Company News

21. Dez 2021

Stadtwerke Heilbronn realisieren Self-Service-Portal mit Abo-Online von HanseCom

Hamburg, 21. Dezember 2021 – Die Stadtwerke Heilbronn (SWHN) haben mit HanseCom Abo-Online eine Abo-Selbstverwaltung für ihre Privatkunden implementiert. Sie ermöglicht es den Nutzern, Abonnements zu bestellen und zu bearbeiten wann und wo sie wollen. Für die SWHN ist die Lösung ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie.

Mit dem neuen Self-Service-Portal können Privatkunden der SWHN ihre ÖPNV-Abonnements rund um die Uhr online bestellen und bearbeiten. Dazu stehen ihnen umfassende Funktionen zur Verfügung, beispielsweise um Produkte oder Zahler zu wechseln, einen gesetzlichen Vertreter zu hinterlegen, ein Abo zu verlängern, zu kündigen oder einen Verlust zu melden.

Um den Nutzern die Produktauswahl so einfach wie möglich zu machen, bietet ihnen das Portal außerdem eine Start-Ziel-Suche an. Es erkennt anhand dieser Suche die erforderlichen Tarifzonen und kann so automatisch das zugehörige Abo ermitteln. Auf diese Weise erhalten die Kunden das passende Abonnement, ohne sich dafür mit den Tarifen der SWHN auseinandersetzen zu müssen.

Bei sämtlichen Aktivitäten führt das System die Nutzer unkompliziert und kontextbasiert durch die nötigen Schritte. Die Self-Service-Lösung ist nahtlos in die Website der SWHN eingebunden und für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimiert.

Zudem ist das Portal vollständig in das Kundenmanagement- und Vertriebshintergrundsystem PT von HanseCom integriert, das die SWHN schon seit vielen Jahren im Einsatz haben. Sämtliche Kunden- und Produktdaten werden in Echtzeit synchronisiert. Dadurch ist sichergestellt, dass Abo-Anträge oder -Änderungen unmittelbar wirksam werden.

Die 24/7-Abo-Selbstverwaltung stellt für die SWHN einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie dar. Diese Strategie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Abonnenten. So planen die SWHN, Abos künftig auch als Smartphone-Tickets anzubieten. Im Rahmen einer Mobilitätsplattform wollen die Stadtwerke ihren Abo-Kunden zudem auch Konzernangebote jenseits des ÖPNV wie etwa Strom oder ihr Schwimmbad und ihre Eishalle mobil zur Verfügung stellen. Mit der Umsetzung dieser beiden Projekte haben sie HanseCom bereits beauftragt.

„Das neue Self-Service-Portal ist ein wichtiger Schritt für uns in Richtung Digitalisierung“, sagt Andreas Schluchter, Leiter kaufmännische Verwaltung beim Verkehrsbetrieb der SWHN. „Wir haben damit nicht nur ein aktuell einfaches und komfortables Tool für unsere Kunden erschaffen, sondern auch die Grundlage für weitere spannende Schritte in Richtung digitaler Abo-Vertrieb gelegt. Das Projekt macht Lust auf mehr und ich denke dabei an Themen wie Abo auf dem Smartphone oder Abo-Online für Jobtickets und Schüler.“

„Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit den Stadtwerken Heilbronn zusammen. Wir freuen uns daher sehr über die erfolgreiche Einführung von Abo-Online und dass sie gemeinsam mit uns ihre ehrgeizige Digitalisierungsstrategie umsetzen möchten“, so HanseCom-Geschäftsführer Martin Timmann.

Über HanseCom

HanseCom, ein Unternehmen der INIT-Gruppe, entwickelt zukunftsorientierte Softwarelösungen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und ist Experte für überregionales, mobiles Ticketing, Mobilitätsplattformen und Kundenmanagementlösungen. Von der Idee über die Beratung und Umsetzung bis hin zum Betrieb der Lösungen begleitet HanseCom seine Kunden bei der Digitalisierung des Vertriebs und beim Wandel vom klassischen Verkehrsunternehmen zum service- und kundenorientierten Mobilitätsdienstleister. Über 60 Verkehrsunternehmen und -verbünde profitieren von der langjährigen Branchenerfahrung des Unternehmens. Zum Produktportfolio gehören das Kundenmanagement- und Vertriebshintergrundsystem PT, die überregionale, mobile Ticketing-Plattform HandyTicket Deutschland, die offene und modulare HanseCom Mobilitätsplattform sowie HanseCom Abo-Online für die 24/7-Abo-Selbstverwaltung in Echtzeit. HanseCom hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Weitere Informationen unter: www.hansecom.com

Weitere Informationen

Juliane Fenske
Director Business Development
& Marketing
HanseCom Public Transport
Ticketing Solutions GmbH
Amsinckstraße 34
20097 Hamburg
+49 162 4282318
marketing@hansecom.com

PR-COM GmbH
Nicole Oehl
Account Management
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
+49 89 59997-758
nicole.oehl@pr-com.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden Mehr Info