Pressezentrum

  • Facebook
  • Twitter
  • Blog
  • LinkedIn

IntraFind develops since 2000 products and solutions for easy searching, finding, and analyzing of structured and unstructured information across all available data sources of a company. Key aspects are full-text search and the complete range of text analysis and machine learning methods, natural language processing, combined with the possibilities of graphical databases for Big Data Analytics. Well-known customers are: AUDI AG, German Federal Armed Forces, IHK Berlin, Robert Bosch GmbH and Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.

More information:
www.intrafind.de

 

IntraFind

News

  • München,
    07.01.2021

    Transfer Learning, Cross Lingual Word Embeddings und grüne KI: IntraFind erläutert drei zentrale KI-Trends für das kommende Jahr.

    Künstliche Intelligenz ist und bleibt ein Top-Thema. Auch im Jahr 2021 wird sie der IT-Welt wieder ihren Stempel aufdrücken. IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und KI, beleuchtet drei Trends für textfokussierte KI und Natural Language Processing, die dabei eine wichtige Rolle spielen.

  • München,
    17.11.2020

    Durch die zunehmende Kombination mit KI-Technologien kann intelligente Suche nicht nur ihren eigentlichen Zweck in Unternehmen immer besser erfüllen. Sie lässt sich auch zur Optimierung ganzer Prozesse nutzen. IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und KI, nennt fünf Beispiele.

    Enterprise Search ist eigentlich ein Instrument, um schnell und zielgerichtet die erforderlichen Informationen aus riesigen Datenbeständen in Unternehmen und Behörden zu ziehen. Die Datenquellen können dabei strukturiert oder unstrukturiert sein und die Daten können aus angebundenen internen oder externen Quellen stammen. Um diese Aufgabe optimal zu erledigen, wird Enterprise Search zunehmend mit Künstlicher Intelligenz ausgestattet. Dazu zählen etwa Machine Learning oder regelbasierte, linguistische und semantische Verfahren.

  • München,
    15.10.2020

    Intelligente Suchfunktionen und leistungsstarke Algorithmen für die Analyse von Informationen kommen nicht nur aus dem Silicon Valley. Das beweist die deutsche IntraFind Software AG, die im Oktober ihren 20. Geburtstag feiert und vom kleinen Münchner Start-up zu einem etablierten Softwarehersteller mit Kunden und Partnern weltweit aufgestiegen ist. 

    Am 20. Oktober 2020 feiert die IntraFind Software AG ihren 20. Geburtstag. Aus dem einstigen Start-up ist längst ein etablierter Softwarehersteller für Enterprise Search und KI-basierte Anwendungen geworden, der eine US-Tochtergesellschaft hat und mehr als 1.000 Unternehmen und Behörden weltweit zu seinen Kunden zählt. Gegründet wurde IntraFind von Franz Kögl und Bernhard Messer, die noch immer Unternehmensinhaber und alleinige Vorstände sind. Sie bauten das Unternehmen kontinuierlich auf – komplett eigenfinanziert und ohne Wagniskapital.

  • München,
    17.09.2020

    IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und Content Analytics, hat seine Linguistik-Erweiterung für Elasticsearch optimiert. Diese bietet nun auch Suche nach Entitäten, numerische Suche und Einheitensuche.

    Mit seinem Linguistik-Plugin ermöglicht IntraFind den Nutzern der Open-Source-Suchmaschine und Analytics-Engine Elasticsearch vollständigere und relevantere Suchergebnisse. Dazu bietet das Plugin ab sofort auch die Erkennung von Entitäten, Zahlen und Einheiten sowie deren Integration in den Suchindex. 

  • München,
    21.07.2020

    Ein zentraler technischer KI-Trend ist das Transfer Learning. Es wird die Demokratisierung der Künstlichen Intelligenz massiv vorantreiben. IntraFind zeigt, welche Möglichkeiten Transfer Learning bietet, und nennt zwei konkrete Anwendungsszenarien. 

    Durch Transfer Learning kann das Lernen einer Aufgabe durch generisches Vorwissen beschleunigt werden. Das heißt, es werden weniger Daten und Rechenressourcen benötigt, um eine gute Qualität der gewünschten Arbeitsergebnisse zu erzielen.

