Kunden-News

24. Okt 2023

Red Hat kooperiert mit Cohesity bei der Einbindung von Red Hat Enterprise Linux in die Cohesity Data Cloud​

Cohesity wird Red Hat Enterprise Linux als Betriebssystem-Basis für die Cohesity Data Cloud einsetzen, um Innovationen in den Bereichen Datensicherheit und -management voranzutreiben.​

München, 24. Oktober 2023 – Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, und Cohesity, ein führender Anbieter von KI-gestützter Datensicherheit und -verwaltung, geben bekannt, dass Red Hat Enterprise Linux nun als grundlegendes Betriebssystem der Cohesity Data Cloud Platform fungiert. Die weltweit führende Enterprise-Linux-Plattform bietet Cohesity die gehärtete Technologie, die Support-Expertise und das domänenspezifische Know-how von Red Hat für die Wartung des Betriebssystems. Die Experten von Cohesity können sich dadurch auf Innovationen und die Optimierung der Customer Experience der Cohesity Data Cloud konzentrieren.

Cohesity kombiniert KI-gestützte Datensicherheit und -verwaltung in einer einzigen Plattform, die leistungsstarke Sicherheitsfunktionen, einen einfachen Betrieb und eine hohe Skalierbarkeit bietet. Die Lösungen von Cohesity helfen Unternehmen, in einer sich schnell verändernden Datenlandschaft den Überblick zu behalten – hinsichtlich des dynamischen Datenwachstums, der unterschiedlichen Workloads, der steigenden Cybersecurity-Bedrohungen und neuer Technologien wie KI. Cohesity Data Cloud erleichtert den Aufbau hybrider und Multi-Cloud-Umgebungen durch die Bereitstellung einer zentralen Schnittstelle für die Vereinheitlichung und Verbesserung der Datensicherheit über Quellen, Services, Anbieter und Technologien hinweg.

Mit zunehmender Nutzung und Funktionalität der Cohesity Data Cloud Platform hat Cohesity die Herausforderungen des zugrunde liegenden Betriebssystems ins Blickfeld gerückt, insbesondere im Hinblick auf die Belastung der Produktingenieure durch Wartung und Patching. Durch die Migration seiner Linux-Plattform von CentOS Linux 7 auf Red Hat Enterprise Linux verspricht sich Cohesity wichtige Vorteile wie:

  • eine gehärtete, Hybrid-Cloud-fähige Linux-Plattform, die von einem Vollzeit-Kundensupport und technischen Ressourcen unterstützt wird, die speziell die Abläufe des Betriebssystems fokussieren
  • schnellere Reaktion auf potenzielle Sicherheitsschwachstellen durch die Teams von Red Hat für Produktsicherheit und Security Incident Response, die CVEs (Common Vulnerabilities and Exposures) kontinuierlich analysieren und beheben, sobald sie auftauchen
  • Linux-Konsistenz in allen IT-Umgebungen, von Rechenzentren bis hin zu mehreren Public Clouds, unter Verwendung vertrauter Kenntnisse, Befehle und Funktionen
  • einen nahtlosen und unkomplizierten Migrationsprozess mit Tools von Red Hat, die den Umstieg auf Red Hat Enterprise Linux erleichtern.

Cohesity legt den Schwerpunkt auf eine verbesserte Datensicherheit und die zugrunde liegenden Sicherheitsfunktionen von Red Hat Enterprise Linux ergänzen diesen Ansatz. Das gibt den Kunden von Cohesity die Gewissheit, dass sich die hohe Datensicherheit der Cohesity Data Cloud auch auf die grundlegenden Betriebssystem-Komponenten erstreckt.

Cohesity hat bereits mit der Linux-Migration durch die Integration von Red Hat Enterprise Linux in die Cohesity Data Cloud Platform begonnen, sodass die Migration für Kunden nahtlos erfolgen sollte.

