Company News

V. l. n.r: Tim Jost, Direktor Marketing & Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsleitung beim VfL Bochum; Oliver Kowalke, Leiter Line of Business Sports bei adesso; Andreas Kluy, Bereichsleitung Vertrieb beim VfL Bochum (Copyright: VfL Bochum)​
13. Sep 2023

VfL Bochum setzt auf Expertise von adesso​

Implementierung der Salesforce Sales Cloud

Dortmund, 13. September 2023Seit rund einem Jahr bietet der IT-Dienstleister adesso ein maßgeschneidertes Portfolio für die Sportbranche an. Immer mehr Kunden greifen auf die Digitalisierungsexpertise des Unternehmens zurück, denn adesso gehört zu den wenigen IT-Dienstleistern, die über umfassende Erfahrungswerte im Bereich der digitalen Produktentwicklung im Sportumfeld verfügen. Auch der VfL Bochum setzt auf die Zusammenarbeit mit adesso: Der Verein will für seine Fans und Partner eine reibungslose Customer Journey kreieren. Um dieses Ziel zu erreichen, implementiert der Bundesligist gemeinsam mit adesso die Salesforce Sales Cloud. ​

Fußball – das ist Passion und Emotion. Ein gemeinsames Fußballerlebnis schafft Verbundenheit und unvergessliche Momente, für die Mannschaft, den Verein und natürlich auch die Fans. Im heutigen wettbewerbsintensiven Umfeld des Profisports wird der Erfolg dabei nicht mehr nur auf dem Spielfeld erzielt, sondern auch hinter den Kulissen. Der VfL Bochum hat diesen Grundsatz verinnerlicht und setzt, mit Unterstützung von adesso, auf die Implementierung der Salesforce Sales Cloud, um seine Geschäftsabläufe zu optimieren und ein nachhaltiges Wachstum zu fördern. Die Plattform ermöglicht es dem Verein, seine Vertriebs- und Marketingprozesse zu zentralisieren und zu automatisieren, was zu einer verbesserten Kundeninteraktion und höheren Umsätzen führt.

Eine der wichtigsten Komponenten der Salesforce-Sales-Cloud-Implementierung ist die zentrale Verwaltung von Vertriebsdaten. Durch die Konsolidierung von Informationen zu Ticketverkäufen, Merchandising und Fan-Engagement kann der Verein ein umfassendes Bild seiner Kunden und Partner erhalten. Dies erleichtert personalisierte Interaktionen und ermöglicht es dem Verein, maßgeschneiderte Angebote und Aktionen zu entwickeln, die die Fanbindung und den Umsatz steigern.

„Die digitale Reise beim VfL geht weiter“, sagt Tim Jost, Direktor Marketing & Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsleitung beim VfL Bochum. „Mit adesso haben wir einen innovativen Partner an unserer Seite. Gemeinsam werden wir die Digitalisierung und Prozesse im Klub weiterentwickeln und die nächsten Schritte einleiten. adesso verfügt über umfassende Expertise und wird unseren kompletten Vertriebsprozess durch die Implementierung der Salesforce Sales Cloud auf ein neues Level heben.“

„Die Erweiterung der Partnerschaft mit dem VfL Bochum ist für uns nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern auch eine echte Erfolgsgeschichte“, sagt Oliver Kowalke, Leiter Line of Business Sports bei adesso. „Mit der erfolgreichen Implementierung der Salesforce Service Cloud haben wir bereits die Grundlage für eine effiziente Zusammenarbeit gelegt. Nun setzen wir gemeinsam den nächsten Schritt und implementieren die Salesforce Sales Cloud, um den Sponsoringvertrieb und das Partnermanagement auf ein neues Level zu heben. Neben der Gestaltung von effizienten Vertriebs- und Partnermanagement-Prozessen ist es unter Ziel, dem VfL Bochum Echtzeit-Reports und Dashboards zur Verfügung zu stellen, damit er stets die besten Entscheidungen treffen kann. Diese Partnerschaft ist ein Paradebeispiel dafür, wie Technologie und Sportbusiness Hand in Hand gehen, um wirtschaftliche Erfolge zu erzielen.“

Diese Pressemitteilung kann auch unter www.adesso.de/presse abgerufen werden.

adesso​

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Mit passgenauen IT-Lösungen stärkt adesso die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen in den Zielbranchen Versicherungen/Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen und Life Sciences, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive und Fertigungsindustrie, Handel, Verkehrsbetriebe, Medien und Entertainment sowie Lotterie.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen/FTE), was mehr als 10.000 Mitarbeitenden nach Köpfen entspricht. Die Aktie von adesso ist im Prime Standard/SDAX notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Mercedes-Benz, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Weitere Informationen unter https://www.adesso.de/ sowie:
Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/de/news/blog/index.jsp
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/adesso-se/
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE
Facebook: http://www.facebook.com/adessoSE

Pressekontakt​

adesso SE
Sabrina Rode
Geschäftsstelle Münster
Sentmaringer Weg 1
48151 Münster
sabrina.rode@adesso.de
www.adesso.de

PR-Agentur von adesso
PR-COM GmbH
Melissa Gemmrich
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: +49-89-59997-759
melissa.gemmrich@pr-com.de
www.pr-com.de