Kunden-News

Dirk Pothen, Mitglied des Vorstands der adesso SE und Leiter der Internationalisierung der adesso Group: „Für adesso und seine strategische Positionierung als Near- und Offshoring-Partner ist UK ein höchst interessanter Markt. Wir bieten hochqualitative Software zu wettbewerbsfähigen Preisen – agil entwickelt in unserem international besetzten SmartShore-Team.“ (Copyright: adesso) Copyright: adesso
4. Apr 2023

adesso gründet Landesgesellschaft im Vereinigten Königreich​

Internationalisierung bei IT-Dienstleister adesso 

  • adesso UK Limited mit Hauptsitz in London gegründet
  • Aufbau eines Vertriebsteams unter Führung von Libero Raspa, Director adesso UK, für Angebot „SmartShore“ powered by adesso 
  • Near- und Offshore-Softwareentwicklung für die Wirtschaft und Industrie in Großbritannien und Nordirland​

Dortmund/London, 4. April 2023Der IT-Dienstleister adesso setzt seine internationale Expansion mit einer Niederlassung in London fort. Mit der jüngsten Landesgesellschaft adesso UK Limited ist adesso nun in 14 europäischen Ländern vertreten und wieder einen Schritt näher an seinem Ziel, sich europaweit als ein führender IT-Dienstleister zu etablieren. Der Schwerpunkt der UK-Landesgesellschaft wird zunächst die Belieferung von Unternehmen im Vereinigten Königreich mit attraktiven Near- und Offshore-Angeboten aus dem globalen Liefernetzwerk der adesso Group sein.​

Das für Near- und Offshore-Services eigens etablierte SmartShore-Modell von adesso bietet Softwareentwicklung für IT-Vorhaben, indem es fachlich hochspezialisierte Teams aus diversen adesso-Landesgesellschaften – angepasst an die Herausforderungen – agil zusammenzieht. Hier unterstützen international gemischte Teams anspruchsvolle IT-Projekte – unter anderem bestehend aus rumänischen, bulgarischen, türkischen, spanischen oder auch indischen IT-Professionals in den diversen SmartShore-Offices des globalen Netzwerks der adesso Group.

In UK wird adesso zukünftig mit Unternehmen Near- und Offshoring-Softwareentwicklungsprojekte umsetzen, um den eklatanten IT-Fachkräftemangel im Land zu kompensieren, Kostenvorteile zu bieten und die Digitalisierung insgesamt voranzutreiben.

Libero Raspa übernimmt Position Director adesso UK

Für das Geschäft mit starkem Vertriebsfokus in UK hat adesso den international erfahrenen Vertriebsexperten Libero Raspa gewonnen. Raspa ist seit Anfang März 2023 an Bord und wird als Director adesso UK den Aufbau von adesso im Vereinigten Königreich leiten. Raspas vorherige berufliche Station war das Online-Tech-Unternehmen agoda, ein Teil von Booking Holdings, wo er als Head of Europe Sales Strategy & Operations für die Märkte UK, DACH, Spanien, Italien und Osteuropa verantwortlich war. Davor war Raspa als Delivery Manager bei IBM tätig.

Raspa ist mit dem UK-Markt und dessen Besonderheiten bestens vertraut und unterhält Kontakte zu unterschiedlichsten Branchen, in denen auch adesso tätig ist. Der Sales Director beschreibt seine neue Aufgabe bei der adesso Group, die europaweit aktuell über 8.000 Mitarbeitende beschäftigt (nach FTE) und einen Umsatz von 900 Millionen Euro im Jahr 2022 erzielt hat: „Wir bieten bei adesso hochprofessionelle und erfahrene Teams, die anspruchsvolle, verteilte Shoring-Projekte realisieren können. Dank des SmartShore-Modells ist es möglich, umfangreiche Digitalisierungsprojekte in agiler Methodik umzusetzen. Der Markt in UK wird im Wesentlichen von diesen vier Faktoren profitieren: von der hohen Professionalität unserer IT-Experten, ihrer Erfahrung im Umgang mit ‚Remote Delivery‘, der niedrigen Fluktuationsrate und von der damit garantierten hohen Nachhaltigkeit der Projektarbeit an unseren SmartShore-Standorten.“

Die Expansion auf den UK-Markt ist eine wichtige Phase für die weitere Internationalisierung des Unternehmens. Dirk Pothen, Mitglied des Vorstands der adesso SE und Leiter der Internationalisierung der adesso Group, beschreibt die Gründe für den Markteintritt: „UK ist für uns ein wichtiger Markt. In puncto Shoring ist das Vereinigte Königreich sehr weit und entsprechend aufgeschlossen – betrachtet man das traditionelle Software-Offshoring allein in Indien. Für adesso und seine strategische Positionierung als Near- und Offshoring-Partner ist UK daher ein höchst interessanter Markt. Der Nutzen: wir bieten hochqualitative Software zu wettbewerbsfähigen Preisen – agil entwickelt in unserem international besetzten SmartShore Delivery Center. Damit sind wir in der Lage, den akuten IT-Fachkräftemangel in UK und Digitalisierungsbedarfe aufzufangen.“

Burak Bari, Direktor Internationalisierung bei adesso, ist auch Standortmanager der Landesgesellschaft adesso Turkey in Istanbul, die bereits zahlreiche Shoring-Projekte federführend international umgesetzt hat. Für Bari ist die Gründung von adesso UK „eine große Chance, um erstmals außerhalb des DACH-Raums Kunden für die SmartShore-Idee systematisch zu adressieren und hier das gesamte adesso-Portfolio anzubieten“.

Nähere Informationen zum Angebot „SmartShore“ powered by adesso unter: https://www.adesso-smartshore.com/

Kontaktdaten adesso in Großbritannien:

adesso UK
Libero Raspa, Director adesso UK
City Point, 1 Ropemaker St
EC2Y, Moorgate, London
United Kingdom
liberatore.raspa@adesso.de
Phone: +44 778 302-5546

Diese Pressemitteilung kann auch unter www.adesso.de/presse abgerufen werden.

adesso​

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Mit passgenauen IT-Lösungen stärkt adesso die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen in den Zielbranchen Versicherungen/ Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen und Life Sciences, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive und Fertigungsindustrie, Handel, Verkehrsbetriebe, Medien und Entertainment sowie Lotterie.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen/FTE), was mehr als 8.800 Mitarbeitenden nach Köpfen entspricht. Die Aktie von adesso ist im Prime Standard/SDAX notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Mercedes-Benz, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Weitere Informationen unter www.adesso.de sowie:
Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/de/news/blog/index.jsp
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE
Facebook: http://www.facebook.com/adessoSE

Pressekontakt​

adesso SE
Eva Wiedemann
Geschäftsstelle München
Streitfeldstr. 25
81673 München
Tel.: +49-162-2921282
eva.wiedemann@adesso.de
www.adesso.de

PR-Agentur von adesso
PR-COM GmbH
Christina Haslbeck
Sendlinger-Tor-Platz 6

80336 München
Tel.: +49-89-59997-702
christina.haslbeck@pr-com.de
www.pr-com.de