  • München,
    30.04.2020

    IntraFind erläutert, wie sich eine moderne Software für Enterprise Search als mächtiges Tool für Datenintegration, Datenaggregation und Datenmanagement nutzen lässt.

    Um eine intelligente Suche zu ermöglichen, bringen moderne Lösungen für Enterprise Search zahlreiche innovative Technologien mit. Durch sie geht der Nutzen von Enterprise Search weit über die klassische unternehmensweite Suche hinaus. Laut IntraFind kann sie etwa auch hervorragend als Tool für Datenintegration, Datenaggregation und Datenmanagement eingesetzt werden.

  • München,
    17.03.2020

    Finanzdienstleistungsunternehmen verfügen über einen riesigen Datenschatz und unterliegen gleichzeitig strengen regulatorischen Anforderungen. Enterprise Search-Spezialist IntraFind erläutert, wie sie mit einer Lösung für unternehmensweite Suche die damit einhergehenden Chancen nutzen und die Herausforderungen meistern können.

    Wohl kaum eine der alteingesessenen Branchen verfügt über so umfangreiche Daten wie die Finanzindustrie. Dieser Datenschatz bietet ein immenses Potenzial. Durch umfassende Analysen können Finanzdienstleister bessere Services entwickeln, eine gezieltere Kundenansprache realisieren und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft sichern. Gleichzeitig unterliegt die Branche einer äußerst strengen Regulierung und hat es mit besonders vielen personenbezogenen Daten zu tun.

  • München,
    04.02.2020

    Eine Enterprise Search-Lösung hilft Unternehmen, Informationssilos aufzubrechen und allen Mitarbeitern einen schnellen und ganzheitlichen Zugang zu den benötigten Daten zu verschaffen. IntraFind, Spezialist im Bereich Enterprise Search- und KI-Software, nennt fünf typische Anwendungsbeispiele für KI-Augmentierung.

    Augmentierung wird im Software-Bereich immer wichtiger: Künstliche Intelligenz erweitert dabei die menschliche Intelligenz. KI-Verfahren wie Machine Learning und fortgeschrittene Textverständnis-Methoden versetzen Enterprise Search-Lösungen in die Lage, „mitzudenken“. Die Software erfasst Inhalte thematisch, sortiert Daten automatisch, erkennt Beziehungen zwischen den Daten und macht Trends aus. Mit diesen Fähigkeiten lassen sich die unterschiedlichsten Analyse-Szenarien realisieren. Dazu zählen:

  • München,
    26.11.2019

    Eine KI-basierte Software für Vertragsanalyse kann Juristen wertvolle Dienste leisten. Dafür muss sie allerdings einige zentrale Anforderungen erfüllen, sagt der Search-Spezialist IntraFind.

    KI-basierte Software für Vertragsanalyse kann die Arbeit von Juristen in Kanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen erheblich erleichtern. Indem sie Verträge und weitere juristische Dokumente analysiert und automatisiert die wichtigsten Inhalte und Klauseln extrahiert, befreit sie Juristen vom Durchsuchen seitenlanger Dokumente. Dadurch gewinnen sie mehr Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben: Entscheidungen treffen, Risiken einschätzen und ihre Mandanten beraten.

  • München,
    15.10.2019

    Den Knowledge Graph kennt jeder: Er ist Bestandteil aller gängigen Suchmaschinen im Internet. Der Search-Spezialist IntraFind erläutert, wie auch Unternehmen ganz erheblich von der Technologie profitieren können.

    Gibt man in eine der gängigen Suchmaschinen im Internet einen Suchbegriff ein, erhält man bei bestimmten Suchanfragen zusätzlich zur Trefferliste einen Knowledge Graph – meist als Infobox rechts neben der Trefferliste – angezeigt. Dieser enthält die wichtigsten Informationen zum Suchbegriff und fasst sie übersichtlich auf einen Blick zusammen.

  • München,
    01.10.2019

    IntraFind wurde in Gartners Magic Quadrant for Insight Engines 2019* aufgenommen. IntraFind ist damit als einziger Anbieter mit Unternehmenssitz in Deutschland positioniert.

