Red Hat

13. Jan 2022

Red Hat: Automotive-Trends 2022 – Vom Edge Computing bis zur Cloud

Edge Computing wird 2022 das Trendthema sein. Vor allem in der Automobilindustrie werden Edge-Implementierungen die Entwicklung moderner Fahrzeuge, die softwaregesteuert, autonom und vernetzt sind, massiv vorantreiben. Harald Ruckriegel, Chief Technologist Automotive and Strategic Business Development bei Red Hat, sieht dabei einige zentrale Trends, die die Branche prägen werden.

11. Jan 2022

Red Hat: Aufbau einer As-a-Service-Entwicklungsumgebung – Vorteile im Überblick

Unternehmen, die Innovationen konsequent vorantreiben und die Anwendungsentwicklung beschleunigen wollen, benötigen eine adäquate IT-Plattform. Sie sollte unterschiedlichste Applikationen und Use Cases unterstützen und sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch über einen oder mehrere Cloud-Anbieter hinweg einsetzbar sein. Harald Ruckriegel, Chief Technologist Automotive and Strategic Business Development bei Red Hat, zeigt die Möglichkeiten auf, die die Enterprise-Kubernetes-Plattform Red Hat OpenShift dabei bietet.

13. Dez 2021

Red Hat: Am Rand lauert die Gefahr — Edge Computing mit anderen Augen sehen

Die explosionsartige Zunahme an vernetzten Geräten wird den Bedarf an Edge-Computing-Lösungen noch weiter erhöhen. Bei der Abwägung der Vorteile und Risiken der dezentralen Datenverarbeitung sind viele Unternehmen allerdings verunsichert. Dabei lassen sich beide Punkte problemlos unter einen Hut bringen, wie die Checkliste von Lucy Kerner, Director Security Global Strategy and Evangelism bei Red Hat, zeigt.

10. Dez 2021

„Das Projekt Deutschland Digital hat jede Unterstützung verdient“

Offener Brief an den Verkehrs- und Digitalminister

8. Dez 2021

Red Hat bringt branchenweit führende Ansible Automation Platform auf Microsoft Azure

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, kündigt Red Hat Ansible Automation Platform auf Microsoft Azure an. Die Lösung basiert auf dem Standard von Red Hat für die Hybrid-Cloud-Automatisierung, der für die steigenden Computing-Anforderungen in Hybrid-Cloud-Umgebungen optimiert ist. Aus der Zusammenarbeit von Red Hat und Microsoft resultiert eine leistungsstarke Lösung, die Nutzern eine hohe Flexibilität bei der Nutzung von Automatisierung bietet: Sie können jede Anwendung überall und ohne zusätzlichen Aufwand oder Komplexität bereitstellen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info