktionen genutzt wird. Die nutzbare Speicherkapazität muss bei jedem Produkt überprüft werden (1GB = 1.073.741.824Bytes).

(5) Die Ergebnisse basieren auf Berechnungen der Toshiba Memory Corporation, und zwar bei Fotoaufnahmen mit einer Nikon D850 mit FX (36 x 24) und RAW-Format (unkomprimierte RAW/14-Bit-Aufnahme) und Per-Frame-File-Größe von ungefähr 92,0MB. Da das Datenvolumen abhängig ist von den aufgenommen Objekten und den Aufnahmebedingungen, variiert auch die Anzahl der auf einer SD-Karte speicherbaren Fotos.

(6) 3.840 x 2.160 (4K UHD) 30p; berechnet unter der Annahme, dass ein Film mit 144Mbps aufgezeichnet wird; ungefähre Laufzeit, die gespeichert werden kann. Die tatsächliche Zeit hängt ab vom Gerät, von der Auflösung und der Kompressionsrate. 1Mbps = 1.000.000bps.

(7) Die Ergebnisse basieren auf Tests der Toshiba Memory Corporation; ermittelt bei Verbindung eines USB Reader/Writer (BUFFALO BSCR20TU3) mit einem TOSHIBA Laptop PC (Modellnummer: PR63PBAA637AD71) mit Intel Core i5-5300U Prozessor (2,30GHz), 4GB DDR3L-1600SDRAM, Betriebssystem Windows 7 Professional (32Bit); Fotogröße 5M Pixel mit ungefähr 1,5MB. 

(8) Erforderliche Zeit vom Zeitpunkt, an dem der Kamera-Pufferspeicher voll ist, bis die Kamera den Zugriff auf die SD-Karte stoppt.

(9) Gemäß ISO7816-1; nach dem Standard ISO7816-1 bleibt das Produkt funktionsfähig nach einer Röntgenstrahlung von 0,1Gy.

(10) Auf Basis von Testergebnissen der Toshiba Memory Corporation; der Betrieb unter allen Bedingungen wird nicht garantiert.

* Die Informationen in diesem Dokument, einschließlich der Produktpreise und -spezifikationen, des Inhalts der Dienstleistungen und der Kontaktinformationen, sind aktuell und gelten zum Zeitpunkt der Ankündigung als korrekt, können sich jedoch ohne vorherige Ankündigung ändern.

* Intel und Intel Core sind Markenzeichen der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

* Alle anderen Firmennamen, Produktbezeichnungen und die Namen der Dienstleistungen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Unternehmen sein.

###

Über Toshiba Memory Europe

Toshiba Memory Europe GmbH (TME) ist der europäische Geschäftszweig der Toshiba Memory Corporation (TMC). Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio von High-End-Flash-Speicherprodukten, einschließlich von SD-Karten, USB-Sticks, Micro-SDs und Embedded-Speicherkomponenten in Ergänzung zu Solid State Drives (SSD). TME ist mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien vertreten. Präsident des Unternehmens ist Masaru Takeuchi.

Weitere Informationen zu den Speicher- und SSD-Produkten von TME finden sich unter https://ssd.toshiba-memory.com/en-emea/

Weitere Informationen

Toshiba Memory Europe GmbH
Hansaallee 181
D-40549 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 36877 0
Web: https://global.toshiba-memory.com
E-Mail: support@toshiba-memory.de

Pressekontakte

Philipp Schiwek
Toshiba Memory Europe GmbH
Tel.: +49 (0) 211 36877 319
E-Mail: pschiwek@toshiba-tme.eu

Jasmin Eigemann
PR-COM GmbH
Tel: +49 (0) 89 59997 804
Web: www.pr-com.de
E-Mail: jasmin.eigemann@pr-com.de