Toshibas LightScribe-Brenner unterstützt jetzt auch das DVD-R Dual Layer-Format

Neuss,
11. Juli 2005

Toshibas LightScribe-Brenner unterstützt jetzt auch das DVD-R Dual Layer-Format

Toshibas seit kurzem erhältlicher Notebook-DVD-Brenner mit LightScribe-Technologie liest ab sofort auch DVD-R Dual Layer- und 8-fach-DVD+RW-Medien.

Mit der LightScribe-Technologie können Anwender ihre DVDs oder CDs nicht nur brennen, sondern deren Oberseite auch gleich per Laser beschriften. Toshibas LightScribe-Brenner ist weltweit das erste Notebook-Laufwerk, das diese Technik unterstützt.

Der SD-R6572 enthält einen speziellen Laser, der Lichtenergie in die dünne Farbschicht auf der Oberseite der LightScribe-Rohlinge abgibt. Auf diese Weise lassen sich DVDs oder CDs direkt im Laufwerk personalisieren, beispielsweise mit Firmenlogos, beliebigen Designs, Bildern aus dem Lieblings-Film oder sogar mit persönlichen Fotos. Um die Oberseite zu beschriften, müssen Anwender die Disks nach dem Brennen von Filmen oder Musik einfach im Laufwerk wenden.

Die Toshiba Storage Device Division (SDD), mit Europazentrale in Neuss, ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung optischer Laufwerke (DVD-R/-RW, DVD-ROM und CD-RW/DVD-ROM) sowie 1,8 und 2,5 Zoll großer Festplatten. Die qualitativ hochwertigen Peripheriegeräte vertreibt Toshiba SDD an Hersteller wie Apple, Dell und New HP (Compaq) sowie an Original Equipment Manufacturers, Value-added Resellers, Value-added Dealers, Distributoren und Systemintegratoren in ganz Europa. Seit 2001 bedient Toshiba SDD, zu deren Produktportfolio außerdem innovative mobile Speichergeräte gehören, auch den Einzelhandel.

Weitere Informationen:

Toshiba Europe GmbH
Storage Device Division
Susan Nowack
Hammfeldamm 8
41460 Neuss
Tel: 02131-158 436
Fax:02131-158 583
www.toshiba-europe.com/storage
sddmarketing@toshiba-teg.com

PR-COM GmbH
Strategische Kommunikation
Eva Kia-Wernard
Sonnenstr. 25
80331 München
Tel: 089-5999-7802
Fax:089-5999-7999
www.pr-com.de
eva.kia@pr-com.de