Kunden-News

9. Jul 2024

NTT DATA setzt bei der 152. Open Championship mit fortschrittlichen Data Insights neue Maßstäbe für das Fan-Erlebnis​

Als offizieller IT-Anbieter des ältesten Golfturniers der Welt bietet NTT DATA mit fortschrittlichen digitalen Zwillingen, KI-Innovationen, einem privaten 5G-Netz und der neuen ShotView Golf-Fans außergewöhnliche Erlebnisse.

München/Bad Homburg, 9. Juli 2024 – NTT DATA, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Business- und IT-Dienstleistungen, gestaltet das Fan-Erlebnis bei der 152. Open Championship, die vom 14. bis 21. Juli im Royal Troon Golf Club in Schottland ausgetragen wird, neu. Als offizieller IT-Anbieter des prestigeträchtigen Golfturniers, das auch als „The Open“ bekannt ist, setzt NTT DATA bereits seit mehr als einem Jahrzehnt neue Maßstäbe für das Fan-Erlebnis. In diesem Jahr bringt NTT DATA Innovationen an den Start, die Fans noch stärker einbeziehen und sie noch tiefer in das Turnier eintauchen lassen – unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden.​

Fans werden von Echtzeitdaten und smart aufbereiteten Informationen ebenso profitieren können wie von hochmodernen Video- und Datenanzeigen auf der ikonischen NTT DATA Wall. Darüber hinaus können sie die GenAI-gestützte Digital-Human-Technologie erleben und mit ShotView, einer Plattform für digitale Zwillinge, interagieren. Hinter diesen Verbesserungen steht ein modernes Private-5G-Netz, das sicherstellt, dass die komplexen Technologien auf das schnellste, widerstandsfähigste und sicherste verfügbare Netzwerk zugreifen können, und Cloud-Technologien bis an den Edge bringt.

Die NTT DATA Wall​

Vor Ort ermöglicht die NTT DATA Wall mit modernster CGI (Computer Generated Imagery) in Hollywood-Qualität einzigartige Fan-Interaktionen mit „The Open“. Spannende Daten und Statistiken zur Position des Balls werden in Echtzeit gerendert und neben anschaulichen Visualisierungen angezeigt. Das hyperrealistische Rendering liefert naturgetreue Lichtverhältnisse, Schatten und Texturen (bis hin zum Grashalm) und hebt den digitalen Zwilling auf das nächste Level. Die 2024er Version des 20 Meter breiten LED-Bildschirms im Zuschauerdorf wird die Fans wie nie zuvor ins Geschehen ziehen.

Lottie, ein KI-gestützter Digital Human​

NTT DATAs KI-gestützter Digital Human Lottie kehrt dieses Jahr zur Open Championship zurück. Lottie ist die Zukunft bei der Unterstützung von Zuschauern im Sport und im Kundenservice: Sie ermöglicht Interaktionen und steigert das Engagement mit Echtzeit-Informationen und Updates vom Golfplatz sowie zahlreichen Statistiken, zudem kennt sie die Regeln und die Geschichte des Sports genau. Lottie bietet ein abwechslungsreiches Erlebnis, das sowohl unterhaltsam als auch lehrreich ist, und nutzt ein einheitliches, auf fortschrittlicher generativer KI basierendes Konversationsinterface. Die visuelle Darstellung von Lottie wurde verbessert, sodass ihre Bewegungen menschlicher wirken und sie als physisch genauer Avatar noch realistischer mit den Fans interagieren kann. Lottie basiert auf einem neuen multimodalen KI-Ansatz und nutzt die neuesten technologischen Entwicklungen von NTT DATA.

Leistungsstarkes 5G-Netz​

Hinter allen Technologien vor Ort steht ein neues Private-5G-Netzwerk, das von NTT DATA und einem strategischen Partner erstmals für die Open Championship realisiert wurde. Es stellt einen entscheidenden technischen Fortschritt für die Netzwerkinfrastruktur der Veranstaltung dar. Das Netzwerk bietet hohe Bandbreiten und Zuverlässigkeit und bringt die Cloud an den Edge – für Anwendungen, die mit extrem geringer Latenz auf Compute-, Storage- und Netzwerkressourcen zugreifen müssen.

ShotView: Eintauchen der Zuschauer in die Spielerperspektive

ShotView von NTT DATA wird im Laufe des viertägigen Turniers mehr als 32.000 Golfschläge analysieren. Die auf einem digitalen Zwilling basierende Technologie trackt den Ball, die Leistung der Spieler und die Bedingungen auf dem Kurs, um ein genaues Abbild des Platzes zu erstellen. Die Position des Balls kann dabei bis auf eine halbe Ballbreite genau erfasst und dargestellt werden. All das liefert eine „Spielerperspektive“ auf die Strategien und Entscheidungen, die in jeder Phase des Turniers getroffen werden. Fans, Kommentatoren und Analysten erleben so alles durch die Augen der Profis.

Die 2022 zur 150. Open Championship eingeführte ShotView bietet jetzt eine verbesserte Bedienoberfläche und umfangreichere Tools für Datenvisualisierungen, die Live-Einblicke ermöglichen und den professionellen Golfsport für ein weltweites Publikum zugänglicher und interessanter machen.

