Company News

16. Apr 2004

Dell bricht Weltrekord beim PC-Absatz

Laut Marktforscher IDC* hat noch kein Hersteller so viele PCs verkauft wie Dell: Im ersten Quartal dieses Jahres waren es 7,7 Millionen, das entspricht einem Marktanteil von 18,6 Prozent. Damit liegt Dell 1,3 Millionen Einheiten oder mehr als drei Prozentpunkte vor dem nächstplatzierten Mitbewerber.

Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal hat Dell 1,7 Millionen mehr PCs abgesetzt. Damit hat das Unternehmen seit nunmehr sechs Quartalen in Folge mindestens eine Million PCs mehr verkauft als im Vorjahreszeitraum.

Erst in der vergangenen Woche hatte Dell seine Umsatzprognose für das erste Quartal um 200 Millionen Dollar auf 11,4 Milliarden Dollar erhöht. Dell erwartet Gewinne pro Aktie von 28 US-Cent.

*IDC Worldwide Quarterly PC Tracker, 15. April 2004.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 41,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell Germany/Austria
Tel. +49-6103-766-3271
Fax +49-6103-766-9655
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
PR-Beraterin
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Kontakt für Leseranfragen:

Tel. +49-800-9193355
Fax +49-180-5224401

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info