Company News

Olaf Reiter, Vorstandsmitglied von adesso orange in Deutschland (Mitte), bei der Vertragsunterzeichnung mit den neuen Geschäftsführern von adesso orange Austria: Alfred Hofmann (links) und Johann Grafl (Copyright: adesso orange)
17. Nov 2022

adesso baut SAP-Geschäft in Österreich aus

SAP-Beratungshaus adesso orange expandiert ​

  • Zukauf: SAP-Einheit adesso orange AG erwirbt die Wiener Unternehmen gravity consulting und VITEC Vienna Information Technology Consulting
  • Stärkung des SAP-Standbeins von adesso in Österreich mit weiteren 30 Mitarbeitenden 
  • Enge Kooperation mit der adesso-Landesgesellschaft adesso Austria in Wien ​

Dortmund/Hameln/Wien, 17. November 2022Die adesso Group setzt ihre SAP-Expansion fort und übernimmt mit ihrem SAP-Haus adesso orange AG die beiden Wiener SAP-Beratungsunternehmen gravity consulting gmbh und VITEC Vienna Information Technology Consulting GmbH für den österreichischen Markt. Mit den beiden Zukäufen verstärkt adesso das Leistungsangebot von adesso orange Austria für Kunden speziell in der Fertigungsindustrie sowie im Versicherungswesen in Österreich.​

adesso orange ist einer der führenden Experten für SAP-Systeme in Deutschland und hat sich auf SAP-Großprojekte in diversen Branchen spezialisiert. Mit der Übernahme von gravity consulting und VITEC verstärkt sich adesso orange am Standort Wien um insgesamt 30 Expertinnen und Experten mit Schwerpunkt auf den adesso-Kernbranchen Fertigungsindustrie (Fokus gravity) und Versicherungen (Fokus VITEC).

Olaf Reiter, Vorstandsmitglied von SAP Gold-Partner adesso orange in Deutschland, übergibt die Verantwortung für die Führung der Auslandstochter in Österreich – bislang unter der Leitung von Geschäftsführer Heinz Taferner – zusätzlich an die erfahrenen IT-Manager Alfred Hofmann und Johann Grafl. Für Reiter ist der Ausbau in Österreich eine wichtige strategische Entscheidung mit Blick auf den aktuellen Marktbedarf: „Auch in Österreich haben wir es mit einem rasant wachsenden SAP-Markt zu tun. Vor allem das Thema S/4HANA-Transformation wird die Unternehmen in den kommenden Jahren massiv beschäftigen. Viele SAP-Kunden befinden sich aktuell noch in der Evaluierungsphase und benötigen für die geplante Umsetzung professionellen Projektsupport.“

Verstärkung im Management von adesso orange Austria 

Der bisherige Geschäftsführer Heinz Taferner der adesso orange Austria GmbH hat sich bis dato schwerpunktmäßig auf die Energiewirtschaft (Utilities) in Österreich fokussiert. Er freut sich auf die Verstärkung in der Geschäftsführung und die Portfolioerweiterung: „Mit den erfahrenen Managern, SAP-Entwicklern und -Beratern von gravity consulting und VITEC legen wir den Grundstein für den Ausbau unseres Unternehmens adesso orange Austria, um den stetig wachsenden Bedarf an SAP-Leistungen in Österreich branchenübergreifend zu bedienen. Gleichzeitig erhöhen wir damit unsere Sichtbarkeit im Markt.“

Expertise im SAP-Core-Bereich bei Manufacturing Industry und Insurance

gravity consulting wird seine langjährige Expertise als SAP-Implementierungspartner im SAP-Core-Bereich großer Mittelstandsunternehmen und Konzerne in der Fertigungsindustrie in die adesso orange Austria einbringen. VITEC wiederum beschäftigt SAP-Experten für das Finanz- und Rechnungswesen, Analytics, Reporting und die Regulatorik von Versicherungen und wird zukünftig adesso orange Austria um entsprechende Branchenexpertise für den Sektor Financial Services bereichern.

Darüber hinaus ist geplant, dass adesso orange Austria die Synergien im Rahmen der adesso Group mit ihren europaweit über 8.300 Mitarbeitenden für das weitere Wachstum nutzen wird. Hier ist vor allem eine intensive Zusammenarbeit und Vernetzung mit der österreichischen Landesgesellschaft von adesso geplant: adesso Austria ist – genauso wie der deutsche Mutterkonzern adesso SE – branchenübergreifend als Full-Service-IT-Provider tätig und kann sich zukünftig mit SAP-Know-how der Wiener Kollegen von adesso orange Austria verstärken (für Branchen wie Öffentliche Verwaltung, Automotive und Fertigungsindustrie, Gesundheitswesen/Life Sciences, Energiewirtschaft und Verkehrsbetriebe, Handel, Medien/Entertainment, Messen und Sport).

Alfred Hofmann, Geschäftsführer von gravity consulting, sieht im Einstieg bei einem IT-Player wie adesso eine große Chance für sein Team: „Die Zugehörigkeit zu einem wachstumsorientierten, internationalen Konzern eröffnet uns ein Riesen-Netzwerk an Kunden und Partnern und neue, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten.“ Johann Grafl, Geschäftsführer von VITEC, ergänzt: „In diesem starken Verbund steigern wir unsere Chancen, als Digitalisierungspartner in Österreich auch nach Ost- und Südosteuropa expandieren zu können.“

Zukünftige Adresse von adesso orange Austria in Wien:

adesso orange Austria GmbH
Wipplingerstraße 24-26, 1.UG/Top IX
A-1010 Wien
Österreich
Mail: info-austria@adesso-orange.com

Historie adesso orange AG in Deutschland

Die adesso orange AG ist seit April 2021 die auf SAP-Technologie spezialisierte Tochtergesellschaft der adesso SE (hervorgegangen aus der Übernahme der QUANTO AG). Das Unternehmen gilt heute als eines der führenden SAP-Beratungshäuser in Deutschland. Zahlreiche Großprojekte für Banken, Versicherungen, Fertigungsindustrie und Energieunternehmen wurden bereits erfolgreich umgesetzt.

Diese Pressemitteilung kann auch unter www.adesso.de/presse abgerufen werden.

adesso​

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Mit passgenauen IT-Lösungen stärkt adesso die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen in den Zielbranchen Versicherungen/ Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen und Life Sciences, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive und Fertigungsindustrie, Handel, Verkehrsbetriebe, Medien und Entertainment sowie Lotterie.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen/FTE), was mehr als 8.300 Mitarbeitenden nach Köpfen entspricht. Die Aktie von adesso ist im Prime Standard/SDAX notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Mercedes-Benz, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Weitere Informationen unter www.adesso.de sowie:
Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/de/news/blog
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE
Facebook: http://www.facebook.com/adessoSE

Pressekontakt​

adesso SE
Eva Wiedemann
Geschäftsstelle München
Streitfeldstr. 25
81673 München
Tel.: +49-162-2921282
eva.wiedemann@adesso.de
www.adesso.de

PR-Agentur von adesso
PR-COM GmbH
Christina Haslbeck
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: +49-89-59997-702
christina.haslbeck@pr-com.de
www.pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info