Nachhaltigkeit für die Open Championship​

Aufbauend auf den Initiativen des vergangenen Jahres ist Nachhaltigkeit für NTT DATA auch bei der Open Championship ein zentrales Thema. 2023 lieferte die NTT DATA Wall minutengenaue Informationen zu diesem Thema, etwa zur Nutzung der Wasserstationen vor Ort, zur Einsparung von Plastik durch die Wiederverwendung von Flaschen, zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zum Verkauf von Mahlzeiten mit geringem CO2-Fußabdruck. Diese Informationen helfen den Fans zu verstehen, wie sie ihren persönlichen Einfluss auf die Umwelt reduzieren können, und unterstützen den Veranstalter R&A dabei, „The Open“ nachhaltiger zu gestalten.

Laut einem gemeinsamen Forschungsprojekt von R&A, NTT DATA und der Universität Cardiff mit dem Titel „Sports Events as Agents of Behaviour Change“ gaben 2022 bereits 80 Prozent der Fans an, stolz darauf zu sein, einen Beitrag zu nachhaltigeren Golfturnieren zu leisten – eine Steigerung von 10 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor. Darüber hinaus fanden 80 Prozent der Besucher die Nachhaltigkeitsinformationen auf der NTT DATA Wall informativ, verständlich und relevant. Das Forschungsprojekt liefert wichtige Daten für die Nachhaltigkeitsinitiative und belegt deren Wirkung.

„NTT DATA revolutioniert das Fan-Erlebnis der Open Championship auf und neben dem Golfkurs mit modernster Technologie“, sagt Mona Charif, Global CMO von NTT DATA Inc. „Gemeinsam mit R&A treiben wir den Wandel voran, indem wir unsere Expertise in den Bereichen Sport und Entertainment einbringen und unsere neuesten technologischen Fortschritte integrieren. Mit Technologien von 5G bis hin zu Analytics liefern wir tiefere und dynamischere Einblicke in jeden Aspekt des Spiels. Unsere innovative Partnerschaft wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen und nicht nur die Fan-Experience, sondern auch den Planeten verändern. Wir leisten Pionierarbeit bei der Bereitstellung von Nachhaltigkeitsinformationen und interaktiven Erlebnissen und setzen neue Maßstäbe dafür, wie der Sport ein weltweites Publikum einbeziehen, informieren und inspirieren kann.“

Steve Otto, Chief Technology Officer von R&A, ergänzt: „Unsere langfristige Partnerschaft mit NTT DATA erlaubt es uns, die Chancen moderner Golfturniere zu nutzen – von wirtschaftlicher Rentabilität über Nachhaltigkeit bis hin zu einer stärkeren Einbindung der Fans. Die spannenden Einblicke und innovativen Anwendungen, insbesondere die Nutzung von Daten, machen den Golfsport nicht nur zugänglicher und attraktiver, sondern stellen auch sicher, dass die Open Championship noch viele Jahre erfolgreich sein wird. Angesichts der vielfältigen Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit verändern digitale Lösungen wie die NTT DATA Wall die Art und Weise, wie Fans mit der Open Championship interagieren, während der Digital Human Lottie zeigt, wie das Fan-Erlebnis der Zukunft aussehen kann, um die Faszination für Golf in einer sich stetig verändernden Welt aufrechtzuerhalten.“

Weitere Informationen unter: https://uk.nttdata.com/about-us/sport-sponsorships/the-open

Über NTT DATA ​

NTT DATA ist ein innovativer globaler Anbieter von Business- und Technologie-Services mit einem jährlichen Umsatz von über 30 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen zählt 75 Prozent der Fortune Global 100 zu seinen Kunden und unterstützt diese bei der Innovation, Optimierung und Transformation für den langfristigen Erfolg. NTT DATA investiert jährlich mehr als 3,6 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung, um Unternehmen und die Gesellschaft sicher und nachhaltig in die digitale Zukunft zu begleiten.

Als Global Top Employer verfügt NTT DATA über ein breites Spektrum an Expertinnen und Experten in mehr als 50 Ländern sowie ein zuverlässiges Partner-Ökosystem aus etablierten Unternehmen und Start-ups. Zu seinen Services zählen Business- und Technologie-Beratung, Data Analytics und Künstliche Intelligenz, Branchenlösungen sowie die Entwicklung, die Implementierung und das Management von Anwendungen, Infrastruktur und Konnektivität. Außerdem ist das Unternehmen einer der weltweit führenden Anbieter von digitaler und KI-Infrastruktur. NTT DATA ist Teil der NTT Group und hat seinen Hauptsitz in Tokio. Weitere Informationen unter nttdata.com

Pressekontakt NTT DATA 

NTT DATA
Cornelia Spitzer, BA
Press Manager DACH
Tel.: +43 664 8847 8903
E-Mail: cornelia.spitzer@nttdata.com

PR-COM
Kathleen Hahn
Account Director
Tel.: +49-89-59997-763
E-Mail: kathleen.hahn@pr-com.de