Company News

7. Mrz 2007

Dell präsentiert zwei neue Monochrom-Laserdrucker

Nerviges Warten auf den Ausdruck gehört mit Dells neuen Monochrom-Laserprintern 1720 und 1720dn der Vergangenheit an: Sie verfügen über ein Instant-Warm-Up-Feature, mit dem sie nach Ruhepausen innerhalb von sieben Sekunden drucken - und das sogar aus dem Sleep-Modus heraus, der nur zwei Prozent des Stroms des Print-Modus braucht. Darüber hinaus können Unternehmen mit den Printern ihre Druckkosten senken. Der Dell 1720dn ist standardmäßig mit einer Duplex-Einheit ausgestattet und kann automatisch beidseitig drucken. Dadurch sind Unternehmen in der Lage, Papierkosten zu sparen und den Papierverbrauch deutlich zu reduzieren.

Der Dell 1720dn ist netzwerkfähig und eignet sich damit insbesondere als Drucker für kleine Arbeitsgruppen. Erhältlich ist er für 249 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (296 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Seine Features:

* Druckgeschwindigkeit: 28 A4-Seiten pro Minute

* Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi

* Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 396 x 345 x 254 mm

* Gewicht: 11 kg

* Druckvolumen: 25.000 Seiten pro Monat

* 250 Seiten Papiereinzug (Standard); 550 Seiten (optional)

* Druckerdokumentation in 17 Sprachen

* Standard-Duplex-Einheit

* Ethernet-Netzwerk-Interface

* Printer-Status über Netzwerk abrufbar; E-Mail-Benachrichtigung bei Problemen

* Dell Printer Configuration Web Tool für schnelle Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme

* 12 Monate Vor-Ort-Service (Standard), der sich auf bis zu fünf Jahre erweitern lässt.

Der Dell 1720 ist für 159 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (189 Euro inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich. Seine Features:

* Druckgeschwindigkeit: 28 A4-Seiten pro Minute

* Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi

* Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 396 x 345 x 254 mm

* Gewicht: 11 kg

* Druckvolumen: 25.000 Seiten pro Monat

* 250 Seiten Papiereinzug (Standard); 550 Seiten (optional)

* Druckerdokumentation in 17 Sprachen

* 12 Monate Vor-Ort-Service (Standard), der sich auf bis zu fünf Jahre erweitern lässt

Mit seinem Recycling-Programm entsorgt Dell alte Drucker kostenlos, und das ganz unabhängig vom Hersteller. Zudem recycelt der Direktanbieter verbrauchte Tonerkartuschen kostenfrei. Das Dell Toner Management System zeigt den aktuellen Status des Toner-Levels bei jedem Druckvorgang an und benachrichtigt den Anwender rechtzeitig, wenn neue Tonerkartuschen benötigt werden. Diese können ganz einfach Online oder per Telefon bei Dell bestellt werden.

Nähere Informationen zu den neuen Monochrom-Laserdruckern Dell 1720 und 1720dn gibt es unter www.dell.de.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell
Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Account Director
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info