KIOXIA

27. Apr 2022

KIOXIA spendet 100 Millionen Yen für humanitäre Hilfe an Menschen in der Ukraine

KIOXIA Europe gibt bekannt, dass die KIOXIA Corporation 100 Millionen Yen spendet, um humanitäre Not- und Soforthilfemaßnahmen für die Betroffenen des anhaltenden Konflikts in der Ukraine zu unterstützen. 

26. Apr 2022

KIOXIA erweitert sein Angebot an PCIe-4.0-SSDs für High-End-Client-Anwendungen

KIOXIA Europe hat die neue XG8-Serie seiner Client-SSDs für High-End-Notebooks, Desktops, Gaming-Systeme, Workstations sowie Boot-Applikationen in Rechenzentren vorgestellt. Mit der XG8-Serie erweitert das Unternehmen sein umfassendes Portfolio an SSDs (Solid State Drives) mit PCIe-4.0-Schnittstelle.

13. Apr 2022

KIOXIA: KumoScale 3.20 bietet Unterstützung für NVIDIA Magnum IO GPUDirect Storage sowie OpenID Connect

Die KIOXIA Europe GmbH gibt die Veröffentlichung der Version 3.20 ihrer Speichersoftware KumoScale bekannt, die auf dem NVMe-oF-Protokoll (NVM Express over Fabrics) basiert. Entwickelt für den cloudzentrierten Einsatz in großen Rechenzentren, bietet die KumoScale-Speicherplattform einen Hochleistungs-NVMe-Flashspeicher als disaggregierten Netzwerkdienst. Zu den wichtigsten Features der neuen Softwareversion gehören Zusatzoptionen für die Bereitstellung als Bare-Metal-System, der Support des NVIDIA Magnum IO GPUDirect Storage (GDS) und die nahtlose Unterstützung für OpenID Connect 1.0. 

30. Mrz 2022

KIOXIA stellt neue UFS-Embedded-Flash-Speicher für Automobilanwendungen vor

KIOXIA Europe, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, beginnt ab sofort mit der Auslieferung von Mustern [1] der neuen „Automotive Universal Flash Storage (UFS) 3.1“-Geräte [2] mit Embedded-Flash-Speicher. Bei der neuen Produktreihe kommt der unternehmenseigene Flashspeicher BiCS FLASH 3D zum Einsatz, der in Speichergrößen von 64 Gigabyte (GB) bis 512 GB erhältlich ist. So erfüllen die neuen Speicher die Anforderungen der sich ständig weiterentwickelnden Anwendungen im Automobilbereich und verbessern auf diese Weise das Fahrerlebnis.

23. Mrz 2022

KIOXIA erweitert Produktionskapazität für 3-D-Flash-Speicher durch Bau einer neuen Anlage im Werk Kitakami

Die KIOXIA Europe GmbH wird eine neue, hochmoderne Fertigungsanlage (Fab2) in seinem Werk Kitakami in der Präfektur Iwate, Japan, bauen. Das Unternehmen zielt dabei auf den Ausbau der Produktion des proprietären 3D-Flashspeichers BiCS FLASH. Der Bau der Anlage soll im April 2022 beginnen und voraussichtlich bis 2023 abgeschlossen sein.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info