Kunden-News

Jaime Esteban Molina ist neuer Product Management and Strategy Director bei Fadata. (Quelle: Fadata)​
3. Jun 2024

Fadata stärkt seine strategische Entwicklung mit neuem Product Management und Strategy Director

München, 3. Juni 2024 – Fadata, ein führender Anbieter von Softwarelösungen für die Versicherungsbranche, ernennt Jaime Esteban Molina zum neuen Product Management und Strategy Director. Damit festigt Fadata seine führende Position in der Technologieentwicklung für den dynamischen Versicherungssektor und verstärkt sein Produktentwicklungsteam. Molina wird Fadatas Produktstrategie verantworten sowie die erfolgreiche Entwicklung und Bereitstellung von Fadatas Versicherungssoftware INSIS vorantreiben. 

Zuvor war Molina bei der Boston Consulting Group und Deloitte tätig. In beiden Positionen sammelte er umfangreiche Erfahrungen in der Forschung, Entwicklung und Umsetzung von Strategien, mit denen Unternehmen aus der Versicherungsbranche im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig bleiben. Zudem verfügt er über umfassende Kenntnisse bei der digitalen Transformation und ein tiefgehendes Insiderwissen über Kundenbedürfnisse. Mit dieser Expertise wird er die Strategie von Fadata weiterentwickeln und Innovationen für den dynamischen Versicherungssektor vorantreiben.

Molina wird vom Standort in Madrid aus mit einem engagierten Team, die führende Position von Fadata in Europa weiter festigen und somit das weitere Wachstum des Unternehmens sicherstellen. Molinas neues Team von Produktmanagern profitiert auch von seiner langjährigen Expertise, um die Produkt-Roadmap des Unternehmens auf der Grundlage von Marktanalysen und Kundeneinblicken voranzubringen.

„Fadata ist ein spannendes Unternehmen, das in der Versicherungsbranche große Wellen schlägt“, erklärt Molina. „Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen aus der Versicherungsbranche und Technologie einzubringen. Fadata hat bereits eine starke Erfolgsbilanz in der Produktentwicklung – darauf möchte ich aufbauen und die Dynamik des Unternehmens weiter vorantreiben. In einer Zeit rascher Digitalisierung ist es für mich ein entscheidender Schritt, um Teil eines so engagierten Unternehmens zu werden.“

„Die Versicherungsbranche macht große Schritte in Richtung KI, Digitalisierung und Kostenoptimierung – eine Entwicklung, die Fadata mit seiner SaaS-Lösung unterstützt“, ergänzt Rasmus Lynge, Chief Product & Technology Officer bei Fadata. „Wir freuen uns, einen Experten wie Jaime Esteban Molina bei Fadata willkommen zu heißen. Seine Erfahrung in den Bereichen Strategie und Digitalisierung in der Versicherungsbranche, wird Fadata zu einem Vorreiter bei der Entwicklung fortschrittlicher und kosteneffizienter Lösungen machen.“

Über Fadata

Fadata ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Versicherungsunternehmen weltweit. Das Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht, die Versicherungsbranche bei der Kundenbindung, bei Innovationen und bei der Wertschöpfung zu unterstützen. Gemeinsam mit seinen Kunden ist Fadata auf dem Weg, die Versicherung der Zukunft zu gestalten und das tägliche Leben von Millionen von Menschen positiv zu beeinflussen.

Fadata hat Kunden in über 30 Ländern auf der ganzen Welt.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und verfügt über internationale Niederlassungen in mehr als fünf europäischen Städten.

Zu den Anteilseignern gehören The Riverside Company und Lovell Minnick, zwei globale Private-Equity-Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.fadata.eu

Pressekontakt

PR-COM GmbH
Natalie Burkhart
Junior Account Manager
Tel. +49-89-59997-804
natalie.burkhart@pr-com.de
www.pr-com.de