    Die Produkte und Lösungen von IntraFind ermöglichen ein effizientes Suchen, Finden und Analysieren von strukturierten und unstrukturierten Informationen. Dabei nutzen sie alle verfügbaren Datenquellen eines Unternehmens. Neben Volltextsuche decken sie die komplette Bandbreite an Textanalyse- und Machine-Learning-Verfahren sowie Natural Language Processing ab und kombinieren sie mit Graphdatenbanken und Big Data Analytics.

    IntraFind ist der einzige Anbieter mit Unternehmenssitz in Deutschland, der im Gartner Magic Quadrant für Insight Engines 2019 positioniert ist.

  • München,
    06.08.2019

    Die Regionalträger Westfalen, Nord, Rheinland, Mitteldeutschland und Braunschweig-Hannover der Deutschen Rentenversicherung haben die Enterprise-Search-Lösung iFinder5 elastic von IntraFind eingeführt. Bereitgestellt wird die Suchanwendung von ihrem IT-Dienstleister NOW IT.

    Mit dem iFinder5 elastic können die Mitarbeiter der fünf Regionalträger Auskunftsanfragen von Versicherten zu ihren Rentenkonten schneller bearbeiten. Die Enterprise-Search-Lösung stellt ihnen dazu alle nötigen Informationen, Dokumente und Rechtsvorschriften aus den unterschiedlichsten Datenquellen in einer einzigen zentralen Suchoberfläche zur Verfügung. Zu den angebundenen Quellen zählen unter anderem Datei-Systeme, Intranet-Lösungen, Lotus-Notes-Datenbanken, weitere Datenbankanwendungen und die Social-Collaboration-Plattform IBM Connections.

  • München,
    02.07.2019

    Wenn vom Digital Workplace die Rede ist, erscheinen vor dem inneren Auge Bilder eines futuristischen Büros mit holografischen Bildschirmen. In der Realität ist der digitale Arbeitsplatz um einiges schlichter, wenn auch nicht weniger effizient. Was den Digital Workplace genau auszeichnet, erläutert der Search-Spezialist IntraFind.

    Mit dem Eintritt der Digital Natives in den Arbeitsmarkt wird der Digital Workplace im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter mit entscheidend sein. Die sogenannte Generation Z setzt voraus, an ihrem Arbeitsplatz intuitiv zu bedienende Technologien vorzufinden, mit denen sie problemlos mit anderen kommunizieren, sich vernetzen und Informationen beschaffen kann. IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing, definiert fünf Aspekte, die den Digital Workplace ausmachen:

    1. Zentrale Arbeitsplattform bündelt die einzelnen Programme

  • München,
    28.05.2019

    Da das Internet die erste Anlaufstelle für Informationen und die Produktrecherche ist, haben Betreiber von Webseiten und Content-Portalen neue Ertragsmodelle entwickelt, bei denen Verweildauer und Zugriffsrate eine entscheidende Rolle spielen. Search-Spezialist IntraFind zeigt, wie diese Unternehmen die Suchqualität und den Traffic auf ihrer Webseite verbessern.

    Je länger ein Besucher in den digitalen Inhalten eines Online-Portals stöbert, umso besser ist das für den Webseitenbetreiber. Betreiber von Content-Portalen wie Medien- und Verlagshäuser, aber auch andere Unternehmen, sind angesichts des hohen Wettbewerbsdrucks darauf angewiesen, Besucher durch eine anwenderfreundliche Präsentation der Inhalte langfristig an ihre Plattform zu binden. Der Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing IntraFind erklärt, welche Maßnahmen dafür notwendig sind:

  • München,
    04.04.2019

    Die IntraFind Software AG, Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing, ist in diesem Jahr auf dem OMR Festival in Hamburg vertreten. Gemeinsam mit dem Partner TIE Kinetix präsentiert das Unternehmen seine Universal-Search-Lösung iFinder5 elastic.