Zitate​

Matt Hicks, President und CEO, Red Hat
„Die Kette moderner IT-Sicherheit ist nur so stark wie ihr fundamentalstes Glied, und das ist häufig Linux. Mit Red Hat Enterprise Linux bringt Cohesity die Leistungsfähigkeit der weltweit führenden Linux-Plattform für Unternehmen zu seinen Kunden. Damit ist gewährleistet, dass die Cohesity Data Cloud die Sicherheit auf einer grundlegenden Ebene bei der Unterstützung moderner Hybrid-Cloud-Infrastrukturen adressiert.“

Sanjay Poonen, CEO und President, Cohesity
„Unternehmen vertrauen auf Cohesity als führende Lösung für die Cyber-resistente Datensicherheit und -verwaltung in hybriden und Multi-Cloud-Umgebungen. Cohesity ist Anfang des Jahres eine strategische Partnerschaft mit IBM eingegangen und wir freuen uns sehr, nun auch mit Red Hat zusammenzuarbeiten. Mit Red Hat Enterprise Linux können unsere Entwicklungsteams Innovationen auf unserer führenden Plattform für Datensicherheit und -management schneller bereitstellen und unseren Kunden helfen, den Herausforderungen der heutigen Zeit einen Schritt voraus zu sein.“

Weitere Informationen zu Cohesity​

Weitere Informationen zu Red Hat​

Über Cohesity​

Cohesity ist ein führender Anbieter von KI-gestützter Datensicherheit und -verwaltung. Unterstützt durch ein umfangreiches Ökosystem von Partnern macht es Cohesity einfach, Daten zu sichern, zu schützen, zu verwalten und einen Mehrwert aus ihnen zu ziehen – über Rechenzentrum, Edge und Cloud hinweg. Cohesity unterstützt Unternehmen bei der Abwehr von Cybersecurity-Bedrohungen mit umfassenden Funktionen für Datensicherheit und -management, darunter unveränderliche Backup-Snapshots, KI-basierte Threat Detection, Überwachung von bösartigem Verhalten und schnelle Wiederherstellung. Die Lösungen von Cohesity können als Service, selbst verwaltet oder über einen Cohesity-Partner bereitgestellt werden. Cohesity hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und genießt das Vertrauen der größten Unternehmen der Welt, einschließlich 6 der Fortune 10 und 42 der Fortune 100.

Über Red Hat

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Enterprise-Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community getriebenen Ansatz, um zuverlässige und leistungsstarke Linux-, Hybrid-Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereitzustellen. Red Hat unterstützt Kunden bei der Integration neuer und bestehender IT-Anwendungen, der Entwicklung Cloud-nativer Applikationen, der Standardisierung auf unserem branchenführenden Betriebssystem sowie der Automatisierung, Sicherung und Verwaltung komplexer Umgebungen. Preisgekrönte Support-, Trainings- und Consultingleistungen machen Red Hat zu einem vertrauenswürdigen Berater für Fortune-500-Unternehmen. Als strategischer Partner von Cloud-Providern, Systemintegratoren, Applikationsanbietern, Kunden und Open-Source-Communities kann Red Hat Unternehmen bei der Vorbereitung auf die digitale Zukunft unterstützen. Weitere Informationen: https://www.redhat.com/de.

Red Hat Forward-Looking Statements

Except for the historical information and discussions contained herein, statements contained in this press release may constitute forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Forward-looking statements are based on the company’s current assumptions regarding future business and financial performance. These statements involve a number of risks, uncertainties and other factors that could cause actual results to differ materially. Any forward-looking statement in this press release speaks only as of the date on which it is made. Except as required by law, the company assumes no obligation to update or revise any forward-looking statements.

###​

Red Hat, Red Hat Enterprise Linux and the Red Hat logo are trademarks or registered trademarks of Red Hat, Inc. or its subsidiaries in the U.S. and other countries. Linux® is the registered trademark of Linus Torvalds in the U.S. and other countries. 

Pressekontakt

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Sendlinger-Tor-Platz 6
D-80336 München
Tel. 089-59997-763
kathleen.hahn@pr-com.de