Company News

31. Mrz 2021

adesso Schweiz erzielt erneut Rekordumsatz

Zürich, 31. März 2021 – Die adesso Schweiz AG hat im vergangenen Geschäftsjahr 2020 erneut einen Rekordumsatz von gesamthaft 72,5 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet. Dies entspricht einem starken Wachstum von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeitenden stieg auf insgesamt 370. 

Das Geschäftsjahr 2020 des Schweizer Beratungs- und IT-Dienstleisters adesso kann – trotz der allgemein schwierigen Wirtschaftslage – als sehr erfolgreich bezeichnet werden. adesso Schweiz erzielte im vergangenen Jahr erneut einen Rekordumsatz. Nachdem schon 2019 der Umsatz um 21 Prozent gesteigert werden konnte, lag das Wachstum im vergangenen Geschäftsjahr bei 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

2020 standen viele Unternehmen plötzlich unter dem enormen Handlungsdruck zu digitalisieren – und zwar so schnell wie möglich. Kunden waren auf Lösungen angewiesen, mit denen sie ihre Geschäftsmodelle rasch und effizient auf den Markt bringen konnten. Genau hier setzt das Angebotsportfolio von adesso an.

Flexibel und unabhängig digitalisieren mit Low-Code

Bei den gegenwärtigen Herausforderungen setzt das Thema Low-Code genau am richtigen Punkt an und ist auch bei Schweizer Unternehmen zunehmend gefragt. Das moderne Softwareparadigma bietet in der Umsetzung von Applikationen auch Personen mit wenig Engineering-Hintergrund einen Zugang und eröffnet somit neue Möglichkeiten, um Digitalisierungsvorhaben schneller und flexibler zu realisieren. Dank dem umfassenden Angebot und kundenspezifischen Beratungen ermöglichen Low-Code-Lösungen von adesso die Kreation von einfachen und unkomplizierten Ergebnissen.

Erfolgreicher Standort im Tessin

Die fünfte Geschäftsstelle in Lugano eröffnete erst kurz vor dem ersten Lockdown in der Schweiz, trotzdem legte die adesso im Tessin einen sehr erfolgreichen Start hin und verzeichnete im Jahr 2020 ein grosses Wachstum. Die anfängliche Bürofläche wurde bereits verdoppelt. Der neue Onshore-Standort innerhalb der eigenen Landesgrenzen ist gerade in der aktuell von Reiserestriktionen geprägten Zeit ein massiver Vorteil und bedient bereits zahlreiche Business-Kunden aus der Deutschschweiz. Zudem hat sich das Tessin in den letzten Jahren zu einem wichtigen Innovationsstandort innerhalb Europas entwickelt und ermöglicht eine Prozess- und Kostenoptimierung für die anderen adesso-Standorte in der Schweiz.

adesso unterstützt die Pharmabranche

Die Dienstleistungen der Pharmaindustrie sind pandemiebedingt für die breite Bevölkerung noch relevanter geworden, die gesamte Impfstoff-Thematik und die damit einhergehenden Regulationen sind wortwörtlich lebensrettend. Die adesso Business Line «Life Sciences» konnte ihre starke Rolle im Jahr 2020 weiter ausbauen und Unternehmen in den Bereichen Pharmaindustrie, Medizintechnik und Labordiagnostik mit fundiertem Know-how und ausgezeichneten Lösungen unterstützen.

Flexibel durch Skalierbarkeit

Die Schweizer Ländergesellschaft der adesso Group kann aufgrund ihrer internationalen Konzernstruktur mit rund 5’000 Mitarbeitenden eine schnelle Skalierbarkeit gewährleisten. Im Bedarfsfall wird auf einen sehr grossen Expertenpool zurückgegriffen, diese Flexibilität ist gerade in Zeiten mit wenig Planungssicherheit ein immenser Vorteil.

adesso gehört zu einem starken Konzern

Der Blick über die Landesgrenze zeigt ein ähnlich erfolgreiches Bild: Das Geschäftsmodell der adesso SE und die Kundenkreise aus Branchen wie Versicherungen, Banken und dem Gesundheitswesen erwiesen sich als resilient gegenüber der Krise. Dies führte auch in Deutschland zu einem Jahresabschluss mit einem Rekordumsatz und -ergebnis.

Was bringt die Zukunft?

Die genannten Herausforderungen werden den Markt noch länger beschäftigen und Druck auf die Unternehmen ausüben, sich schnell an veränderte Bedingungen anzupassen. Eine Cloud-basierte Infrastruktur ist dazu eine wesentliche Basis. Vielen Schweizer Kunden sind dabei Cloud-Lösungen aus dem eigenen Land wichtig. Bald verfügen alle der drei führenden Hyperscaler über Rechenzentren innerhalb der Landesgrenzen, mit allen führt adesso enge Partnerschaften. So unterstützt adesso Kunden sowohl bei der Migration klassischer Anwendungen in die Cloud als auch bei Entwicklung und Betrieb neuer Cloud-nativer Anwendungen.

«Im Zuge dieser aktuell spürbaren Digitalisierungswelle verschmelzen die Rollen von Business und IT noch weiter. Wir können mit unserem Serviceportfolio genau dort ansetzen, die Businessprozesse unserer Kunden optimieren und ihren Digitalisierungsgrad auf ein neues Level heben», sagt Hansjörg Süess, CEO und Delegierter des Verwaltungsrats der adesso Schweiz AG, und ergänzt: «Als One-Stop-Shop können wir den Unternehmen mit flexiblen Lösungen zur Seite stehen – wie, wann und wo sie es gerade benötigen.»

Diese Pressemitteilung ist auch unter www.adesso.ch/presse abrufbar. 

adesso Schweiz AG

Als Landesgesellschaft der adesso SE vertreibt die adesso Schweiz AG das Leistungsportfolio des Beratungs- und IT-Dienstleisters auf dem Schweizer Markt. adesso fokussiert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: dem tiefen Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer umfangreichen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind überlegene IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden.

Zu den wichtigsten Kunden der Landesgesellschaft adesso Schweiz AG gehören die BKW, diverse Bundesämter, Medgate, SBB, Selecta, Swisscom, Swiss Life, der Schweizerische Versicherungsverband, Post CH, PostFinance und die Stadt Zürich. adesso Schweiz kooperiert mit dem Institut für Informatik der Universität Zürich. Zudem gehört Prof. Dr. Harald C. Gall, Professor für Software Engineering, zum Verwaltungsrat. Präsident des Verwaltungsrats der adesso Schweiz AG ist Dr. iur. Peter Walti. www.adesso.ch

Ansprechpartner

adesso Schweiz AG
Hansjörg Süess
Vulkanstrasse 106
CH-8048 Zurich
Tel.: +41-58-5209800
hansjoerg.sueess@adesso.ch
www.adesso.ch

PR-Agentur: PR-COM GmbH
Melissa Gemmrich
Sendlinger-Tor-Platz 6
D-80336 München
Tel.: +49-89-59997-759
melissa.gemmrich@pr-com.de
www.pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info