Company News

Der niederländische Energieversorger Eneco will bis 2035 klimaneutral sein. Macaw hat ein Dashboard entwickelt, das den aktuellen Stand des Klimaziels anzeigt. (Quelle: Eneco) Dashboard (Quelle: Eneco)
11. Jan 2023

Macaw entwickelt Dashboard für das Verfolgen von Klimazielen

Köln, 11. Januar 2023 – Der Digital-Dienstleister Macaw hat für den niederländischen Energieversorger Eneco ein Dashboard entwickelt, das die Fortschritte des Unternehmens in Sachen Klimaschutz anzeigt. Den beteiligten Design- und IT-Teams waren besonders die einfache Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit des Tools wichtig.

Eneco will bis 2035 klimaneutral sein und bezieht sowohl Kunden als auch Mitarbeitende in die Umsetzung des Plans ein. Um sich jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand des großen Klimaziels zu verschaffen, können Angestellte jetzt über Intranet, Power BI und Großbildschirme im Büro das Dashboard verfolgen.

Am Anfang der Entwicklung des Analysetools stand eine kreative Phase. Die Designerinnen und Designer richteten sich sowohl bei der Gestaltung der Benutzeroberfläche (UI) als auch bei der Benutzererfahrung (UX) nach der großen und vielfältigen Zielgruppe: den Eneco-Mitarbeitenden. Auf die kreative Phase folgte die technische Umsetzung des Tools mit Microsoft Power BI. Das so entstandene übersichtliche und benutzerfreundliche Dashboard hat zu hohen Besucherzahlen geführt.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit Macaw“, betont Ferry Bouwman, Projektleiter Asset Innovation & Transformation bei Eneco. „Mit Design-Meetings zu beginnen, war eine hervorragende Idee. Es war das erste Mal, dass wir bei der Erstellung eines Dashboards auf diese Weise gearbeitet haben. Das war großartig – und erfolgreich. Macaw hat sich eingehend Gedanken darüber gemacht, wie die Informationen präsentiert werden sollten, um 3.000 Nutzerinnen und Nutzer zu aktivieren und zu begeistern. Es wurde komplett aus der User-Perspektive entwickelt.“

„Wir möchten unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein“, erklärt Wouter Stuivenberg, Kundenmanager bei Macaw. „In diesem Fall bedeutet das, dass wir unsere Qualitäten als Digitalagentur mit UX-, UI- und Design-Thinking-Expertise mit fundierten IT-Kompetenzen kombinieren. Dadurch stellen wir sicher, dass wir durch den Einsatz von Technologie einen echten Mehrwert für das Unternehmen und die Endnutzer erzielen. Es ist toll zu sehen, wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Eneco gemeinsam eine bessere und nachhaltigere Welt verwirklichen wollen, und dass wir als Partner dazu beitragen dürfen.“

In Zukunft will Eneco das Dashboard um weitere KPIs erweitern, noch datenorientierter arbeiten und die Wertschöpfung aus Daten erhöhen. Zudem sollen neue Dashboards folgen.

Über Macaw

Der internationale Digital-Dienstleister Macaw unterstützt Unternehmen mit Lösungen und Services im Bereich digitales Marketing (Campaigning, Social Media, Influencer- und Content-Marketing), Experience Platforms & E-Commerce, Data & Intelligence, Business & Cloud Applications sowie Digital Workplace. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung kombiniert Macaw Kreativität, Daten und Technologie und hilft so Unternehmen, ihre Digitale Transformation entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gestalten und zu beschleunigen. Macaw hat sich auf Softwarelösungen der weltweit führenden Technologiepartner Microsoft und Sitecore spezialisiert. Kunden profitieren so von erstklassiger Technologie, umfangreichem Know-how sowie der Erfahrung von mehr als 500 Mitarbeitern, die am Hauptsitz in Amsterdam, in den Niederlassungen in Hamburg, Köln und Wuppertal sowie in Litauen Kunden wie Heineken, die Deutsche Telekom, Eneco, Henkel und L’Oréal bei ihrem Erfolg unterstützen.

Die Vorliebe für Herausforderungen ist wichtiger Bestandteil der einzigartigen Unternehmenskultur von Macaw und sorgt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Kollegen und Kunden. Macaw ist seit Jahren als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.macaw.net/de

Über Eneco

Das Energieunternehmen Eneco bietet unter verschiedenen Marken wie Eneco, Oxxio, AgroEnergy und WoonEnergie Energiedienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und im Vereinigten Königreich an.

Das internationale Energieunternehmen mit Hauptsitz in Rotterdam setzt sich für die Beschleunigung der Energiewende ein und unterstützt Unternehmen und Verbraucher bei der Umstellung auf nachhaltige Energie. Seine Ursprünge gehen auf das 19. Jahrhundert zurück, als lokale Energieunternehmen gegründet wurden. Nach Fusionen der Stadtwerke Rotterdam, Den Haag und Dordrecht entstand 1995 die heutige Eneco. Sie ist Gründungsmitglied der Niederländischen Vereinigung für Erneuerbare Energien (NVDE), die sich für eine nachhaltige Energiekette einsetzt und die Regierung berät. Weitere Informationen unter: www.eneco.nl.

Ansprechpartner für Presseanfragen

PR-COM
Kathleen Hahn
kathleen.hahn@pr-com.de
+49 (0)89 59997 763