    Suchen und Finden ist in der digitalen Welt von zentraler Bedeutung – das gilt auch für die Unternehmenswebseite. Nichts ist unerfreulicher und unwirtschaftlicher als ein Besucher, der nach kurzer Zeit die Seite verlässt, da er die gewünschten Informationen oder Produkte nicht finden konnte. Trotzdem schenken viele Unternehmen der Suchfunktion auf ihren Websites wenig bis gar keine Beachtung. Mit iFinder5 elastic präsentiert IntraFind auf dem Online-Marketing-Rockstars-Festival (OMR) am 7. und 8.

  • München,
    28.02.2019

    Mitarbeiter der Landesverwaltung Baden-Württemberg können jetzt zentral nach Dokumenten über verschiedene Datenquellen hinweg suchen. Als Enterprise-Search-Anwendung kommt der iFinder5 elastic der IntraFind Software AG zum Einsatz.

    Die IT Baden-Württemberg (BITBW) ist der zentrale IT-Dienstleister für alle Einrichtungen und Dienststellen der Landesverwaltung Baden-Württemberg. Zu ihren Aufgaben zählt der sichere Betrieb, die Pflege und die Weiterentwicklung der Landes-IT.

  • München,
    24.01.2019

    IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing, zeigt auf, wie Unternehmen die Benutzerfreundlichkeit der Intranetsuche deutlich erhöhen und ihr Intranet zum zentralen Wissensportal ausbauen können.

    Intranetportale bilden in immer mehr Unternehmen die wichtigste Plattform für den digitalen Arbeitsplatz. Über das Intranet tauschen sich die Mitarbeiter untereinander aus und informieren sich über Neuigkeiten im Unternehmen. Bei der Suche nach Informationen müssen sie dabei aber häufig große Abstriche hinnehmen. Die Content-Management- und Kollaborations-Systeme, auf denen die Intranetportale basieren, bringen in der Regel nur rudimentäre Suchfunktionen mit. Effizientes Finden ist damit nicht möglich.

  • München,
    11.12.2018

    IntraFind, Spezialist im Bereich KI-Software, erläutert, welche Entwicklungen rund um Künstliche Intelligenz sich nächstes Jahr in der Unternehmenswelt bemerkbar machen werden.

    KI wird auch 2019 eine maßgebliche Rolle spielen. Die IntraFind Software AG ist Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing; das Unternehmen bietet Produkte für die unternehmensweite Suche sowie Textanalyse an, die auch auf KI und modernsten Machine-Learning-Verfahren basieren. Folgende fünf KI-Trends werden nach Ansicht des Unternehmens das kommende Jahr besonders prägen:

  • München,
    22.11.2018

    IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing, hat seinen Contract Analyzer umfassend erweitert. Juristen können mit der Software für KI-basierte Vertragsanalysen jetzt noch einmal deutlich mehr Vertragsarten und -inhalte automatisiert auswerten.

    Der Contract Analyzer hat nun auch eine automatische Erkennung für wesentliche Vertragstypen vortrainiert eingebaut, die aber auch für ganz individuelle Taxonomien trainiert werden kann. Die Zahl der Vertragsklauseln und Datenpunkte, die die Software automatisch erkennt, hat der Anbieter auf über 150 ausgebaut. Die Klauseln erstrecken sich nun von Abfindungsklauseln und Abtretungsverboten über Haftungsausschlüsse und Mietzwecke bis hin zu Vertragsstrafen und Wettbewerbsverboten.

  • München,
    25.10.2018

    Künstliche Intelligenz transformiert klassische Anwendungen für die unternehmensweite Suche zu modernen Cognitive-Search-Lösungen. IntraFind erläutert, welche Fähigkeiten die nächste Generation von Enterprise Search ausmachen.

    Künstliche Intelligenz verändert die unternehmensweite Suche grundlegend. Früher auf die reine Volltextsuche beschränkt, sind Enterprise-Search-Lösungen durch KI-Verfahren zunehmend in der Lage „mitzudenken“. Sie werden zu Cognitive-Search-Systemen, die die Absicht hinter einer Suche verstehen. IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und NLP (Natural Language Processing), nennt sieben Features, die eine leistungsfähige moderne Suche kennzeichnen.

Pages

Subscribe to Front page feed

Images