Kunden-News

13. Mai 2019

„Dell Technologies Partner Program“: Dell Technologies weitet sein Channel-Programm auf die gesamte Unternehmensfamilie aus

Das bisherige Dell EMC Partner Program heißt ab sofort „Dell Technologies Partner Program“. Partner können bei ihren Kunden damit nun noch besser mit der Gesamtmarke Dell Technologies punkten. Durch die Erweiterung wird das Cross-Selling und die Beschaffung von Produkten und Lösungen innerhalb der gesamten Unternehmensfamilie erleichtert.

Bereits im Februar dieses Jahres gab das Unternehmen bekannt, dass sich Partner Umsätze mit VMware-Lösungen, die im Rahmen des Dell-EMC-Partnerprogramms generiert wurden, auf ihre Tier-Anforderungen anrechnen lassen können. Mit dem Dell Technologies Partner Program gilt dies nun auch für Umsätze mit Lösungen der anderen „strategically aligned businesses“.

Eine umfassende Kompetenz zum Vertrieb und der Implementierung innovativer Lösungen sind für Partner entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Dell Technologies kündigt daher zwei neue Solution Badges an, und zwar für die Dell Technologies Cloud Platform und die Dell Technologies Virtual Desktop Infrastructure.

Mit dem Dell Technologies Partner Program stellt das Unternehmen außerdem eine neue Cloud Competency vor, die die neu angekündigte Lösung „Dell Technologies Cloud“ unterstützt. Sie besteht aus dem Dell Technologies Cloud Platform Badge und einigen anderen Kompetenzen, darunter die Services Delivery Competency on VxRail. Viele Partner haben diese Kompetenz schon im vergangenen Jahr erworben und verfügen damit bereits jetzt über die grundlegenden Zertifizierungen für diese neue Cloud Competency. Die vollständigen Zertifizierungsanforderungen für Cloud Competency werden im dritten Quartal bekannt gegeben.

Zeitgleich zur Vorstellung des Dell Technologies Partner Program erweitert das Unternehmen auch sein Angebot an marktführenden Storage- und Cloud-Lösungen für Partner. So wurden erst vor Kurzem weitere Speicherlösungen wie Dell EMC PowerVault ME4 und Dell EMC Compellent SC für den verstärkten Partnervertrieb vorbereitet.

Darüber hinaus stellt Dell Technologies zwei neue, für Partner hochattraktive Lösungen vor: Dell Technologies Cloud und Dell Technologies Unified Workspace.

  • Dell Technologies Cloud ist eine validierte Lösung mit VMware Cloud Foundation, die auf der hyperkonvergenten Infrastruktur-Appliance Dell EMC VxRail werkseitig vorinstalliert ist. Mit dieser Cloud-Plattform steht Partnern ein optimal aufeinander abgestimmtes Lösungsangebot zur Verfügung, das sie als zertifizierte Berater vermarkten können.
     
  • Unified Workspace basiert auf VMware Workspace ONE und der Endpoint-Sicherheitslösung Dell SafeGuard and Response. Für Partner ergeben sich damit vielfältige Möglichkeiten, ihre vorhandenen Kompetenzen mit neuen Fähigkeiten zu kombinieren.

Ergänzend hat Dell seine Finanzierungsangebote weiter ausgebaut. Flex on Demand, die Bezahlung nach Nutzung, ist jetzt auch für HCI-Lösungen wie VxRail und VxRack verfügbar.

„Eine Bitte unserer Partner war es, das Geschäft mit Dell Technologies über das gesamte Lösungsportfolio hinweg noch weiter zu vereinfachen, und dieser Wunsch hat für uns höchste Priorität“, sagt Joyce Mullen, President, Global Channel, OEM and IOT Solutions „Indem wir eine klare Roadmap zur Verfügung stellen und in Aus- und Weiterbildung investieren, entstehen für unsere Partner vielfältige Möglichkeiten, mit zusätzlichen Lösungen und Services neue Geschäftspotenziale zu erschließen.“

Dell Technologies auf Twitter: https://twitter.com/DellTech
Dell-Blog: https://blog.dell.com 

Über Dell Technologies

Dell Technologies (www.delltechnologies.com) ist eine einzigartige Unternehmensfamilie, die Organisationen mit der nötigen Infrastruktur ausstattet, damit sie ihre Zukunft digital gestalten, ihre IT nachhaltig transformieren und Informationen als ihr wichtigstes Gut wirksam schützen können. Das Unternehmen unterstützt Kunden jeder Größenordnung in 180 Ländern – von 99 Prozent der Fortune-500-Firmen bis hin zum individuellen Anwender – mit dem branchenweit umfangreichsten und innovativsten Portfolio, vom Client über Lösungen für das Rechenzentrum bis in die Cloud.

Pressekontakt

Michael Rufer
Dell Technologies
+49 69 9792 3271
Michael.Rufer@dell.com

Eva Kia-Wernard
PR-COM
+49 89 59997 802
eva.kia@pr-com.de