Red Hat

2. Jul 2024

Red Hat: Die Zukunft der KI ist offen

Open Source basiert auf Zusammenarbeit und Transparenz. Dank dieser beiden unbestreitbaren Vorteile haben Open-Source-Lösungen das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie KI-Systeme entwickelt und eingesetzt werden. Jan Wildeboer, EMEA Evangelist bei Red Hat, erklärt, warum ein offener Ansatz für Künstliche Intelligenz unerlässlich ist.

17. Jun 2024

Red Hat erreicht mit der Evaluierung der funktionalen Sicherheit und Zertifizierung der Linux Math Library einen wichtigen Meilenstein für Linux im Fahrzeug​

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, gab heute bekannt, dass die Linux Math Library (libm.so glibc), eine Kernkomponente des In-Vehicle-Betriebssystems von Red Hat, die ISO-26262-ASIL-B-Zertifizierung für funktionale Sicherheit von exida, einem weltweit führenden Anbieter von Zertifizierungen für funktionale Sicherheit und Cybersicherheit, erhalten hat.

4. Jun 2024

Red Hat und Qualcomm stellen die Weichen für softwaredefinierte Fahrzeuginnovationen​

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, kündigt eine technische Zusammenarbeit mit Qualcomm Technologies, Inc. an, um eine vorintegrierte Plattform bereitzustellen, die auf dem Red Hat In-Vehicle Operating System für das virtuelle Testing und Deployment in softwaredefinierten Fahrzeugen läuft.

14. Mai 2024

Fit für die KI-Zukunft mit Image Mode für Red Hat Enterprise Linux​

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, präsentiert mit Image Mode für Red Hat Enterprise Linux eine neue Bereitstellungsmethode für Red Hat Enterprise Linux, die die Plattform als Container-Image zur Verfügung stellt. Image Mode verfolgt einen Container-nativen Ansatz für die Erstellung, das Deployment und das Management des Betriebssystems und bietet einen einzigen Arbeitsablauf mit denselben Tools und Techniken für die Verwaltung der gesamten IT-Landschaft – von den Applikationen bis zum zugrunde liegenden Betriebssystem.

10. Mai 2024

Red Hat führt mit Red Hat Lightspeed generative KI im gesamten Hybrid-Cloud-Portfolio ein​

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, kündigt die Integration von Red Hat Lightspeed in seine Plattformen an. Damit wird unternehmenstaugliche KI über das Hybrid-Cloud-Portfolio von Red Hat hinweg verfügbar sein. Red Hat OpenShift Lightspeed und Red Hat Enterprise Linux Lightspeed werden intelligente Funktionen zur Verarbeitung natürlicher Sprache bieten, die die Enterprise-Linux- und Cloud-nativen Anwendungsplattformen von Red Hat für Einsteiger einfacher nutzbar und für erfahrene Experten effizienter machen. Durch die Integration generativer KI (GenAI) will Red Hat die Produktivität und Effizienz von Teams verbessern, die diese Plattformen nutzen.