KIOXIA

16. Nov 2021

KIOXIA bietet PCIe 4.0 Performance für die PC-Nutzung

Die KIOXIA Europe GmbH erweitert ihr Angebot von PCIe 4.0 Solid State Drives (SSDs) um die KIOXIA-BG5-Serie. Sie bietet im Alltag ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung, Kosten und Energieeffizienz für Gamer und gewöhnliche PC-Nutzer. Die Geräte der Serie haben eine PCIe 64 GT/s-Schnittstelle (Gen4 x4 Lanes) und werden durch KIOXIAs BiCS-FLASH-3D-Flash-Speichertechnologie der fünften Generation beschleunigt.

10. Nov 2021

KIOXIA EDSFF E1.S SSDs sind jetzt für Hyperscale-Rechenzentren verfügbar

KIOXIA Europe gibt die breite Verfügbarkeit seiner XD6-Serie im Enterprise & Datacenter Standard Form Factor (EDSFF) E1.S bekannt und liefert damit die Basis für moderne und zukunftsfähige Unternehmensinfrastrukturen. Die Ende 2020 vorgestellten XD6-Laufwerke waren die ersten SSDs im E1.S-Formfaktor [1], die die spezifischen Anforderungen von Hyperscale-Anwendungen an Leistung, Energieeffizienz und Wärmeableitung erfüllen, darunter auch die NVMe Cloud SSD Specification des Open Compute Project (OCP).

9. Nov 2021

KIOXIA stellt die branchenweit ersten EDSFF-SSDs mit PCIe 5.0 vor

KIOXIA Europe läutet mit der SSD-Serie KIOXIA CD7 E3.S eine neue Ära für Flash-Speicher in Servern und Storage-Systemen ein. Es handelt sich um die branchenweit ersten SSDs im Enterprise & Data Center SSD Form Factor (EDSFF) E3.S, die PCIe 5.0 unterstützen [1]. Die Laufwerke basieren auf den E3.S-Prototypen von KIOXIA, die auf dem letztjährigen Flash Memory Summit mit dem Award „Best in Show“ ausgezeichnet wurden. Mit ihrer hohen Speicherdichte pro Laufwerk bieten sie eine optimierte Energieeffizienz und unterstützen bei der Rack-Konsolidierung [2].

23. Sep 2021

KIOXIA stellt neue USB-Flashlaufwerke TransMemory U366 vor und erweitert die microSD-Reihe EXCERIA PLUS

KIOXIA Europe stellt mit TransMemory U366 eine neue Serie von USB-Flashlaufwerken vor, die ein elegantes Metallgehäuse besitzt und bis zu 128 GB speichert. Darüber hinaus erweitert das Unternehmen sein microSD-Sortiment um eine EXCERIA PLUS mit einer Speicherkapazität von 1 TB.

14. Sep 2021

KIOXIA stellt PCIe-4.0-SSDs mit Storage Class Memory vor

KIOXIA Europe, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, hat mit der Auslieferung von Mustern seiner Enterprise-NVMe-SCM-SSDs der FL6-Serie begonnen. Damit sind die NVMe-SSDs von KIOXIA ab sofort mit Storage Class Memory (SCM) verfügbar, der sich durch niedrige Latenz und hohe Belastbarkeit auszeichnet. Ausgestattet mit XL-FLASH, der SCM-Lösung von KIOXIA, schließen die Dual-Port- und PCIe-4.0-kompatiblen SSDs die Lücke zwischen DRAM und TLC-basierten Laufwerken. Sie eignen sich hervorragend für latenzsensitive Anwendungsfälle wie Caching Layer, Tiering und Write Logging.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info