Kunden-News

19. Sep 2012

Partner Road Tour von Red Hat EMEA macht in sieben Ländern Station

Zielgruppe der Road Tour sind Entscheider, Vertriebsmitarbeiter und Techniker aus dem europäischen Channel-Ecosystem von Red Hat. Dazu zählen Business-Partner, Distributoren, Reseller, Solution-Provider, international tätige Systemintegratoren und unabhängige Softwarehersteller (ISVs).

Die Teilnehmer der Road Tour haben Gelegenheit, eine Vielzahl von Vorträgen und Keynotes mit Experten von Red Hat zu besuchen. Das Themenspektrum umfasst das gesamte Produkt- und Service-Portfolio von Red Hat, einschließlich Cloud Computing, Virtualisierung, Middleware und Storage. Darüber hinaus stehen auch Vertreter von HP, IBM und Symantec, den Sponsoren der Road Tour, für Fachgespräche zur Verfügung.

„Symantec freut sich, die Red Hat EMEA Partner Road Tour 2012 sponsern zu können, denn dies ist ein wichtiges Signal eines gemeinsamen Engagements. Wir unterstützen Unternehmen bestmöglich bei der Modernisierung ihrer Data Center und beim Aufbau sicherer und zuverlässig geschützter Private Clouds“, erläutert John Brigden, Senior Vice President EMEA Sales bei Symantec. „Das Sponsoring ist ein wichtiger Beitrag unseres Engagements für Open-Source-Technologien. Die Zusammenarbeit umfasst kooperative Entwicklungsprojekte, Marketing, Support und die Sales-Organisationen. Gemeinsam entwickelte Lösungen basieren auf Red Hat Enterprise Linux sowie den Storage- und Hochverfügbarkeitslösungen von Symantec und bieten eine hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität. Unternehmen können damit Mission-Critical-Applikationen betreiben und sich voll und ganz auf den Support von beiden Partnern verlassen.“

Aufgrund des Feedbacks vom letztjährigen EMEA Partner Summit in Dublin veranstaltet Red Hat für seine Partner 2012 einen Mix aus großen Konferenzen und kleinen, lokalen Events. Die EMEA Road Tour ist ein wichtiges Forum für die Partner; der nächste EMEA Summit ist für September 2013 geplant.

Die Termine und Veranstaltungsorte im Überblick:

17. und 18. September 2012, Stockholm, Schweden, Tammsvik Mansion
19. und 20. September 2012, London, Großbritannien, Andaz Liverpool Street Hotel
2. und 3. Oktober 2012, Sharm El Sheikh, Ägypten, Jolie Ville Golf Resort
16. und 17. Oktober 2012, Rom, Italien, Melià Roma Aurelia Antica
18. und 19. Oktober 2012, Paris, Frankreich, Le Club Confair
25. und 26. Oktober 2012, Madrid, Spanien, Colonial Norte
5. und 6. November 2012, Frankfurt am Main, Deutschland, Radisson Blu Hotel

„Wir wissen, dass unsere Partner großen Wert auf hochwertige Informationen, Trainingsangebote und Kontakte zu Gleichgesinnten aus der Red Hat Community legen“, sagt Petra Heinrich, Vice President Partner und Alliances EMEA bei Red Hat. „Da wir uns immer stärker neuen Märkten wie Cloud, Virtualisierung und Storage widmen, ist es für unsere Partner wichtig, dass sie die Potenziale in ihren Regionen optimal einschätzen und entsprechend handeln können. Die Road Tour hat daher sowohl für Red Hat als auch für die Partner einen hohen Stellenwert.“

Weitere Informationen zur Red Hat EMEA Partner Road Tour 2012 gibt es unter http://partnertour.redhat.com/index.html.

Weitere Informationen über Red Hat und aktuelle Presseinformationen finden sich auf www.redhat.com/de und www.redhat.com oder im RSS Feed www.redhat.com/rss/feeds/newsandpress. Red Hat ist bei Twitter unter http://twitter.com/#!/RedHatNews und bei Facebook unter www.facebook.com/redhatinc. Videos von Red Hat gibt es bei YouTube unter www.youtube.com/user/RedHatVideos.

Über Red Hat, Inc.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Ferner bietet Red Hat einen vielfach ausgezeichneten Support, Schulungen sowie Consulting-Services. Als zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau bedeutender, innovativer Technologien, die Wachstumskräfte freisetzen und Kunden fit machen für die künftige IT. Weitere Informationen: www.redhat.com/de.

Forward-Looking Statements

Certain statements contained in this press release may constitute ”forward-looking statements” within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Forward-looking statements provide current expectations of future events based on certain assumptions and include any statement that does not directly relate to any historical or current fact. Actual results may differ materially from those indicated by such forward-looking statements as a result of various important factors, including: risks related to delays or reductions in information technology spending; the effects of industry consolidation; the ability of the Company to compete effectively; uncertainty and adverse results in litigation and related settlements; the integration of acquisitions and the ability to market successfully acquired technologies and products; the inability to adequately protect Company intellectual property and the potential for infringement or breach of license claims of or relating to third party intellectual property; the ability to deliver and stimulate demand for new products and technological innovations on a timely basis; risks related to data and information security vulnerabilities; ineffective management of, and control over, the Company's growth and international operations; fluctuations in exchange rates; and changes in and a dependence on key personnel, as well as other factors contained in our most recent Annual Report on Form 10-K (copies of which may be accessed through the Securities and Exchange Commission's website at http://www.sec.gov), including those found therein under the captions ”Risk Factors” and ”Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations”. In addition to these factors, actual future performance, outcomes, and results may differ materially because of more general factors including (without limitation) general industry and market conditions and growth rates, economic and political conditions, governmental and public policy changes and the impact of natural disasters such as earthquakes and floods. The forward-looking statements included in this press release represent the Company's views as of the date of this press release and these views could change. However, while the Company may elect to update these forward-looking statements at some point in the future, the Company specifically disclaims any obligation to do so. These forward-looking statements should not be relied upon as representing the Company's views as of any date subsequent to the date of this press release.

###

Red Hat and JBoss are trademarks of Red Hat, Inc., registered in the U.S. and other countries. Linux® is the registered trademark of Linus Torvalds in the U.S. and other countries

Pressekontakt:

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Account Director
Nußbaumstraße 12
D-80336 München
Tel. 089-59997-756
Fax: 089-59997-999
hanna.greve@pr-com.de