UiPath startet offenen und kostenlosen RPA-Marktplatz

München,
24. October 2018

UiPath startet offenen und kostenlosen RPA-Marktplatz

Gemeinschaftliches Ecosystem dient dem Austausch von Know-how, Lösungen und Innovationen für robotergesteuerte Prozessautomatisierung.

UiPath, führender Software-Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA), hat mit Go! einen offenen, kostenlosen und transparenten Marktplatz gestartet. Unternehmen, Partner und Entwickler finden dort RPA-Tools und vielseitigen Content für eine wertschöpfende Automatisierung.

Mit dem neuen Marktplatz unterstreicht UiPath sein Bekenntnis zur Demokratisierung von RPA. Durch UiPath Go! erhalten Einsteigerunternehmen ebenso wie erfahrene Anwenderunternehmen, Entwickler und Partner einfachen Zugang zu Werkzeugen und Inhalten, die eine schnelle RPA-Einführung unterstützen. Die gemeinschaftliche Plattform bietet der UiPath-Community dafür RPA-Bausteine wie wiederverwendbare Komponenten und Machine-Learning-Modelle, hochqualifiziertes Know-how sowie professionelle Services und Produkte.

Anwenderunternehmen und Partnern von UiPath steht auf Go! eine reichhaltige Bibliothek an Automatisierungs-Use-Cases zur Verfügung. Sie umfasst:

  • offene und erweiterbare Lösungen, einschließlich branchenspezifischer Angebote;
  • einfach downloadbare Ende-zu-Ende-Automatisierungen;
  • kostenlose Trainings, Best Practices und Produkt-Dokumentationen;
  • eine engagierte, innovative und kollaborative Community.

Zum Zeitpunkt seines Starts enthielt UiPath Go! bereits über 100 Möglichkeiten, die die Entwicklungszeit bis zur RPA-Wertschöpfung um bis zu 90 Prozent verkürzen.

„Mit UiPath Go! verfolgen wir konsequent unser Ziel weiter, eine Community aufzubauen, die die RPA-Branche entscheidend voranbringt und Unternehmen bei einer ‚Automation First’-Strategie unterstützt“, sagt Daniel Dines, CEO und Mitgründer von UiPath. „Von unserem neuen Marktplatz profitieren alle: von unseren Kunden und Partnern über Entwickler und Innovation Labs bis hin zu Non-Profit-Organisation und höheren Bildungseinrichtungen. Sie alle haben die Möglichkeit, RPA-Know-how miteinander zu teilen und dadurch die Schlagzahl und Produktivität der Automatisierung weiter zu erhöhen.“

Bis Ende Oktober steht UiPath Go! noch im Vorschau-Modus zur Verfügung, um Feedback von Nutzern zu sammeln und in die Plattform einfließen zu lassen.

Weitere Informationen auf https://www.uipath.com/de/rpa/go.

Über UiPath

UiPath ist die führende Plattform für Enterprise Robotic Process Automation (RPA) für das Business und die IT. Mehr als 1.800 Unternehmen und Behörden nutzen UiPath zur schnellen und einfachen Entwicklung und Bereitstellung von Software-Robotern. UiPath führt zuverlässig die sich wiederholenden Routineaufgaben über das Back- und Front-Office hinweg automatisiert aus. Dies steigert die Produktivität, gewährleistet die Compliance und verbessert das Kundenerlebnis.

Mit einer stetig wachsenden RPA-Entwickler-Community von mehr als 250.000 Mitgliedern weltweit ist UiPath auf einer Mission: RPA zu demokratisieren und die digitale Geschäftsrevolution zu unterstützen. Mit Hauptsitz in New York City ist UiPath in 14 Ländern von Nordamerika über Europa bis Asien lokal vertreten. Das Unternehmen hat Investitionen von mehr als 400 Millionen US-Dollar von Accel, CapitalG, Credo Ventures, Earlybird’s Digital East Fund, KPCB, Seedcamp und Sequoia Capital erhalten.

Ansprechpartner

UiPath GmbH
Sabine Obermayr
Marketing Manager DACH
Luise-Ullrich-Str. 14, NOVE-Building
80636 München
Tel.: +49-89-356475600
sabine.obermayr@uipath.com 
www.UiPath.com/de

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel. +49-89-59997-763
kathleen.hahn@pr-com.de
www.pr-com.de