Company News

25. Jan 2023

Couchbase kündigt Unterstützung von Capella Database-as-a-Service für Microsoft Azure an

München, 25. Januar 2023 – Couchbase, Anbieter einer modernen Datenmanagement-Plattform, verkündete heute die Verfügbarkeit von Couchbase Capella als Database-as-a-Service (DBaaS) für Microsoft Azure. Couchbase-Anwendern stehen dabei alle Vorteile der bewährten Azure-Cloud-Plattform mit optimierter Bereitstellung und Verwaltung zur Verfügung.

Die Verwendung von Capella in Verbindung mit Azure erlaubt es den Nutzern, ihre Anwendungen optimal aufeinander abzustimmen und Hybrid- sowie Multi-Cloud-Strategien von einer einzigen Plattform aus zu realisieren.

Capella ist ein vollständig verwaltetes DBaaS-Angebot, das die Datenbankverwaltung auslagert, die Gesamtbetriebskosten drastisch senkt, Entwicklern eine erhöhte Datenbankflexibilität bietet und eine skalierbare Performance für den Aufbau moderner Anwendungen ermöglicht. Die neue Benutzeroberfläche von Capella, inspiriert von beliebten Tools wie GitHub, und die Vertrautheit von SQL++ als Abfragesprache verkürzt die Lernkurve für Entwickler und andere Benutzer in Unternehmen. Das Ergebnis ist eine höhere Agilität und Produktivität.

Die Vorteile von Couchbase Capella sind:

  • Flexibilität bei der Entwicklung. Capella ist eine vollständig verwaltete JSON-Dokument- und Key-Value-Datenbank mit SQL-Zugriff sowie integrierter Volltextsuche. Eventing und Analysen unterstützen dabei viele Anwendungsfälle.
  • Große Kosteneffizienz. Die besondere, speicherorientierte Echtzeitarchitektur von Capella ermöglicht Antworten im Millisekundenbereich für hochgradig interaktive und personalisierte Anwendungen, während sich das Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Skalierung der Benutzer weiter verbessert.
  • Mobile- und IoT-App-Synchronisation. Die Capella-App-Services stellen sicher, dass Mobile- und IoT-Apps immer verfügbar sind – unabhängig von der Webkonnektivität und
    -geschwindigkeit. Realisiert wird dies durch Capellas Synchronisierungs-, Speicher-, Abfrage-, Such- und Analysefunktionen am Edge.
  • Hohe Verfügbarkeit und automatische Skalierung. Anwender können Nodes hinzufügen, entfernen oder ändern, um ihren aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Änderungen an der Anwendung sind dabei nicht erforderlich. Das bedeutet, dass Nutzer eine garantierte globale Datenverfügbarkeit über alle Regionen und Verfügbarkeitszonen hinweg durch native Replikation über geoabhängige Multi-Cloud-Cluster erhalten.
  • Multi-Cloud. Kunden können mit nur wenigen Klicks Anwendungen bei verschiedenen Cloud-Anbietern erstellen und ausführen.

„Wir bauen die Zugänglichkeit von Capella stark aus, um Entwicklern und Unternehmen eine Cloud-Datenbankplattform für ihre geschäftskritischen Anwendungen zu bieten“, erklärt Scott Anderson, Senior Vice President of Product Management and Business Operations bei Couchbase. „Die Flexibilität, zwischen verschiedenen Cloud-Anbietern zu wechseln, ist ein bedeutender Vorteil in der heutigen Multi- und Hybrid-Cloud-Welt. Durch die Erweiterung von Capella auf Azure können wir unsere Nutzer besser dabei unterstützen, innovative Anwendungen in der Cloud ihrer Wahl einzusetzen.“

Couchbase Capella für Microsoft Azure wird im ersten Quartal 2023 allgemein verfügbar sein.

Zusätzliche Informationen

  • Eine Anleitung, auf welche Arten Couchbase in jeder Cloud einsetzbar ist.
  • Alle Neuerungen für Capella, einschließlich der neuen Initiativen der Entwickler-Community, fasst dieser Blogbeitrag zusammen.

Über Couchbase

Daten sind das Herzstück eines jeden Unternehmens. Aus diesem Grund unterstützt Couchbase Entwickler und Architekten dabei, ihre geschäftskritischen Anwendungen zu erstellen, zu implementieren und zu betreiben. Couchbase bietet eine leistungsstarke, flexible und skalierbare moderne Datenbank, die im Rechenzentrum und in jeder Cloud läuft. Viele der weltweit größten Unternehmen vertrauen auf Couchbase, um die Kernanwendungen zu betreiben, auf die ihr Geschäft angewiesen ist. Weitere Informationen finden sich unter https://www.couchbase.com.

Kontakt

Couchbase
Sebastian Emmerling
Senior Field Marketing Manager Central Europe, TMEA and Israel/Russia
sebastian.emmerling@couchbase.com

​PR-COM GmbH
Andrea Groß
Account Director
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: 089/59997-803
andrea.gross@pr-com.de