UiPath erhält 568 Millionen US-Dollar Investitionen und wird mit 7 Milliarden US-Dollar bewertet

München,
30. April 2019

UiPath erhält 568 Millionen US-Dollar Investitionen und wird mit 7 Milliarden US-Dollar bewertet

UiPath, führender Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA), hat eine Series-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 568 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Nach den Investments wurde das Unternehmen mit 7 Milliarden US-Dollar bewertet.

Die Finanzierungsrunde wurde von Coatue geleitet und von Dragoneer, Wellington, Sands Capital und von T. Rowe Price Associates beratenen Investmentfonds und -konten unterstützt. Accel, Leiter der Series-A- und Series-B-Runden beteiligte sich ebenso wie CapitalG und Sequoia, die die Series-C-Runde leiteten, sowie weitere bestehende Investoren einschließlich IVP und Madrona Venture Group. Mit einer Bewertung von 7 Milliarden US-Dollar ist UiPath eines der am schnellsten wachsenden und am höchsten bewerteten KI-Enterprise-Software-Unternehmen weltweit.

Im April 2017 hatte UiPath seine Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen und konnte seitdem zahlreiche Meilensteine setzen:

  • Gründung der weltweit größten RPA-Community, der heute über 400.000 Nutzer aus 200 Ländern angehören;
     
  • acht der zehn umsatzstärksten Fortune-500-Global-Unternehmen und mehr als die Hälfte der 50 umsatzstärksten Fortune-500-Global-Unternehmen zählen inzwischen zur weltweiten Kundenbasis von UiPath;
     
  • UiPath veröffentlichte sechs Releases seiner Enterprise-RPA-Plattform, die höchsten Sicherheitsanforderungen genügt; das Unternehmen startete den RPA-Marktplatz UiPath Go!; es integrierte neue Funktionen wie KI für Computer Vision in seine Plattform; und es gestaltete eine offene und erweiterbare Architektur, die UiPath zur bevorzugten Plattform für die RPA- und KI-Entwicklung von Drittparteien macht;
     
  • die jährlich wiederkehrenden Einnahmen (Annual Recurring Revenue, ARR) stiegen von 8 Millionen auf über 200 Millionen US-Dollar;
     
  • die Zahl der Mitarbeiter wuchs auf über 2.500 an. Das entspricht einer 16-fachen Steigerung.

Zu den jüngsten Neukunden von UiPath zählen American Fidelity, BankUnited, CWT, Duracell, Google, Japan Exchange Group (JPX), LogMeIn, McDonalds, NHS Shared Business Services, Nippon Life Insurance Company, NTT Communications Corporation, Orange, Ricoh Company, Rogers Communications, Shinsei Bank, Quest Diagnostics, Uber, US Navy, Voya Financial, Virgin Media und World Fuel Services.

Das Engagement von UiPath für die beste RPA-Lösung und den Aufbau eines leistungsfähigen und offenen Teams wurde vielfach gewürdigt:

  • das Unternehmen ist in den CB Insights’ AI 100 aufgeführt, einer Auflistung der 100 vielversprechendsten privaten KI-Unternehmen der Welt;
     
  • es wurde in die Forbes 2018 Cloud 100 aufgenommen und belegt dabei Platz 14;
     
  • UiPath rangiert in den 2018 Deloitte Fast 500 als Nummer 26 der am schnellsten wachsenden Unternehmen Nordamerikas;
     
  • das Unternehmen ist in The Forrester Wave™: Robotic Process Automation, Q2 2018 als „Leader“ eingestuft;
     
  • es erhielt mehr als 10 Comparably Awards in Kategorien wie Best Place to Work, Best Places to Work in New York Region, Best Outlook (Large Companies), Happiest Employees, Best Engineering Teams 2019, Best Product Teams 2019, Best Company for Women, Best Company for Diversity, Best Company for Perks & Benefits und Best Company for Compensation.

CEO Daniel Dines: „Stehen an einem Wendepunkt“

Daniel Dines, Mitbegründer und CEO von UiPath, kommentiert: „Wir stehen an einem entscheidenden Wendepunkt. Führungskräfte auf der ganzen Welt verstärken ihre Belegschaften mit Software-Robotern, beschleunigen damit die Digitale Transformation ihrer gesamten Unternehmen und verschaffen ihren Mitarbeitern mehr Zeit für verantwortungsvolle Aufgaben. UiPath steht an der Spitze dieser Arbeitsplatz-Revolution und wird dabei getrieben von seinem Bekenntnis zur Demokratisierung von RPA und der Vision, jedem Mitarbeiter einen Software-Roboter zur Seite zu stellen. Ich bin überwältigt von der großartigen täglichen Unterstützung unserer Kunden, Partner und Investoren. Sie inspiriert uns, noch härter daran zu arbeiten, RPA zu einer Plattform zu entwicklen, die nicht nur das wahre Potenzial von KI, sondern auch von anderen Zukunftstechnologien zur Entfaltung bringt. Wir haben gerade erst angefangen.“

„UiPath verbessert die Leistungsfähigkeit und die Effizienz von Unternehmen, wie wir das niemals zuvor gesehen haben“, sagt Philippe Laffont, Gründer von Coatue Management. „Das rasante Wachstum der vergangenen beiden Jahre resultiert aus der Tatsache, dass UiPath die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Ressourcen einsetzen können, transformiert. RPA eröffnet Unternehmen auf der ganzen Welt enorme Möglichkeiten und begründet damit eine neue Ära in Sachen Produktivität, Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit.“

„UiPath liefert die erfolgskritischen Funktionen, die es für die Steigerung der Unternehmensperformance braucht und die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre wertvolle Zeit besser zu nutzen“, so Greg Dunham, Vice President bei T. Rowe Price Associates. „Die RPA-Branche mit UiPath an der Spitze hat vor allem deshalb in so kurzer Zeit ein derart rasantes Wachstum erfahren, weil diese Technologie als der nötige Paradigmenwechsel gesehen wird, mit dem die Digitale Transformation in buchstäblich jeder Branche weltweit vorangetrieben werden kann.“

Über UiPath

UiPath ist ein führender Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA) und ein Vorreiter des „Automation First“-Zeitalters. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, dass jedem Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz ein Software-Roboter zur Seite steht, bietet kostenlose, offene Schulungen und Collaboration-Tools an und stellt Roboter zur Verfügung, die sich durch KI und maschinelles Lernen neue Fähigkeiten aneignen können.

Die Enterprise RPA Platform von UiPath konnte bereits Millionen von repetitiven und anspruchslosen Aufgaben von Unternehmen und Behörden weltweit automatisieren – und dadurch ihre Produktivität steigern, ihre Kundenbindung verbessern und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter erhöhen.

UiPath ist eines der wachstumsstärksten und höchstbewerteten KI-Enterprise-Software-Unternehmen der Welt. Sein Hauptsitz befindet sich in New York City, die Zentrale für die Region Central Europe ist in München.

Ansprechpartner 

UiPath GmbH
Sabine Obermayr
Marketing Director Central Europe
Luise-Ullrich-Str. 14, NOVE-Building
80636 München
Tel.: +49-89-356475600
sabine.obermayr@uipath.com 
www.UiPath.com/de

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Account Director
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: +49-89-59997-763
kathleen.hahn@pr-com.de
www.pr-com.de