Toshiba

14. May 2024

Toshiba präsentiert Nearline-HDDs mit über 30 TB Kapazität

Toshiba Electronics Europe kündigt an, dass die Toshiba Electronic Devices & Storage Corporation (Toshiba) erfolgreich Festplattenlaufwerke (HDDs) mit Speicherkapazitäten von über 30 TB [1] entwickelt hat. Dabei kamen zwei magnetische Aufzeichnungstechnologien der nächsten Generation zum Einsatz: Heat Assisted Magnetic Recording (HAMR) und Microwave Assisted Magnetic Recording (MAMR). Die Demonstrationslaufwerke sind ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung von kommerziellen Produkten, die auf diesen neuen Technologien basieren.

21. Mar 2024

Toshiba: World Backup Day – Ja, es ist mal wieder Zeit … für das Datenbackup

Der 31. März erinnert uns mit jährlicher Regelmäßigkeit an den World Backup Day. Dieser Turnus ist auch ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl – schließlich kommt es beim Schutz gegen Datenverluste auf die Regelmäßigkeit des Datenbackups an. Und das betrifft heute eine Vielzahl an Geräten, von der Smart Watch über das Smartphone bis zum Laptop. Was so einleuchtend klingt, sieht in der Praxis dennoch anders aus: Nur ein kleiner Prozentsatz aller Nutzer macht regelmäßige Backups von digitalen Daten.

15. Feb 2024

Toshiba: Hidden Champions – Hinter diesen beliebten Anwendungen stecken Festplatten

Das Digitalzeitalter hat nichts mit Festplatten zu tun? Wer das denkt, liegt falsch. Auch wenn vielen Menschen beim Thema digitale Anwendungen die Festplatte nicht als erstes in den Sinn kommt, bedeutet das nicht, dass sie keine Berührungspunkte mit dem Speicherklassiker haben – im Gegenteil. Wahrscheinlich nutzen sie sogar tagtäglich digitale Services, die ganz entscheidend von Festplatten abhängen: Kein anderes Speichermedium, das direkte Zugriffe erlaubt, kann hohe Speicherkapazitäten so kostengünstig bereitstellen. Toshiba nennt fünf beliebte Anwendungen des Digitalzeitalters, bei denen die Festplatte im Verborgenen eine entscheidende Rolle spielt.

23. Jan 2024

Toshiba: Ausblick auf 2024 – Das sind die wichtigsten Trends im HDD-Bereich

Festplatten speichern Daten zuverlässig und basieren auf bewährter Technologie. Dank hoher Kapazitäten bei niedrigen Kosten pro Kapazitätseinheit sind sie eine ausgezeichnete Grundlage für die Datenspeicherung in verschiedenen Branchen und Anwendungen, etwa in Rechenzentren, in der Videoüberwachung, im Gaming und im Cloud Computing. Doch was hält die Zukunft für Festplatten bereit? Bleiben HDDs relevant – trotz alternativer Speichertechnologien? Toshiba wirft einen Blick auf die wichtigsten Trends, die die Rolle von Festplatten im Zeitalter der Daten beeinflussen werden.

15. Nov 2023

Welche HDD ist die richtige? Toshiba sorgt für Durchblick im Festplatten-Dschungel

Äußerlich und von der grundlegenden Technik mögen sich die verschiedenen Festplattenmodelle gleichen, doch schaut man sich die Laufwerke im Detail an, offenbaren sich schnell Unterschiede bei den technischen Eigenschaften. Das liegt daran, dass HDDs für ganz spezifische Einsatzbereiche konzipiert werden – eine Festplatte, die sich optimal für alle Anwendungsszenarien eignet, gibt es schlicht nicht. Wer beim Kauf nur auf den Preis oder die Kapazität achtet, riskiert daher Fehler und Ausfälle noch während der Garantiezeit. Toshiba erklärt die wichtigsten Unterschiede zwischen den HDD-Serien: